Text:
Manichäisch-Türkische Texte








Textabschnitt:
MTT0001-0012


Schrift: man.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 1 (a). S. 20-21. Tafel I, II. Zeilen 001-012. Wilkens, 2000: Alttürkische Handschriften. Teil 8. Manichäisch-Türkische Texte der Berliner Turfansammlung. Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland. Band XIII, 16

Originalsignatur: TIDx1

Archivsignatur: U149b II

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Kommentar: Manichäisch-türkische Texte wurden von Peter Zieme 1975 veröffentlicht (Berliner Turfantexte V). Wir übernehmen die Numerierung der Zeilen dieser Edition.

Kommentar: Fragment eines Doppelblattes in man. Schrift, Größe: 10 x 6,3 cm. Der Text des manichäischen Beichtspiegels für die Hörer.




Referenz:
MTT001(U149bII:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Transliteration<ws=man>[...*]wz՚ḏg՚
genaue Transkription[...*]uzädḳä
Transkription ädkä
Morphem äd-kA
Glossierung Besitz-DAT
Wortart/Funktion n-case



Übersetzung:




Referenz:
MTT002(U149bII:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Transliteration[...]՚՚nc[*]l՚yw
genaue Transkription[...]anč[u]layu
Transkription ančulayu
Morphem ol-čA-lAyU
Glossierung DEM3-EQT-CMPR
Wortart/Funktion pron-case-adjvzr



Übersetzung:




Referenz:
MTT003(U149bII:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Transliteration[...*]՚[*..*]c[*..*]mγ՚
genaue Transkription[...*]a[*..*]č[*..*]mga



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT004(U149bII:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Transliteration[...]::[*]wl
genaue Transkription[...]::[*]ol
Transkription ....ol
Morphem ....ol
Glossierung ....DEM3
Wortart/Funktion punctpunctpron



Übersetzung:




Referenz:
MTT005(U149bII:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Transliteration[...******]՚nβtnwwm
genaue Transkription[...hwastw]an(e)ftno=om
Transkription hwastwaneftnom
Morphem hwastwaneftnom
Glossierung BeichtspiegelBuch
Wortart/Funktion nn



Übersetzung:




Referenz:
MTT006(U149bII:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite1.jpg

Transliteration[...*]t[*......*]՚z
genaue Transkription[...*]t[*......*]az



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT007(U149bII:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Transliteration՚rs՚r:[...]
genaue Transkriptionärsär:[...]
Transkriptionärsär.. 
Morphemär-sAr.. 
Glossierungsein-COND.. 
Wortart/Funktionvi-gerundpunct 



Übersetzung:




Referenz:
MTT008(U149bII:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Transliterationqr[*]šwγwn[...]
genaue Transkriptionkr[m]šwγwn[...]
Transkriptionkrmšwγwn 
Morphemkrmšwγwn 
GlossierungAbsolution, Vergebung 
Wortart/Funktionn 



Übersetzung:




Referenz:
MTT009(U149bII:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Transliteration::[...*]ty[***]g[*...]
genaue Transkription::[...*]ti[***]g[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT010(U149bII:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Transliterationbwylwg?t[*...]
genaue Transkriptionbölöḳt[...]
Transkriptionbölök 
Morphembölök 
GlossierungKapitel 
Wortart/Funktionn 



Übersetzung:




Referenz:
MTT011(U149bII:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Transliteration՚rtwq[*** ...]
genaue Transkriptionartok[...]
Transkriptionartok 
Morphemartok 
Glossierungmehr, sehr 
Wortart/Funktionadv 



Übersetzung:




Referenz:
MTT012(U149bII:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0149acseite2.jpg

Transliteration՚[*...]</ws=man> 
genaue Transkriptiona[...]&



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0013-0026


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 1(b). S. 20-21. Tafel II. Zeilen 013-026.

Quelle: Wilkens, J. Neue fragmente aus Manis Gigantenbuch. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. Band 150-Heft 1. Mainz, 2000. 133-177.

Originalsignatur: TIa-x9

Archivsignatur: Mainz344a

Kommentar: Fragment eines Buchblattes in uig. Schrift.

Corpus: Manis Gigantenbuch (nach Jens Wilkens 2000)




Referenz:
MTT013 (Mainz 344a:r1)


Transliteration<ws=uig>:՚wykwnm՚ky[...]++[...]
genaue Transkription..ökünmäki[nom..]
Transkription..ökünmäki  
Morphem..ökün-mAk-(s)I(n)  
Glossierung..bekennen-INF-POSS3  
Wortart/Funktionpunctvt-infinitive-possessor  



Übersetzung: [Das Buch] von demBekenntnis des [starken] Giganten Sāhm.

Kommentar: Die Seite Mainz 344a:r unser Edition entspricht der Seite Mainz 344a:verso der Turfan Sammlung.

Kommentar: S. MTT020.

Kommentar: Überschrift

Kommentar: Am Anfang der Überschriftzeile befindet sich eine Blume als Verzierungszeichen




Referenz:
MTT014 (Mainz 344a:r2)


Transliteration՚lps՚γm[...]++[...]
genaue Transkriptionalps՚γm[toŋaeki]
Transkriptionalpsagım  



Übersetzung: Der starke [Gigant] Sāhm beugte




Referenz:
MTT015 (Mainz 344a:r3)


Transliterationtyz ynsw?[****...]++...]
genaue Transkriptiontiz-insö[küpyükünüpučı?]
Transkriptiontizinsöküp  
Morphemtiz-(s)Insök-(X)p  
GlossierungKnie-POSS.3SG.ACCniederknien-GER1  
Wortart/Funktionn-casevt-gerund  



Übersetzung: seine [beiden] Knie, [verneigte sich] und erhob sich vor dem




Referenz:
MTT016 (Mainz 344a:r4)


Transliterationyrwq̈kwyn[**]k[*]y k՚՚[*...]
genaue Transkriptionyarokkün[tä]ŋ[r]i-kä[adakın?]
Transkriptionyarokküntäŋrikä 
Morphemyarokküntäŋri-kA 
GlossierungLichtSonneGott-DAT 
Wortart/Funktionnnn-case 



Übersetzung: Sonnengott, [dessen "Spitze" ? (sc. dessen hervorragendes Merkmal)] Glanz ist,




Referenz:
MTT017 (Mainz 344a:r5)


Transliterationtwrwpqw՚stw՚nyp̈?t?[...]
genaue Transkriptionturuphwastwaneft[...]
Transkriptionturuphwastwaneft 
Morphemtur-(X)phwastwaneft 
Glossierungstehen-GER1Beichtspiegel 
Wortart/Funktionvi-gerundn 



Übersetzung: und bat um Vergebung.




Referenz:
MTT018 (Mainz 344a:r6)


Transliterationq̈y?lt?y.. ՚ync՚t?[*]p[......]++[......] 
genaue Transkriptionkıltı..&ınčat[e]p[tedi..]&
Transkriptionkıltı.. ınčatep   
Morphemkıl-D-(s)I(n).. ınčate-(X)p   
Glossierungmachen-PST-POSS3.. sosagen-GER1   
Wortart/Funktionvt-tense-possessorpunct advvt-gerund   



Übersetzung: Folgendermaßen sprach er:

Kommentar: Zwei Punkte in einem roten Kreis.




Referenz:
MTT019 (Mainz 344a:r7)


Transliteration՚wčyyr?[*........] 
genaue Transkriptionučıy(a)r[lıkančučı....]&
Transkriptionučı  
Morphem-(s)I(n)  
GlossierungSpitze-POSS3  
Wortart/Funktionn-possessor  



Übersetzung: [O Sonnengott,] dessen "Spitze" (sc. dessen hervorragendes Merkmal) barm[herziges ... ist]




Referenz:
MTT019a (Mainz 344a:r8)


Transliteration[........]
genaue Transkription[........] 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT020 (Mainz 344a:v1)


Transliteration[...*]++[...*]++[...*]t?wnk՚: 
genaue Transkription[..alps՚γm]toŋa..&
Transkription   toŋa.. 
Morphem   toŋa.. 
Glossierung   Leopard, Held.. 
Wortart/Funktion   n.perspunct 



Übersetzung: [Das Buch] von demBekenntnis des [starken] Giganten Sāhm.

Kommentar: Die Seite Mainz 344a:v unser Edition entspricht der Seite Mainz 344a:recto der Turfan Sammlung.

Kommentar: S. MTT013

Kommentar: Überschrift

Kommentar: Am Ende der Überschriftzeile befindet sich eine Blume als Verzierungszeichen




Referenz:
MTT021 (Mainz 344a:v2)


Transliteration[......]:q̈՚nywkyšy
genaue Transkription[......]..kañukiši
Transkription  ..kañukiši
Morphem  ..kañukiši
Glossierung  ..welchesMensch
Wortart/Funktion  punctpronn



Übersetzung: Welcher Mensch ...




Referenz:
MTT022 (Mainz 344a:v3)


Transliteration[......*]w?ynyt՚ks՚r
genaue Transkription[........k]ünitägsär
Transkription künitägsär
Morphem kün-(s)I(n)täg-sAr
Glossierung Tag-POSS3erreichen-COND
Wortart/Funktion n-possessorvi-gerund



Übersetzung: .. wenn der Tag des [...] erreicht ...




Referenz:
MTT023 (Mainz 344a:v4)


Transliteration[...*]ypy?[*...*]++[*...*]wlwq̈՚
genaue Transkription[...*]ybi[rk]oloka
Transkription birkoloka
Morphem birkolo-kA
Glossierung einsAugenblick-DAT
Wortart/Funktion numn-case



Übersetzung: ... für einen Moment ...




Referenz:
MTT024 (Mainz 344a:v5)


Transliteration[...*]m՚z l՚r: ՚wčyy?rlq̈՚ncw\[........]+
genaue Transkription[...*]maz-lar..&učıy(a)rl(ı)kanču\[čı]
Transkription .. učıyarlıkančučı
Morphem .. -(s)I(n)yarlıkančučı
Glossierung .. Spitze-POSS3barmherzig
Wortart/Funktion punct n-possessoradj



Übersetzung: sie nicht. Sich [vor] dem Sonnen[gott], dessen "Spitze" (sc. dessen hervorragendes Merkmal) barmherziges [...]




Referenz:
MTT025 (Mainz 344a:v6)


Transliteration+[........]yrwq̈kwyn
genaue Transkription[......]yarokkün
Transkription yarokkün
Morphem yarokkün
Glossierung GlanzSonne
Wortart/Funktion nn



Übersetzung: und Glanz ist,




Referenz:
MTT026 (Mainz 344a:v7)


Transliteration[......]՚wwz ՚</ws=uig> 
genaue Transkription[täŋri?...]o=oz-a&
Transkription  oza 
Morphem  oz-A 
Glossierung  entgehen, fliehen-GERA 
Wortart/Funktion  vi-gerund 



Übersetzung: von [seinen Sünden] befreiend ...

Kommentar: Es gibt auch das Adverb oza 'früher'




Textabschnitt:
MTT0027-0036


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 2. S. 22. Tafel III. Zeilen 027-036.

Originalsignatur: TIIY59a

Archivsignatur: U245

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite2.jpg

Kommentar: Das ist die andere Seite der Handschrift, die zuerst von Le Coq in Ch III, 27-28 veröffentlicht worden ist und danach von J.P. Asmussen behandelt wurde (232-234). Das Fragment geht diesem Text voran. Es wurde von P. Zieme (BTTV:22) veröffentlicht.




Referenz:
MTT027(U245:1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliteration<ws=uig>[*]՚z [**]lw?γpyz[...] 
genaue Transkription[y]az-[ok]lugbiz[...]&
Transkriptionyazoklugbiz  
Morphemyazok-lXgbiz  
GlossierungSünde-mitwir  
Wortart/Funktionn-adjvzrpron  



Übersetzung: wir sind sündig ...




Referenz:
MTT028(U245:2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliteration[**]z w?q?lwγ՚՚ncq[*...]
genaue Transkription[ya]z-okluganč[...]
Transkriptionyazoklug  
Morphemyazok-lXg  
GlossierungSünde-mit  
Wortart/Funktionn-adjvzr  



Übersetzung: sündig ...




Referenz:
MTT029(U245:3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliteration[*]l[*...]՚՚γrqyltym?[*****...]
genaue Transkription[*]l[*...]ag(ı)rkıltım[ärsär...]
Transkription agırkıltımärsär
Morphem agırkıl-D-(X)mär-sAr
Glossierung schwermachen-PST-POSS1sein-COND
Wortart/Funktion adjvt-tense-possessorvi-gerund



Übersetzung: .. wenn ich ... (?) begangen haben sollte ...




Referenz:
MTT030(U245:4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliterationkw[*......]:
genaue Transkription   



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT031(U245:5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliteration՚՚[*...]:[...]
genaue Transkription   



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT032(U245:6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliterationq՚z γ՚?nt?y?m?՚?r?s՚r:՚mtymn[...]
genaue Transkriptionkaz-gantımärsär:amtım(ä)n[...]
Transkriptionkazgantımärsär..amtımän 
Morphemkazgan-D-(X)mär-sAr..amtımän 
Glossierungerwerben-PST-POSS1sein-COND..jetztich 
Wortart/Funktionvt-tense-possessorvi-gerundpunctadvpron 



Übersetzung: wenn ich erworben haben sollte, (möchte) ich jetzt ...




Referenz:
MTT033(U245:7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliterations[****]pwc՚n[...]mnk?yr?l?[*...]
genaue Transkriptions[****]bučan[...]m(ä)nkirl[ig?..]
Transkription bučan mänkirlig
Morphem bučan mänkir-lXg
Glossierung ? ichUnreinheit-mit
Wortart/Funktion ? pronn-adjvzr



Übersetzung: ... Ich, ..., möchte [von Vergehen]




Referenz:
MTT034(U245:8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliterationpwšpwl՚yynkš՚ntypwlz wn: [...]
genaue Transkriptionbošbolayınkšantibolz-un..&[...]
Transkriptionbošbolayınkšantibolzun..  
Morphembošbol-(A)yInkšantibol-zUn..  
Glossierungfreiwerden-IMP.1SGVergebungsein-IMP3..  
Wortart/Funktionadjvi-moodnvi-moodpunct  



Übersetzung: frei werden, kšanti möge sein! ...




Referenz:
MTT035(U245:9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliteration՚ykyntyym՚՚wγry՚wγwrl?՚?d?y?m?՚?r?s?՚?r?[...]
genaue Transkriptionikintiymäogrıogurladımärsär[...]
Transkriptionikintiymäogrıogurladımärsär 
Morphemiki-(X)nčymäogrıogurla-D-(X)mär-sAr 
Glossierungzwei-ORDnunDiebstehlen-PST-POSS1sein-COND 
Wortart/Funktionnum-numconjnvt-tense-possessorvi-gerund 



Übersetzung: Zweitens nun, wenn ich (als) Räuber gestohlen haben sollte ...

Kommentar: ogrı ogurla- "stehlen", ein paronymischer Ausdruck




Referenz:
MTT036(U245:10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0245seite1.jpg

Transliterationq՚z γ՚ncyn[...]</ws=uig> 
genaue Transkription-dakaz-gančın[...]&
Transkription kazgančın  
Morphem kazganč-In  
Glossierung Gewinn-ACC  
Wortart/Funktion n-case  



Übersetzung: ... den Erwerb (?) ...




Textabschnitt:
MTT0037-0045


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 3. S. 22-23. Tafel III. Zeilen 037-045.

Originalsignatur: TIIY54

Archivsignatur: Mainz373

Kommentar: Das Blatt ist einseitig beschrieben.




Referenz:
MTT037(Mainz 373:1)


Transliteration<ws=uig>՚՚y՚?γq̈ylyncl՚ry?՚՚l?[*...]
genaue Transkriptionayagkılınčlarıal[*...]
Transkriptionayagkılınčları 
Morphemayagkılınč-lAr-(s)I(n) 
GlossierungübelTat-PL-POSS3 
Wortart/Funktionadjn-plural-possessor 



Übersetzung: ihre Sünden ...




Referenz:
MTT038(Mainz 373:2)


Transliterationmwncwl՚yw՚wq̈՚wykwnmy?š?pwšwn?m?y?š?
genaue Transkriptionmunčulayuokökünmišbošunmıš
Transkriptionmunčulayuokökünmišbošunmıš
Morphembo-čA-lAyUokökün-mIšbošun-mIš
GlossierungDEM1-EQT-CMPRINTNSbereuen-PF.PART1s. befreien-PF.PART1
Wortart/Funktionpron-case-adjvzrprtclvt-partvt-part



Übersetzung: mögen solcherart bereut, vergeben (und)




Referenz:
MTT039(Mainz 373:3)


Transliterationkš՚ntyq̈ylmyšpwlz wn l՚r.. 
genaue Transkriptionkšantikılmıšbolz-un-lar..&
Transkriptionkšantikılmıšbolzunlar.. 
Morphemkšantikıl-mIšbol-zUn-lAr.. 
GlossierungVergebungmachen-PF.PART1sein-IMP3-PL.. 
Wortart/Funktionnvt-partvi-mood-pluralpunct 



Übersetzung: kšanti gemacht sein!

Kommentar: Man. Interpunktion: zwei schwarze Punkte jeweils in einem rotem Kreis.




Referenz:
MTT040(Mainz 373:4)


Transliteration<SL>tswy՚yryncwl՚ry՚՚rynm՚q̈y
genaue Transkription tsuyirinčüläriarınmakı
Transkription tsuyirinčüläriarınmakı
Morphem tsuyirinčü-lAr-(s)I(n)arın-mAk-(s)I(n)
Glossierung SündeSünde-PL-POSS3s. reinigen-INF-POSS3
Wortart/Funktion nn-plural-possessorvi-infinitive-possessor



Übersetzung: Ihre Sünden und Vergehen mögen

Kommentar: Am Anfang der Zeile steht die Signatur




Referenz:
MTT041(Mainz 373:5)


Transliterationpwlz wn.. mnyyrd՚ pwlmyš
genaue Transkriptionbolz-un..&m(ä)nyırda bolmıš
Transkriptionbolzun.. mänyırda bolmıš
Morphembol-zUn.. mänyırda bolmıš
Glossierungsein-IMP3.. ichYırda Bolmıš
Wortart/Funktionvi-moodpunct pronn.pers



Übersetzung: bereinigt werden! Ich, Yırda Bolmıš,




Referenz:
MTT042(Mainz 373:6)


Transliterationq̈՚m՚γtwyrlwk՚՚y՚γq̈ylyncymyn
genaue Transkriptionkamagtörlügayagkılınčımın
Transkriptionkamagtörlügayagkılınčımın
Morphemkamagtörlügayagkılınč-(X)m-In
Glossierungalle(s)-artigübelTat-POSS1-ACC
Wortart/Funktionpronadjadjn-possessor-case



Übersetzung: bereue alle meine Sünden,




Referenz:
MTT043(Mainz 373:7)


Transliteration՚wykwnwppwšwnwpkš՚ntyqy[***]
genaue Transkriptionökünüpbošunupkšantikı[lıp]
Transkriptionökünüpbošunupkšantikılıp
Morphemökün-(X)pbošun-(X)pkšantikıl-(X)p
Glossierungbereuen-GER1s. befreien-GER1Vergebungmachen-GER1
Wortart/Funktionvt-gerundvt-gerundnvt-gerund



Übersetzung: kšanti machend,




Referenz:
MTT044(Mainz 373:8)


Transliterationq̈wtq̈wlwrmn.. q̈[*...]
genaue Transkriptionkutkolurm(ä)n..&k[*...]
Transkriptionkutkolurmän..  
Morphemkutkol-Urmän..  
GlossierungSegenerbitten-AORich..  
Wortart/Funktionnvt-tensepronpunct  



Übersetzung: bitte ich um Segen ...




Referenz:
MTT045(Mainz 373:9)


Transliterationq̈wptwyrlwk՚՚y՚[*****...]++[*****...]</ws=uig> 
genaue Transkriptionkoptörlügaya[gkılınč...]&
Transkriptionkoptörlügayagkılınč 
Morphemkoptörlügayagkılınč 
Glossierungalle(s)-artigübelTat 
Wortart/Funktionpronadjadjn 



Übersetzung: Alle Arten von Sünden ...




Textabschnitt:
MTT0046-0051


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 4. S. 23-25. Tafel IV. Zeilen 046-051.

Originalsignatur: TID615

Archivsignatur: U5464

Kommentar: Das Fragment in uig. Schrift bildet einen Teil eines besonderen Textes für den kleinen Fastentag. Das ist ein Rest einer Buchrolle. Es wurde später noch einmal benutzt zur Aufzeichnung eines buddhistischen Textes.

Kommentar: Prayer for Absolution on a Small Fast Day: 12 Gods




Referenz:
MTT046(U5464:1)


Transliteration<ws=uig>[...]tnkry.. pw՚՚lq՚tmyšk[...................]++[...................]++[...................]++[...................]++[...................]
genaue Transkription[...]t(ä)ŋri..&boalkatmıšk[ičigbačakküntäyazokumınbošuyu]
Transkription täŋri.. boalkatmıš     
Morphem täŋri.. boalkat-mIš     
Glossierung Gott.. DEM1Lob erwecken-PF.PART1     
Wortart/Funktion npunct pronvi-part     



Übersetzung: Gott ...! An diesem gesegneten [Kleinen Fastentag meine Sünden]




Referenz:
MTT047(U5464:2)


Transliterationpyryng tnkrymmn՚st՚r mn՚st՚r q[......] 
genaue Transkriptionberiŋ&t(ä)ŋrimm(a)n+ +astar ḥ[irza...]&
Transkriptionberiŋ täŋrimman astar ḥirza  
Morphember-(X)ŋ täŋri-(X)mman astar ḥirza  
Glossierunggeben-IMP.2PL Gott-POSS1Man astar ḥirza!  
Wortart/Funktionvt-mood n-possessorphrase  



Übersetzung: vergib mir! Mein Gott! Man āstār hirzā!...




Referenz:
MTT048(U5464:3)


Transliteration[***]mwz t՚tnkri.. pw՚՚l[......]++...]++...]++...]++...]
genaue Transkription[hor]muz-tat(ä)ŋri..&boal[katmıškičigbačakküntäyazokumınbošuyu]
Transkriptionhormuztatäŋri.. bo      
Morphemhormuztatäŋri.. bo      
GlossierungHormuztaGott.. DEM1      
Wortart/Funktionn.persnpunct pron      



Übersetzung: Gott Hormuzta! An diesem geseg[neten Kleinen Fastentag meine Sünden vergib mir!]




Referenz:
MTT049(U5464:4)


Transliteration[**]rynk tnkrymmn՚st՚r mn՚st՚r qyrz [*...] 
genaue Transkription[be]riŋ&t(ä)ŋrimm(a)n+ +astar ḥirz[-a...]&
Transkriptionberiŋ täŋrimman astar ḥirza  
Morphember-(X)ŋ täŋri-(X)mman astar ḥirza  
Glossierunggeben-IMP.2PL Gott-POSS1Man astar ḥirza!  
Wortart/Funktionvt-mood n-possessorphrase  



Übersetzung: Mein Gott! Man āstār hirzā!...




Referenz:
MTT050(U5464:5)


Transliteration[...]՚՚lty՚wq?wl՚ny..po՚՚lq[......]++...]++...]++...]++...]
genaue Transkription[...]altıogulanı..boalk[atmıškičigbačakküntäyazokumınbošuyu]
Transkription altıogulanı..boalkatmıš     
Morphem altıogulan-(s)I(n)..boalkat-mIš     
Glossierung sechsSohn-POSS3..DEM1Lob erwecken-PF.PART1     
Wortart/Funktion numn-possessorpunctpronvi-part     



Übersetzung: ... sechs Söhne des ...! An diesem geseg[neten Kleinen Fastentag meine Sünden vergib mir!]




Referenz:
MTT051(U5464:6)


Transliterationpyryng tnkrymmn՚st՚r mn՚st՚r qy[......]</ws=uig> 
genaue Transkriptionberiŋ&t(ä)ŋrimm(a)n+ +astar ḥi[rza...]&
Transkriptionberiŋ täŋrimman astar ḥirza  
Morphember-(X)ŋ täŋri-(X)mman astar ḥirza  
Glossierunggeben-IMP.2PL Gott-POSS1Man astar ḥirza!  
Wortart/Funktionvt-mood n-possessorphrase  



Übersetzung: Mein Gott! Man āstār hirzā!...




Textabschnitt:
MTT0052-0059


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 4. S. 24-25. Tafel IV. Zeilen 052-059.

Originalsignatur: TII894

Archivsignatur: U5501

Kommentar: Das Fragment in uig. Schrift bildet einen Teil eines besonderen Textes für den kleinen Fastentag. Das ist ein Rest einer Buchrolle. Es wurde später noch einmal benutzt zur Aufzeichnung eines buddhistischen Textes.

Kommentar: Prayer for Absolution on a Small Fast Day: 12 Gods




Referenz:
MTT052(U5501:1)


Transliteration<ws=uig>[......]++...]++...]++...]++...]++...]++...]++...] wqwmyn[******]pyrynk tnk[***]
genaue Transkription[...täŋri..boalkatmıškičigbačakküntäyaz]-okumın[bošuyu]beriŋ&t(ä)ŋ[rim]
Transkription        yazokumın beriŋ täŋrim
Morphem        yazok-(X)m-In ber-(X)ŋ täŋri-(X)m
Glossierung        Sünde-POSS1-ACC geben-IMP.2PL Gott-POSS1
Wortart/Funktion        n-possessor-case vt-mood n-possessor



Übersetzung: [... Gott! An diesem gesegneten Kleinen Fastentag] meine Sünden vergib mir! Mein Gott!




Referenz:
MTT053(U5501:2)


Transliteration[......]++...]++...] ՚ytd՚cyβ՚mtnkry..pw[...]
genaue Transkription[manastarhirza....]&etdäčivamt(ä)ŋri..bo[alkatmıš]
Transkription     etdäčivamtäŋri..bo 
Morphem     et-DAčIvamtäŋri..bo 
Glossierung     organisieren, verschönen-AG.PART1Die Göttin Morgenröte (β՚mβγy)Gott..DEM1 
Wortart/Funktion     vt-partnnpunctpron 



Übersetzung: [Man āstār hirzā!] (Alles) verschönende Göttin Morgenröte (β՚mβγy)! An diesem [gesegneten]




Referenz:
MTT054(U5501:3)


Transliteration[......]++...]++...]++...]++...] tnkrymmn՚st՚rmn՚st՚rq[****] 
genaue Transkription[kičigbačakküntäyazokumınbošuyuberiŋ]&t(ä)ŋrimm(a)n++astarḥ[irza]&
Transkription       täŋrim    
Morphem       täŋri-(X)m    
Glossierung       Gott-POSS1    
Wortart/Funktion       n-possessor    



Übersetzung: Kleinen Fastentag] meine Sünden vergib mir! Mein Gott! Man āstār hirzā!




Referenz:
MTT055(U5501:4)


Transliteration....w՚d[*]yw՚nt՚tnkry..[......]
genaue Transkription....wad[ž]iwantat(ä)ŋri..[boalkatmıš]
Transkription....wadžiwantatäŋri..  
Morphem....wadžiwantatäŋri..  
Glossierung....Wadžiwanta (Spiritus vivens)Gott..  
Wortart/Funktionpunctpunctnnpunct  



Übersetzung: Spiritus vivens! [An diesem gesegneten]




Referenz:
MTT056(U5501:5)


Transliteration[......]wmyn++...]wmyn++...]wmynpwšwywpyrynk t[......]
genaue Transkription[kičigbačakküntäyazok]umınbošuyuberiŋ&t[äŋrimmanastar]
Transkription   yazokumınbošuyuberiŋ täŋrim 
Morphem   yazok-(X)m-Inbošu-yUber-(X)ŋ täŋri-(X)m 
Glossierung   Sünde-POSS1-ACCvergeben-GERAgeben-IMP.2PL Gott-POSS1 
Wortart/Funktion   n-possessor-casevt-gerundvt-mood n-possessor 



Übersetzung: Kleinen Fastentag] meine Sünden vergib mir! Mein Gott! Man āstār hirzā!




Referenz:
MTT057(U5501:6)


Transliteration[......]++...]++...] kwyclwkw՚dcyw՚nt՚[......]++...]++...]
genaue Transkription[hirza....]&küčlügwadžiwanta[täŋri..boalkatmıš]
Transkription     küčlügwadžiwanta    
Morphem     küč-lXgwadžiwanta    
Glossierung     Macht-mitWadžiwanta (Spiritus vivens)    
Wortart/Funktion     n-adjvzrn    



Übersetzung: Mächtiger Spiritus vivens! [An diesem gesegneten]




Referenz:
MTT058(U5501:7)


Transliteration[......]++...]y՚z wqwmynpwšwyw[...] 
genaue Transkription[kičigbačakküntä]yaz-okumınbošuyu[beriŋ]&
Transkription   yazokumınbošuyu  
Morphem   yazok-(X)m-Inbošu-yU  
Glossierung   Sünde-POSS1-ACCvergeben-GERA  
Wortart/Funktion   n-possessor-casevt-gerund  



Übersetzung: Kleinen Fastentag] meine Sünden vergib mir!




Referenz:
MTT059(U5501:8)


Transliteration[......]...]++...] kwylwky՚rwq</ws=uig> 
genaue Transkription[täŋrimman++astarḥirza]&külügyarok&
Transkription     külügyarok 
Morphem     -lXgyarok 
Glossierung     Ruhm-mitLicht 
Wortart/Funktion     n-adjvzrn 



Übersetzung: [Mein Gott! Man āstār hirzā!] Berühmter, lichter ...




Textabschnitt:
MTT0060-0071


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 4. S. 24-25. Tafel IV. Zeilen 060-071.

Originalsignatur: TIa

Archivsignatur: Mainz474

Kommentar: Das Fragment ist der untere Rest eines Buchblattes; es bildet somit einen Teil einer anderen Handschrift. Das Londoner Fragment Or. 8212 (133) gehört ebenfalls zu diesem Text.

Kommentar: Prayer for Abolition on a Small Fast Day: 12 Gods




Referenz:
MTT060(Mainz 474:a1)


Transliteration<ws=uig>[......]++...]՚՚lq՚tmyš[*...]
genaue Transkription[.....bo]alkatmıš[*...]
Transkription   alkatmıš 
Morphem   alkat-mIš 
Glossierung   Lob erwecken-PF.PART1 
Wortart/Funktion   vi-part 



Übersetzung: ... An [diesem] gesegneten

Kommentar: Die Seite a wird als Mainz474 verso in der Turfan Sammlung bezeichnet.




Referenz:
MTT061(Mainz 474:a2)


Transliteration[......]++...]mnynky՚z wq̈wmyn
genaue Transkription[kičigbačakküntä]m(ä)niŋyaz-okumın
Transkription   mäniŋyazokumın
Morphem   män-(n)Xŋyazok-(X)m-In
Glossierung   ich-GENSünde-POSS1-ACC
Wortart/Funktion   pron-casen-possessor-case



Übersetzung: [Kleinen Fastentag] meine Sünden




Referenz:
MTT062(Mainz 474:a3)


Transliteration[...**]rynk tnkrym....tyryk
genaue Transkription[bošuyube]riŋ&t(ä)ŋrim....tirig
Transkription beriŋ täŋrim....tirig
Morphem ber-(X)ŋ täŋri-(X)m....tirig
Glossierung geben-IMP.2PL Gott-POSS1....lebend
Wortart/Funktion vt-mood n-possessorpunctpunctadj



Übersetzung: vergib mir! Mein Gott!




Referenz:
MTT063(Mainz 474:a4)


Transliteration[...**]dlγyyp՚rlγyylkwyclwk
genaue Transkription[äsänyı]dl(ı)gyıparl(ı)gyelküčlüg
Transkription yıdlıgyıparlıgyelküčlüg
Morphem yıd-lXgyıpar-lXgyelküč-lXg
Glossierung Duft-mitDuft-mitWindMacht-mit
Wortart/Funktion n-adjvzrn-adjvzrnn-adjvzr



Übersetzung: Lebendiger (Hend.), duftender, die Kraft des Windes besitzender




Referenz:
MTT064(Mainz 474:a5)


Transliteration[...]tnkry.. po՚՚lq̈՚tmyš
genaue Transkription[...]t(ä)ŋri..&boalkatmıš
Transkription täŋri.. boalkatmıš
Morphem täŋri.. boalkat-mIš
Glossierung Gott.. DEM1Lob erwecken-PF.PART1
Wortart/Funktion npunct pronvi-part



Übersetzung: ... Gott! An diesem gesegneten




Referenz:
MTT065(Mainz 474:a6)


Transliteration[......]kwynt՚[...]mnynk
genaue Transkription[kičigbačak]küntä[...]m(ä)niŋ
Transkription  küntä mäniŋ
Morphem  kün-DA män-(n)Xŋ
Glossierung  Tag-LOC ich-GEN
Wortart/Funktion  n-case pron-case



Übersetzung: [Kleinen Fasten]tag meine




Referenz:
MTT066(Mainz 474:b1)


Transliteration[...**]++[...**]rynk tnkry m[...]
genaue Transkription[bošuyube]riŋ&t(ä)ŋri-m[...]
Transkription   beriŋtäŋrim
Morphem   ber-(X)ŋtäŋri-(X)m
Glossierung   geben-IMP.2PLGott-POSS1
Wortart/Funktion   vt-moodn-possessor



Übersetzung: [vergib mir!] Mein Gott! ...

Kommentar: Die Seite b wird als Mainz474 recto in der Turfan Sammlung bezeichnet.




Referenz:
MTT067(Mainz 474:b2)


Transliterationpw՚՚lq̈՚tmyškycykp՚[***...]
genaue Transkriptionboalkatmıškičigba[čakküntä]
Transkriptionboalkatmıškičigbačak 
Morphemboalkat-mIškičigbačak 
GlossierungDEM1Lob erwecken-PF.PART1kleinFasten 
Wortart/Funktionpronvi-partadjn 



Übersetzung: An diesem gesegneten Kleinen Fastentag




Referenz:
MTT068(Mainz 474:b3)


Transliterationmnynky՚z wqwmynpwš[***...] 
genaue Transkriptionm(ä)niŋyaz-okumınboš[uyuberiŋ]&
Transkriptionmäniŋyazokumınbošuyu  
Morphemmän-(n)Xŋyazok-(X)m-Inbošu-yU  
Glossierungich-GENSünde-POSS1-ACCvergeben-GERA  
Wortart/Funktionpron-casen-possessor-casevt-gerund  



Übersetzung: meine Sünden ver[gib mir!]




Referenz:
MTT069(Mainz 474:b4)


Transliterationtnkrym::yrlyq՚ncwcy[...]
genaue Transkriptiont(ä)ŋrim....y(a)rlıkančučı[...]
Transkriptiontäŋrim....yarlıkančučı 
Morphemtäŋri-(X)m....yarlıkančučı 
GlossierungGott-POSS1....barmherzig 
Wortart/Funktionn-possessorpunctpunctadj 



Übersetzung: Mein Gott! Barmherzig ...




Referenz:
MTT070(Mainz 474:b5)


Transliterationyr[*]q̈l՚r nynk[*]syzlyk[*...]
genaue Transkriptiony(a)r[o]klar-nıŋ[*]sizlik[*...]
Transkriptionyaroklarnıŋ   
Morphemyarok-lAr-(n)Xŋ   
GlossierungLicht-PL-GEN   
Wortart/Funktionn-plural-case   



Übersetzung: der Lichter ...




Referenz:
MTT071(Mainz 474:b6)


Transliterationk[*...*]s[*]tnkrypw՚՚[... ...]</ws=uig> 
genaue Transkriptionk[*......*]s[*]t(ä)ŋriboa[lkatmıš]&
Transkription täŋribo  
Morphem täŋribo  
Glossierung GottDEM1  
Wortart/Funktion npron  



Übersetzung: ... Gott! An diesem gesegneten ...




Textabschnitt:
MTT0072-0086


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 5. S. 25. Tafel V. Zeilen 072-086.

Originalsignatur: TIID93b

Archivsignatur: U189

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Kommentar: Kleines Fragment in uig. Schrift. Größe: 5x8,3 cm. Erwähnung von Jesus, der im Manichäismus eine besondere Rolle spielt.

Kommentar: Confession Fragment




Referenz:
MTT072(U189:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliteration<ws=uig>՚?w?y?[*]wnwrpyz<ws=uig>՚?w?y?[*]wnwrpyz: tn[***...]++...]
genaue Transkriptionö[t]ünür++biz..&t(ä)ŋ[ri...]
Transkriptionötünürbiz.. täŋri  
Morphemötün-Urbiz.. täŋri  
Glossierungbitten-AORwir.. Gott  
Wortart/Funktionvi-tensepronpunct n  



Übersetzung: Wir flehen. Gott ...




Referenz:
MTT073(U189:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliteration[...***]++[...***]ryk՚:[...]
genaue Transkription[...täŋ]rikä..[...]
Transkription täŋrikä.. 
Morphem täŋri-kA.. 
Glossierung Gott-DAT.. 
Wortart/Funktion n-casepunct 



Übersetzung: .. dem Gott ...




Referenz:
MTT074(U189:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliteration[...*]sy:[...*********]++[...*********]\ny
genaue Transkription[...*]si..[...yazokumuz]\nı
Transkription .. yazokumuznı
Morphem .. yazok-(X)mXz-nI
Glossierung .. Sünde-POSS.1PL-ACC
Wortart/Funktion punct n-possessor-case



Übersetzung: ... [unsere Sünden]




Referenz:
MTT075(U189:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliterationpwšwywp[****...] 
genaue Transkriptionbošuyub[eriŋ...]&
Transkriptionbošuyuberiŋ  
Morphembošu-yUber-(X)ŋ  
Glossierungvergeben-GERAgeben-IMP.2PL  
Wortart/Funktionvt-gerundvt-mood  



Übersetzung: vergib uns! ...




Referenz:
MTT076(U189:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliterationyyšwmšyγ[*...]
genaue Transkriptionyišom(ı)šıh[a...]
Transkriptionyišomıšıha 
Morphemyišomıšıha 
GlossierungJesus (Josua)Christus 
Wortart/Funktionn.persn.pers 



Übersetzung: Jesus Christus ...




Referenz:
MTT077(U189:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliteration՚wyz wt[*]mw?z?[...]
genaue Transkriptionüz-üt[ü]müz[...]
Transkriptionüzütümüz 
Morphemüzüt-(X)mXz 
GlossierungSeele-POSS.1PL 
Wortart/Funktionn-possessor 



Übersetzung: unsere Seelen ...




Referenz:
MTT078(U189:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliteration[**]ry[*...]
genaue Transkription  



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT079(U189:a8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189recto.jpg

Transliterationky[*...]
genaue Transkription 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT080(U189:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...*]lwk՚wylwm
genaue Transkription[...*]lügölüm
Transkription ölüm
Morphem ölüm
Glossierung Tod
Wortart/Funktion n



Übersetzung: ... Tod




Referenz:
MTT081(U189:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...**]++[...**]q̈yn՚lym՚՚c[*]lym 
genaue Transkription[...ka]kınalımač[a]lım&
Transkription kakınalımačalım 
Morphem kakın-(A)lIm-(A)lIm 
Glossierung bereuen-IMP.1PLöffnen-IMP.1PL 
Wortart/Funktion vi-moodvt-mood 



Übersetzung: ... bekennen und darlegen wollen wir




Referenz:
MTT082(U189:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...]
genaue Transkription 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT083(U189:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...]:p՚kymz
genaue Transkription[...]..bägim(i)z
Transkription ..bägimiz
Morphem ..bäg-(X)mXz
Glossierung ..Herr-POSS.1PL
Wortart/Funktion punctn-possessor



Übersetzung: ... Unser Herr




Referenz:
MTT084(U189:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...]:՚?w?y?twnw?r 
genaue Transkription[...]..ötünür&
Transkription ..ötünür 
Morphem ..ötün-Ur 
Glossierung ..bitten-AOR 
Wortart/Funktion punctvi-tense 



Übersetzung: ... flehen ...




Referenz:
MTT085(U189:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...]
genaue Transkription 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT086(U189:b7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0189verso.jpg

Transliteration[...*]d[*..*]w[*...]</ws=uig>
genaue Transkription 



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0087-0100


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 6. S. 26. Tafel V. Zeilen 087-100.

Originalsignatur: IB426+K40

Archivsignatur: So10026+So18292

Kommentar: Dieses Fragment enthält auf seiner Vorderseite einen sogdischen Text, auf seiner Rückseite dagegen einen uigurischen, dessen Inhalt eine Predigt zu sein scheint. Größe 13,5x18,5 cm. Nr. 6 T I (IB 426) und K 40 (s. MTT759-765) bilden Teile einer Handschrift, lassen sich aber nicht direkt zusammensetzen.




Referenz:
MTT087(IB426:1)


Transliteration<ws=uig>[...*]l?[*...]p?w?l?w?r?: ՚?w?l?k?y?š?y?
genaue Transkription[...*]l[*...]bolur..&olkiši
Transkriptionbolur..ol kiši 
Morphembol-Ur..ol kiši 
Glossierungwerden-AOR..DEM3 Mensch 
Wortart/Funktionvi-tensepunctpron n 



Übersetzung: ... wird. Jeder Mensch




Referenz:
MTT088(IB426:2)


Transliteration[...*]r:՚wytrw՚wlkyšy՚՚nt՚γ՚wl: 
genaue Transkription[...*]r..ötrüolkišiantagol..&
Transkription ..ötrüolkišiantagol.. 
Morphem ..ötrüolkišiol-tAgol.. 
Glossierung ..dannDEM3MenschDEM3-EQT1DEM3.. 
Wortart/Funktion punctadvpronnpron-affpronpunct 



Übersetzung: ... Dann ist jeder Mensch folgendermaßen:




Referenz:
MTT089(IB426:3)


Transliteration[******]nt՚y՚r՚rkrmšwγwnq̈wlwr: 
genaue Transkription[yazokı]ntayararkrmšuγunkolur..&
Transkriptionyazokıntayararkrmšwγwnkolur.. 
Morphemyazok-(s)I(n)-DAyara-rkrmšwγwnkol-Ur.. 
GlossierungSünde-POSS3-LOCpassen-AORAbsolution, Vergebungerbitten-AOR.. 
Wortart/Funktionn-possessor-casevi-tensenvt-tensepunct 



Übersetzung: Von seinen Sünden erfleht er geziemende Absolution




Referenz:
MTT090(IB426:4)


Transliteration[...*]yk՚ync՚tyrl՚rpwmwnt՚γ՚dkwkyš[*]\[***]
genaue Transkription[...*]igınčaterlärbomontagädgükiš[i]\[lär]
Transkription ınčaterlärbomontagädgükišilär
Morphem ınčate-r-lArbobo-tAgädgükiši-lAr
Glossierung sosagen-AOR-PLDEM1DEM1-EQT1gutMensch-PL
Wortart/Funktion advvt-tense-pluralpronpron-affadjn-plural



Übersetzung: ... so sagen sie: Wenn solche guten Menschen




Referenz:
MTT091(IB426:5)


Transliterationpwlm՚dy՚rs՚ryykpwlγ՚y՚rtytyp: 
genaue Transkriptionbolmadıärsäryegbolgayärtitep..&
Transkriptionbolmadıärsäryegbolgayärtitep.. 
Morphembol-mA-D-(s)I(n)är-sAryegbol-gAyär-D-(s)I(n)te-(X)p.. 
Glossierungsein-NEG-PST-POSS3sein-CONDbesserwerden-FUTsein-PST-POSS3sagen-GER1.. 
Wortart/Funktionvi-negation-tense-possessorvi-gerundadjvi-tensevi-tense-possessorvt-gerundpunct 



Übersetzung: nicht wären, (wie) könnte es gut sein?




Referenz:
MTT092(IB426:6)


Transliteration[...]syny՚՚ryγr՚q̈swyz wkr՚kyrwq̈r՚q̈
genaue Transkription[...]siniarıgraksüz-ökräky(a)rokrak
Transkription siniarıgraksüzökräkyarokrak
Morphem sin-nIarıg-rAksüzök-rAkyarok-rAk
Glossierung du-ACCrein-INTNSrein-INTNSLicht-INTNS
Wortart/Funktion pron-caseadj-prtcladj-prtcln-prtcl



Übersetzung: ... (als) dich überaus rein, klar




Referenz:
MTT093(IB426:7)


Transliteration[...*]y l՚rykwycswz r՚ky՚βz [***]
genaue Transkription[...*]i-läriküčsüz-räkyav(ı)z-[rak]
Transkription küčsüzräkyavızrak
Morphem küč-sXz-rAkyavız-rAk
Glossierung Macht-PRIV-INTNSschlecht-INTNS
Wortart/Funktion n-adjvzr-prtcladj-prtcl



Übersetzung: ... ihre ... überaus schwach, schlecht ...




Referenz:
MTT094(IB426:8)


Transliteration[...*]c՚γ՚dkwq՚mwγyyrd՚ty[*...]
genaue Transkription[...*]čagädgükamugyerdäti[*...]
Transkription ädgükamugyerdä 
Morphem ädgükamugyer-DA 
Glossierung gutalle(s)Erde-LOC 
Wortart/Funktion adjpronn-case 



Übersetzung: ... gut, auf der gesamten Erde ...




Referenz:
MTT095(IB426:9)


Transliteration[...*]wsγwrγwsyq̈wrtwl γ[*...]
genaue Transkription[...o]ẓgurgusıkurtul-g[usı..]
Transkriptionozgurgusıkurtulgusı
Morphemozgur-gU-(s)I(n)kurtul-gU-(s)I(n)
Glossierungbefreien-OBLG.PART1-POSS3befreit w.-OBLG.PART1-POSS3
Wortart/Funktionvt-part-possessorvi-part-possessor



Übersetzung: ... der, der befreien sollte, und der, der befreit werden sollte, ...




Referenz:
MTT096(IB426:10)


Transliteration[***] γ՚yq̈wrtwl γ՚y՚rty 
genaue Transkription[ozgur]-gaykurtul-gayärti&
Transkriptionozgurgaykurtulgayärti 
Morphemozgur-gAykurtul-gAyär-D-(s)I(n) 
Glossierungbefreien-FUTbefreit w.-FUTsein-PST-POSS3 
Wortart/Funktionvt-tensevi-tensevi-tense-possessor 



Übersetzung: würde befreien und befreit werden.




Referenz:
MTT097(IB426:11)


Transliteration[...]՚՚l lγc՚βyšlγšmnwy՚kkwylwk
genaue Transkription[...]al-l(ı)gčavıšl(ı)gšımnuyäkkülüg
Transkription allıgčavıšlıgšımnuyäkkülüg
Morphem al-lXgčavıš-lXgšımnuyäk-lXg
Glossierung List, Betrug-mitTrug-mitMāraDämonRuhm-mit
Wortart/Funktion n-adjvzrn-adjvzrnnn-adjvzr



Übersetzung: ... der listige Ahriman-Dämon




Referenz:
MTT098(IB426:12)


Transliteration[...]՚՚z γwrwrpwl wn՚p՚ylytyr: ՚ync՚
genaue Transkription[...]az-gururbul-unapelitir..&ınča
Transkription azgururbulunapelitir.. ınča
Morphem azgur-Urbuluna-(X)pelit-Ir.. ınča
Glossierung irreführen-AORgefangennehmen-GER1tragen-AOR.. so
Wortart/Funktion vt-tensevt-gerundvt-tensepunct adv



Übersetzung: ... er verführt (sie), nimmt sie gefangen und führt (sie) fort. So




Referenz:
MTT099(IB426:13)


Transliteration[...***]++[...***]t՚γyrwq̈twyz lwk՚wyz wtl՚r՚wc[**]
genaue Transkription[...an]tagy(a)roktöz-lügüz-ütlärüč[**]
Transkription antagyaroktözlügüzütlär 
Morphem ol-tAgyaroktöz-lXgüzüt-lAr 
Glossierung DEM3-EQT1LichtWurzel-mitSeele-PL 
Wortart/Funktion pron-affnn-adjvzrn-plural 



Übersetzung: ... sind die solcherlei lichthaften Seelen ...




Referenz:
MTT100(IB426:14)


Transliteration[...]kynwm՚ycynt՚pytymyš՚wl: ՚ync՚</ws=uig> 
genaue Transkription[...]kinomičintäbitimišol..&ınča&
Transkription nomičintäbitimišol.. ınča 
Morphem nom-(s)I(n)-DAbiti-mIšol.. ınča 
Glossierung BuchInneres-POSS3-LOCschreiben-PF.PART1DEM3.. so 
Wortart/Funktion nn-possessor-casevt-partpronpunct adv 



Übersetzung: ... in dem ... Buch ist es geschrieben. So ...




Textabschnitt:
MTT0101-0112


Schrift: man.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 7. S. 26-27. Tafel VI. Zeilen 101-112.

Originalsignatur:

Archivsignatur: M803a

Kommentar: Fragment vom Rand eines Buchblattes in man. Schrift. Größe: 5x6 cm. Rote Bandlinie, Linierung und Interpunktion. Vgl. Boyce 54.




Referenz:
MTT101(M803a:a1)


Transliteration<ws=man>[...*]lym[...]
genaue Transkription[...*]lim[...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT102(M803a:a2)


Transliteration՚[*...*]՚lym[...]
genaue Transkriptiona[*...*]alım[...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT103(M803a:a3)


Transliteration՚syzlyk[...]
genaue Transkriptionäsizlik[...]
Transkriptionäsizlik 
Morphemäsizlik 
Glossierungschlechte Tat 
Wortart/Funktionn 



Übersetzung: schlechte Taten ...




Referenz:
MTT104(M803a:a4)


Transliteration՚wyzwṭky[*...]
genaue Transkriptionüzütki[*...]
Transkriptionüzüt 
Morphemüzüt 
GlossierungSeele 
Wortart/Funktionn 



Übersetzung: Seele ...




Referenz:
MTT105(M803a:a5)


Transliterationbwlṭyyẖ [...]
genaue Transkriptionboltı=ı=ẖ& 
Transkriptionboltı  
Morphembol-D-(s)I(n)  
Glossierungwerden-PST-POSS3  
Wortart/Funktionvi-tense-possessor  



Übersetzung: wurde ...




Referenz:
MTT106(M803a:a6)


Transliteration[...*]wswz?[...]
genaue Transkription[...]usuz[...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT107(M803a:b1)


Transliteration[...]?nkryy[...]
genaue Transkription[...]t(ä)ŋri=i[...]
Transkription täŋri 
Morphem täŋri 
Glossierung Gott 
Wortart/Funktion n 



Übersetzung: ... Gott ...




Referenz:
MTT108(M803a:b2)


Transliteration[...**]m q̈wṭ[******]
genaue Transkription[...no]m-kut[ıtäŋri]
Transkription nomkutı 
Morphem nomkutı 
Glossierung Nomkutı 
Wortart/Funktion n.pers 



Übersetzung: ... Gott der Gesetztes-Majestät




Referenz:
MTT109(M803a:b3)


Transliteration[...*]wbyrzwn.. 
genaue Transkription[...*]uberzün..&
Transkription berzün.. 
Morphem ber-zUn.. 
Glossierung geben-IMP3.. 
Wortart/Funktion vt-moodpunct 



Übersetzung: ... möge geben!

Kommentar: Man. Interpunktion: zwei schwarze Punkte in jeweils einem roten Kreis.




Referenz:
MTT110(M803a:b4)


Transliteration[...]ḏynṭ՚rl՚r
genaue Transkription[...]dentarlar
Transkription dentarlar
Morphem dentar-lAr
Glossierung Elekte-PL
Wortart/Funktion n-plural



Übersetzung: ... die Elekten




Referenz:
MTT111(M803a:b5)


Transliteration[...*]՚bwšwyw
genaue Transkription[...*]abošuyu
Transkription bošuyu
Morphem bošu-yU
Glossierung vergeben-GERA
Wortart/Funktion vt-gerund



Übersetzung: ... vergebend




Referenz:
MTT112(M803a:b6)


Transliteration[...]byrw[*]</ws=man> 
genaue Transkription[...]berü[r]&
Transkription berür 
Morphem ber-Ur 
Glossierung geben-AOR 
Wortart/Funktion vt-tense 



Übersetzung: ... gibt




Textabschnitt:
MTT0113-0130


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text8. S. 27-28. Tafel VI. Zeilen 113-130.

Originalsignatur: TIay4

Archivsignatur: U216

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216verso.jpg

Kommentar: Fragment eines in uig. Schrift geschriebenen Buchblattes. Größe; 9,5x17,5 cm. Interpuktion; Rückseite ist fast vollständig abgerieben.




Referenz:
MTT113(U216:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration<ws=uig>[......*]nly
genaue Transkription[.....*]nli



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT114(U216:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[......*]m
genaue Transkription[......*]m



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT115(U216:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[......]swy d՚
genaue Transkription[......]suy-da
Transkription  suyda
Morphem  suy-DA
Glossierung  Sünde-LOC
Wortart/Funktion  n-case



Übersetzung: ... um von den Sünden




Referenz:
MTT116(U216:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[*****]d՚pwšwnγ՚ly:
genaue Transkription[yazok]dabošungalı..
Transkriptionyazokdabošungalı..
Morphemyazok-DAbošun-GAlI..
GlossierungSünde-LOCs. befreien-PURP.GER..
Wortart/Funktionn-casevt-gerundpunct



Übersetzung: frei zu werden.




Referenz:
MTT117(U216:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[......*]wdwmtnkrym
genaue Transkription[......*]udumt(ä)ŋrim
Transkription  täŋrim
Morphem  täŋri-(X)m
Glossierung  Gott-POSS1
Wortart/Funktion  n-possessor



Übersetzung: ... mein Gott!




Referenz:
MTT118(U216:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[.....*]y՚wyk՚՚՚t՚n[**] 
genaue Transkription[......*]iögäatan[ur]&
Transkription  ögäatanur 
Morphem  ög-Aatan-Ur 
Glossierung  loben-GERAberühmt w.-AOR 
Wortart/Funktion  vt-gerundvi-tense 



Übersetzung: preisend wird er angerufen.




Referenz:
MTT119(U216:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[...]՚?w?qyγ՚lytnkrym:b[**]\[*]myn
genaue Transkription[...]okıgalıt(ä)ŋrim..b[aš]\[ı]mın
Transkription okıgalıtäŋrim..bašımın
Morphem okı-GAlItäŋri-(X)m..baš-(X)m-In
Glossierung lesen-PURP.GERGott-POSS1..Kopf-POSS1-ACC
Wortart/Funktion vt-gerundn-possessorpunctn-possessor-case



Übersetzung: ... um zu lesen, mein Gott! Meinen Kopf




Referenz:
MTT120(U216:a8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliterationyyrk՚t՚kwr[**]
genaue Transkriptionyerkätägür[üp]
Transkriptionyerkätägürüp
Morphemyer-kAtägür-(X)p
GlossierungErde-DATbringen-GER1
Wortart/Funktionn-casevt-gerund



Übersetzung: zur Erde neigend




Referenz:
MTT121(U216:a9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[**]ncwrwywkwnwrmn 
genaue Transkription[yi]nčürüyükünürmän&
Transkriptionyinčürüyükünürmän 
Morphemyinčür-Uyükün-Urmän 
Glossierungs. verbeugen-GERAhuldigen-AORich 
Wortart/Funktionvi-gerundvi-tensepron 



Übersetzung: verehre ich




Referenz:
MTT122(U216:a10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[***]rwq՚wydwrlmyš
genaue Transkription[ad]roküdür(ü)lmiš
Transkriptionadroküdürülmiš
Morphemadroküdürül-mIš
Glossierungvorzüglichausgewählt w.-PF.PART1
Wortart/Funktionadjvi-part



Übersetzung: Eure besondere, auserwählte




Referenz:
MTT123(U216:a11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[...*]nk՚wynwnkz k՚
genaue Transkription[...*]ŋünüŋ(ü)z-kä
Transkription ünüŋüzkä
Morphem ün-(X)ŋXz-kA
Glossierung Stimme-POSS.2PL-DAT
Wortart/Funktion n-possessor-case



Übersetzung: ... Stimme.




Referenz:
MTT124(U216:a12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[...]:՚wdwγp[*...]
genaue Transkription[...]..udugb[*...]
Transkription ..udug 
Morphem ..udug 
Glossierung ..Verehrung 
Wortart/Funktion punctn 



Übersetzung: ... Verehreung ...




Referenz:
MTT125(U216:a13)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216recto.jpg

Transliteration[...]kwynkl?wn[*...]
genaue Transkription[...]köŋlün[*...]



Übersetzung:




Referenz:
MTT126(U216:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216verso.jpg

Transliteration՚wdw[*...]
genaue Transkriptionudu[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT127(U216:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216verso.jpg

Transliteration՚՚d[*...]
genaue Transkriptionad[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT127(U216:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216verso.jpg

Transliterationkyyymyš lyk[...]
genaue Transkription-kiyemiš-lik[...]
Transkription yemišlik 
Morphem yemišlik 
Glossierung Obstgarten 
Wortart/Funktion n 



Übersetzung: Obstgarten ...




Referenz:
MTT128(U216:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216verso.jpg

Transliterationtwymq՚wqm՚q̈[...]
genaue Transkriptiontuym(a)kukmak[...]
Transkriptiontuymakukmak 
Morphemtuy-mAkuk-mAk 
Glossierungbemerken-INFverstehen-INF 
Wortart/Funktionvt-infinitivevt-infinitive 



Übersetzung: Verständnis ...




Referenz:
MTT129(U216:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0216verso.jpg

Transliteration՚wyksyzp[*...]</ws=uig> 
genaue Transkriptionöksizb[*...]&
Transkriptionöksiz  
Morphemoksiz  
GlossierungINTNSihr  
Wortart/Funktionprtclpron  



Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0131-0151


Schrift: man.

Quelle: Zieme, BTT V, Text9. S. 28-31. Tafel VII. Zeilen 131-151.

Originalsignatur: TIID16

Archivsignatur: U121

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Kommentar: Zwei Buchblattfragmente TIID16 (U121) und TIID66 (U131) einer Handschrift (hier MTT131-151 und MTT152-168). Die Größe ist 11,5x12 cm. Die rote Umrandung der Interpuktionszeichen fehlt. Reihenfolge der beiden Blätter unbekannt. Inhaltlich kann man die beiden Fragmente wohl als Teile eines Hymnus ansehen, an dessen Schluß insbesondere um die Vergebung der Sünden gefleht wird.




Referenz:
MTT131(U121:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliteration<ws=man>qwynk՚՚՚lk՚ṭmyš՚?՚?[***]
genaue Transkriptionkünkäalkatmıša[yka]
Transkriptionkünkäalkatmıšayka
Morphemkün-kAalkat-mIšay-kA
GlossierungTag-DATLob erwecken-PF.PART1Monat-DAT
Wortart/Funktionn-casevi-partn-case



Übersetzung: Am ... Tage, im gesegneten Monat




Referenz:
MTT132(U121:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationyyg՚ḏmyšyylb[*]šyyẖ
genaue Transkriptionyegädmišyılb[a]šı=ı=ẖ
Transkriptionyegädmišyılbašı
Morphemyegäd-mIšyılbaš-(s)I(n)
Glossierungübertreffen-PF.PART1JahrBeginn-POSS3
Wortart/Funktionvi-partnn-possessor



Übersetzung: möge der siegreiche Jahresbeginn,




Referenz:
MTT133(U121:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationk[*]ṭl[*]γ?[...*]kyykwyn
genaue Transkriptionk[u]tl[u]g[...*]kiikün
Transkriptionkutlugkün 
Morphemkut-lXgkün 
GlossierungGlück-mitTag 
Wortart/Funktionn-adjvzrn 



Übersetzung: der glückliche ... Tag




Referenz:
MTT134(U121:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationqyrm՚?[*********]k̈yblyγ
genaue Transkriptionkirmä[ki=ikutlug]kıvlıg
Transkriptionkirmäki kıvlıg
Morphemkir-mAk-(s)I(n) kıv-lXg
Glossierunghineingehen-INF-POSS3 Glück-mit
Wortart/Funktionvi-infinitive-possessor n-adjvzr



Übersetzung: eintreten und glücklich




Referenz:
MTT135(U121:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationbwlm՚k̈yybwlzwn:klz wn: 
genaue Transkriptionbolmakı=ıbolzun..k(ä)lz-ün..&
Transkriptionbolmakıbolzun..kälzün.. 
Morphembol-mAk-(s)I(n)bol-zUn..käl-zUn.. 
Glossierungsein-INF-POSS3sein-IMP3..kommen-IMP3.. 
Wortart/Funktionvi-infinitive-possessorvi-moodpunctvi-moodpunct 



Übersetzung: sein. Es mögen kommen




Referenz:
MTT136(U121:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationṭwyrṭyrwk̈ՙylygṭngryl՚rḏn
genaue Transkriptiontörty(a)rokeligt(ä)ŋrilärd(i)n
Transkriptiontörtyarokeligtäŋrilärdin
Morphemtörtyarokeligtäŋri-lAr-DIn
GlossierungvierGlanzFürstGott-PL-ABL
Wortart/Funktionnumnnn-plural-case



Übersetzung: von den vier glanzvollen Fürsten-Göttern




Referenz:
MTT137(U121:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationy?՚?r?kyy՚՚lk̈yšk̈wṭk̈yb̈
genaue Transkriptionyärki=ialkıškutkıv
Transkriptionyärkialkıškutkıv
Morphem alkıškutkıv
Glossierung SegensspruchGlückGlück
Wortart/Funktion nnn



Übersetzung: .., Segen, Glück,




Referenz:
MTT138(U121:r8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliteration?[*]ṭ?՚ḏm՚k̈:y՚ngyy՚՚s?y?γ
genaue Transkriptionk[u]tadmak..yaŋı=ıasıg
Transkriptionkutadmak..yaŋıasıg
Morphemkutad-mAk..yaŋıasıg
GlossierungSegen erlangen-INF..neuNutzen
Wortart/Funktionvi-infinitivepunctadjn



Übersetzung: Beglücken, neuer Nutzen




Referenz:
MTT139(U121:r9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationṭwsw?yyg՚ḏm՚k՚wṭm՚?[*]
genaue Transkriptiontusuyegädmäkutma[k]
Transkriptiontusuyegädmäkutmak
Morphemtusuyegäd-mAkut-mAk
GlossierungNutzenübertreffen-INFbesiegen-INF
Wortart/Funktionnvi-infinitivevt-infinitive



Übersetzung: (und) der Sieg.




Referenz:
MTT140(U121:r10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationqlzwn ՙycṭynnwmṭ՚šṭ[**]
genaue Transkriptionk(ä)lzün&ičtinnomtašt[ın]
Transkriptionkälzün ičtinnomtaštın
Morphemkäl-zUn ičtinnomtaštın
Glossierungkommen-IMP3 innenLehreaußen
Wortart/Funktionvi-mood advnadv



Übersetzung: (Dies) möge kommen, innen die Lehre, außen




Referenz:
MTT141(U121:r11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliterationՙ[*]lkyngyn:՚rṭy[*...]
genaue Transkription[e]lkeŋin..ärti[*...]
Transkriptionelkeŋin.. 
Morphemelkeŋ-(s)In.. 
GlossierungKönigreichbreit-POSS.3SG.ACC.. 
Wortart/Funktionnadj-casepunct 



Übersetzung: das Reich weit ...




Referenz:
MTT142(U121:r12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121recto.jpg

Transliteration[......*]l[*...]
genaue Transkription  



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT143(U121:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliteration[****]++[****]՚b̈՚rk՚lwrwp
genaue Transkription[***t]avarkälürüp
Transkription tavarkälürüp
Morphem tavarkälür-(X)p
Glossierung Gutbringen-GER1
Wortart/Funktion nvt-gerund



Übersetzung: ... Waren gebracht,




Referenz:
MTT144(U121:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliteration՚ṭ՚wyz k՚:ṭwnbycyp
genaue Transkriptionät՚öz-kä..tonbıčıp
Transkriptionätözkä..tonbıčıp
Morphemätöz-kA..tonbıč-(X)p
GlossierungKörper-DAT..Kleidungschneiden-GER1
Wortart/Funktionn-casepunctnvt-gerund



Übersetzung: für den Körper ein Kleid zugeschnitten,




Referenz:
MTT145(U121:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliterationbyznyyṭ՚g[*...*]yglyy
genaue Transkriptionbiznitäg[*...*]igli
Transkriptionbiznitäg 
Morphembiz-nItäg 
Glossierungwir-ACCwie 
Wortart/Funktionpron-casepostp 



Übersetzung: wie uns ...




Referenz:
MTT146(U121:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliterationḏynṭ՚rl՚r[...**]++[...**]lwp
genaue Transkriptiondentarlar[...bo]lup
Transkriptiondentarlar bolup
Morphemdentar-lAr bol-(X)p
GlossierungElekte-PL werden-GER1
Wortart/Funktionn-plural vi-gerund



Übersetzung: die Elekten ... geworden,




Referenz:
MTT147(U121:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliteration՚ḏgw՚՚lk̈yš՚՚k̈՚m՚k̈ymz:
genaue Transkriptionädgüalkıšalkamakım(ı)z..
Transkriptionädgüalkıšalkamakımız..
Morphemädgüalkıšalka-mAk-(X)mXz..
GlossierunggutSegensspruchpreisen-INF-POSS.1PL..
Wortart/Funktionadjnvt-infinitive-possessorpunct



Übersetzung: unser gutes Lobpreisen




Referenz:
MTT148(U121:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliterationbwgwngyc՚ẖ՚wzwn:
genaue Transkriptionböḳünḳičä=ẖuzun..
Transkriptionbökünkičäuzun..
Morphembökün-kI-čAuzun..
Glossierungheute-seiend-EQTlang..
Wortart/Funktionn-adjvzr-caseadjpunct



Übersetzung: möge lang wie am heutigen (Tage sein),




Referenz:
MTT149(U121:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliteration՚wygrwncwk՚ẖm՚ngyk՚ẖ
genaue Transkriptionögrünčükä=ẖmäŋikä=ẖ
Transkriptionögrünčükämäŋikä
Morphemögrünčü-kAmäŋi-kA
GlossierungFreude-DATFreude-DAT
Wortart/Funktionn-casen-case



Übersetzung: und der Freude und Seligkeit




Referenz:
MTT150(U121:v8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliterationbwlm՚k̈yybwlzwn: yzḏ՚n\՚sṭ՚r hyrz՚ẖ</ws=man>
genaue Transkriptionbolmakı=ıbolzun..&y(a)zdan\astar-ḥirza=ẖ
Transkriptionbolmakıbolzun.. yazdan astar ḥirza
Morphembol-mAk-(s)I(n)bol-zUn.. yazdan astar ḥirza
Glossierungsein-INF-POSS3sein-IMP3.. Yazdān āstār ḥirzā!
Wortart/Funktionvi-infinitive-possessorvi-moodpunct phrase



Übersetzung: möge man teilhaftig sein! Yazdān




Referenz:
MTT151(U121:v9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0121verso.jpg

Transliteration 
genaue Transkription&



Transkription:

Übersetzung: āstār ḥirzā!

Kommentar: yazdān āsrār hirzā - parth.




Textabschnitt:
MTT0152-0168


Schrift: man.

Quelle: Zieme, BTT V, Text9. S. 28-31. Tafel VII. Zeilen 152-168.

Originalsignatur: TIID66

Archivsignatur: U131

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Kommentar: Zwei Buchblattfragmente: TIID16(U121) und TIID66 (U131) einer Handschrift (hier MTT131-151 und MTT152-168).Die Größe 11,5x12 cm. Die rote Umrandung der Interpuktionszeichen fehlt. Reihenfolge der beiden Blätter unbekannt. Inhaltlich kann man die beiden Fragmente wohl als Teile eines Hymnus ansehen, an dessen Schluß insbesondere um die Vergebung der Sünden gefleht wird.




Referenz:
MTT152(U131:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliteration<ws=man>yrwk̈yng՚ẖṭngry[*...]
genaue Transkriptiony(a)rokıŋa=ẖt(ä)ŋri[*...]
Transkriptionyarokıŋatäŋri
Morphemyarok-(s)I(n)-kAtäŋri
GlossierungGlanz-POSS3-DATGott
Wortart/Funktionn-possessor-casen



Übersetzung: zum Glanze des ..., Gott ...




Referenz:
MTT153(U131:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliterationṭngrymṭwyzwnՙyḏ[**]
genaue Transkriptiont(ä)ŋrimtözünıd[ok]
Transkriptiontäŋrimtözünıdok
Morphemtäŋri-(X)mtözünıdok
GlossierungGott-POSS1edelheilig
Wortart/Funktionn-possessoradjadj



Übersetzung: Mein Gott! Dem edlen, heiligen




Referenz:
MTT154(U131:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliteration՚ṭ՚wy[**]՚:ṭwnbyc[*]ẖ
genaue Transkriptionät՚ö[zk]ä..tonbıč[a]=ẖ
Transkriptionätözkä..tonbıča
Morphemätöz-kA..tonbıč-A
GlossierungKörper-DAT..Kleidungschneiden-GERA
Wortart/Funktionn-casepunctnvt-gerund



Übersetzung: Körper ein Kleid zu schneiden




Referenz:
MTT155(U131:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliterationyrlyk̈՚ḏy [...]՚ḏṭ՚b̈՚r
genaue Transkriptiony(a)rlıkadı&[...]ädtavar
Transkriptionyarlıkadı  ädtavar
Morphemyarlıka-D-(s)I(n)  ädtavar
Glossierunggeruhen-PST-POSS3  BesitzGut
Wortart/Funktionvt-tense-possessor  nn



Übersetzung: geruhte er ... Wie die Waren




Referenz:
MTT156(U131:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliterationn՚cwg:bycyl[**]՚rs՚r:
genaue Transkriptionnäčöḳ..bıčıl[ur]ärsär..
Transkriptionnäčök..bıčılurärsär..
Morphemnäčök..bıčıl-Urär-sAr..
Glossierungwie, was..geschnitten w.-AORsein-COND..
Wortart/Funktionpronpunctvi-tensevi-gerundpunct



Übersetzung: geschnitten werden,




Referenz:
MTT157(U131:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliteration՚՚ncwl՚yw:ym՚ẖ
genaue Transkriptionančulayu..ymä=ẖ
Transkriptionančulayu..ymä
Morphemol-čA-lAyU..ymä
GlossierungDEM3-EQT-CMPR..ebenfalls
Wortart/Funktionpron-case-adjvzrpunctconj



Übersetzung: ebenso mögen auch




Referenz:
MTT158(U131:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliteration՚ṭ՚wyzḏ՚kyyՙyg՚՚[****]
genaue Transkriptionät՚özdäki=iiga[grıg]
Transkriptionätözdäkiigagrıg
Morphemätöz-DA-kIigagrıg
GlossierungKörper-LOC-seiendKrankheitLeiden
Wortart/Funktionn-case-adjvzrnn



Übersetzung: die im Körper befindlichen Krankheiten,




Referenz:
MTT159(U131:r8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliteration՚՚ḏ՚ẖṭwṭ՚ẖbycy[******]
genaue Transkriptionada=ẖtuḍa=ẖbıčı[lmakı=ı]
Transkriptionadatudabıčılmakı
Morphemadatudabıčıl-mAk-(s)I(n)
GlossierungBedrängnisGefahrgeschnitten w.-INF-POSS3
Wortart/Funktionnnvi-infinitive-possessor



Übersetzung: die Gefahren abgeschnitten




Referenz:
MTT160(U131:r9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliterationk՚sylm՚kyybw[****] 
genaue Transkriptionkäsilmäki=ibo[lzun]&
Transkriptionkäsilmäkibolzun 
Morphemkäsil-mAk-(s)I(n)bol-zUn 
Glossierungabgeschnitten w.-INF-POSS3werden-IMP3 
Wortart/Funktionvi-infinitive-possessorvi-mood 



Übersetzung: und zerschnitten werden!




Referenz:
MTT161(U131:r10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliterationbycylmyšṭwn՚[*****]
genaue Transkriptionbıčılmıštonä[t՚öz]
Transkriptionbıčılmıšton 
Morphembıčıl-mIšton 
Glossierunggeschnitten w.-PF.PART1Kleidung 
Wortart/Funktionvi-partn 



Übersetzung: Das geschnittene Kleid (für?) den Körper (?)




Referenz:
MTT162(U131:r11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131recto.jpg

Transliteration[...*]sky[*...]
genaue Transkription[...*]ski[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT163(U131:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Transliteration[...*]ygnwm[**]γl՚nyyẖ
genaue Transkription[...*]ignom[o]glanı=ı=ẖ
Transkription  nomoglanı
Morphem  nomoglan-(s)I(n)
Glossierung  LehreKind(er)-POSS3
Wortart/Funktion  nn-possessor



Übersetzung: ... Söhne der Lehre,




Referenz:
MTT164(U131:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Transliteration[**]s՚rl՚rswyḏ՚[***]wk̈ḏḏ՚ẖ
genaue Transkription[är]särlärsuyda[yaz]okd=da=ẖ
Transkriptionärsärlärsuydayazokda
Morphemär-sAr-lArsuy-DAyazok-DA
Glossierungsein-COND-PLSünde-LOCSünde-LOC
Wortart/Funktionvi-gerund-pluraln-casen-case



Übersetzung: was sie betrifft, von den Sünden




Referenz:
MTT165(U131:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Transliterationbwšwywk[***********]nwr
genaue Transkriptionbošuyuk[rmšuhnötü]nür
Transkriptionbošuyu  
Morphembošu-yU  
Glossierungbefreien-GERA  
Wortart/Funktionvt-gerund  



Übersetzung: frei zu werden, bitten wir um Vergebung,




Referenz:
MTT166(U131:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Transliterationbyz yzḏ[**] ՚՚[**** **]rz՚ 
genaue Transkriptionbiz&y(a)zd[an] a[star ḥi]rza&
Transkriptionbiz yazdan astar ḥirza 
Morphembiz yazdan astar ḥirza 
Glossierungwir Yazdān āstār ḥirzā! 
Wortart/Funktionpron phrase 



Übersetzung: Yazdān āstār ḥirzā!

Kommentar: Vier weitere Zeilen freigeblieben




Referenz:
MTT167(U131:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Transliterationy[**** **]sṭ՚r hyrz՚ẖ 
genaue Transkriptiony[azdan a]star ḥizra=ẖ&
Transkriptionyazdan astar ḥirza 
Morphemyazdan astar ḥirza 
GlossierungYazdān āstār ḥirzā! 
Wortart/Funktionphrase 



Übersetzung: Yazdān āstār ḥirzā!




Referenz:
MTT168(U131:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0131verso.jpg

Transliteration[...]՚՚lk̈՚ṭmyš[...]</ws=man> 
genaue Transkription[...]alkatmıš[...]&
Transkription alkatmıš  
Morphem alkat-mIš  
Glossierung Lob erwecken-PF.PART1  
Wortart/Funktion vi-part  



Übersetzung: ... gesegnet ...




Textabschnitt:
MTT0169-0201


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text10. S. 31-33. Tafel IX. Zeilen 169-201.

Originalsignatur: TID20

Archivsignatur: U262

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Kommentar: Bruchstück eines Blattes in uig. Schrift, Unterrand fehlt, braunes Papier. Größe: 17,5x22,5 cm. Rote Umrandung der Interpunktionszeichen verblaßt.

Kommentar: Light Realm




Referenz:
MTT169(U262:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration<ws=uig>[...]
genaue Transkription 



Transkription:

Übersetzung:

Kommentar: Überschrift, rot; verblaßt




Referenz:
MTT170(U262:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliterationsynk՚rtwrwr l՚r: ym՚pyšyncp՚rc՚d՚
genaue Transkriptionsıŋarturur-lar..&ymäbešinčbarčada
Transkriptionsıŋartururlar.. ymäbešinčbarčada
Morphemsıŋartur-Ur-lAr.. ymäbeš-(X)nčbarča-DA
GlossierungRichtungstehen-AOR-PL.. undfünf-ORDalle-LOC
Wortart/Funktionnvi-tense-pluralpunct conjnum-numpron-case



Übersetzung: ... In der Gegend stehen sie. Und fünftens:




Referenz:
MTT171(U262:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration՚yck՚rwr՚kp՚rc՚d՚՚wyz ՚r՚kq̈wt
genaue Transkriptioničgärüräkbarčadaüz-äräkkut
Transkriptioničgärüräkbarčadaüzäräkkut
Morphem-GArU-rAkbarča-DAüzä-rAkkut
GlossierungInneres-DIR-INTNSalle-LOCoben-INTNSCharisma
Wortart/Funktionn-case-prtclpron-caseadv-prtcln



Übersetzung: Aus den Ländern und Königsresidenzen des Gliedes "kut",




Referenz:
MTT172(U262:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliterationsynlγ՚wlwšl՚rd՚n՚wrdwl՚rd՚npyš
genaue Transkriptionsınl(ı)gulušlardanordolardanbeš
Transkriptionsınlıgulušlardanordolardanbeš
Morphemsın-lXguluš-lAr-DAnordo-lAr-DAnbeš
GlossierungGlied-mitReich-PL-ABLKönigsresidenz-PL-ABLfünf
Wortart/Funktionn-adjvzrn-plural-casen-plural-casenum



Übersetzung: das innerer als alles und höher als alles ist,




Referenz:
MTT173(U262:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliterationywzmynktwym՚ntnkryq̈yrγynl՚ryn
genaue Transkriptionyüzmıŋtümänt(ä)ŋrikırḳınların
Transkriptionyüzmıŋtümäntäŋrikırkınların
Morphemyüzmıŋtümäntäŋrikırkın-lAr-(X)n
GlossierunghunderttausendzehntausendGottJungfrau-PL-INST
Wortart/Funktionnumnumnumnn-plural-case



Übersetzung: ist es (?) durch 500 000 Myriaden von Göttermädchen




Referenz:
MTT174(U262:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliterationtnkry՚wγwl՚nl՚ryn՚՚lq՚myštwyrwtmyš
genaue Transkriptiont(ä)ŋriogulanlarınalkatmıštörötmiš
Transkriptiontäŋriogulanlarınalkatmıštörötmiš
Morphemtäŋriogulan-lAr-(X)nalkat-mIštöröt-mIš
GlossierungGottSohn-PL-INSTLob erwecken-PF.PART1erschaffen-PF.PART1
Wortart/Funktionnn-plural-casevi-partvt-part



Übersetzung: und Götterjünglingen gepriesen und geschaffen,




Referenz:
MTT175(U262:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration՚wl:kym՚wl՚wyrkyn nynk՚wyz ynt՚k
genaue Transkriptionol..kimolörgin-niŋöz-intäg
Transkriptionol..kimolörginniŋözintäg
Morphemol..kimolörgin-(n)Xŋöz-(s)I(n)-tAg
GlossierungDEM3..werDEM3Thron-GENdas Innerste-POSS3-EQT1
Wortart/Funktionpronpunctpronpronn-casen-possessor-aff



Übersetzung: die als des Thrones Zentrum (wörtlich: das Innerste),




Referenz:
MTT176(U262:a8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration՚wrtwsynt՚k՚wrwnynt՚k՚wlwrγwsyn\t՚k
genaue Transkriptionortosıntägoronıntägolorgusın\täg
Transkriptionortosıntägoronıntägolorgusıntäg
Morphemorto-(s)I(n)-tAgoron-(s)I(n)-tAgolor-gU-(s)I(n)-tAg
GlossierungMitte-POSS3-EQT1Stelle-POSS3-EQT1sitzen-OBLG.PART1-POSS3-EQT1
Wortart/Funktionn-possessor-affn-possessor-affvi-part-possessor-aff



Übersetzung: als sein Herz (wörtlich: Mitte), als seine Stelle und sein Standort




Referenz:
MTT177(U262:a9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliterationpwlwptwrwr l՚r: ՚wlkym՚wlwγ
genaue Transkriptionbolupturur-lar..&olkimulug
Transkriptionboluptururlar.. olkimulug
Morphembol-(X)ptur-Ur-lAr.. olkimulug
Glossierungsein-GER1stehen-AOR-PL.. DEM3wergroß
Wortart/Funktionvi-gerundvi-tense-pluralpunct pronpronadj



Übersetzung: bereitstehen. Er ist es, der der große




Referenz:
MTT178(U262:a10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration[******]n?k?ryγ՚ny՚z rw՚tnkrytnkrysy
genaue Transkription[eligtä]ŋrihanıäz-ruat(ä)ŋrit(ä)ŋrisi
Transkription täŋrihanıäzruatäŋritäŋrisi
Morphem täŋrihan-(s)I(n)äzruatäŋritäŋri-(s)I(n)
Glossierung GottChan-POSS3ZärwanGottGott-POSS3
Wortart/Funktion nn-possessorn.persnn-possessor



Übersetzung: ... Götter-Fürst, der Göttergott Zärwan




Referenz:
MTT179(U262:a11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration[...**]++[...**]cr՚՚wrn՚nyp՚rwr: tn?k?r?y?
genaue Transkription[...i]čräornanıpärür..&t(ä)ŋri
Transkription ičräornanıpärür.. täŋri
Morphem ičräornan-(X)pär-Ur.. täŋri
Glossierung ins (im) Innere(-n)s. niederlassen-GER1sein-AOR.. Gott
Wortart/Funktion postpvi-gerundvi-tensepunct n



Übersetzung: in ... sich niedergelassen hat. Gott




Referenz:
MTT180(U262:a12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration[...***]twsyn՚ycr՚:
genaue Transkription[...or]tosıničrä..
Transkription ortosıničrä..
Morphem orto-(s)Iničrä..
Glossierung Mitte-POSS.3SG.ACCins (im) Innere(-n)..
Wortart/Funktion n-casepostppunct



Übersetzung: in der Mitte von ...




Referenz:
MTT181(U262:a13)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration<ws=uig.kursiv>[...]mny՚nk՚?՚ryn[* ...]
genaue Transkription[...]m(ä)nyaŋaärin[*.....]
Transkription mänyaŋa 
Morphem mänyaŋa 
Glossierung ichElefant 
Wortart/Funktion pronn 



Übersetzung: ... Ich, Yanga ...

Kommentar: Dies ist eine nachträgliche Notiz eines Lesers in uig. Kursivschrift.




Referenz:
MTT182(U262:a14)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration[... **] rw՚tnkrytwyr՚dw[*...]
genaue Transkription[...äz]-ruat(ä)ŋritürädü[*...]
Transkriptionäzruatäŋri 
Morphemäzruatäŋri 
GlossierungZärwanGott 
Wortart/Funktionn.persn 



Übersetzung: ... Gott Zärwan ...

Kommentar: Die Zeilen 182-183, die mit roter Tusche geschrieben wurden, sind heute micht mehr zu lesen. Der Text folgt der Transkription von A. v. Gabain.




Referenz:
MTT183(U262:a15)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration[...*]ykwyrtl՚nwm[...]</ws=uig.kursiv>
genaue Transkription[...*]ikörtlänom[...]
Transkription  körtlänom 
Morphem  körtlänom 
Glossierung  schönGesetz 
Wortart/Funktion  adjn 



Übersetzung: ... schönes Gesetz ...




Referenz:
MTT184(U262:a16)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration<ws=uig>[...**]lyq̈՚ywr: ՚wlwγ[...]
genaue Transkription[...yar]lıkayur..&ulug[...]
Transkriptionyarlıkayur.. ulug 
Morphemyarlıka-yUr.. ulug 
Glossierunggeruhen-AOR.. groß 
Wortart/Funktionvt-tensepunct adj 



Übersetzung: ... er geruht. Groß ...




Referenz:
MTT185(U262:a17)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite1.jpg

Transliteration[...]kwyr[***...]
genaue Transkription[...]kör[tlä...]
Transkription körtlä 
Morphem körtlä 
Glossierung schön 
Wortart/Funktion adj 



Übersetzung: ... schön (?) ...




Referenz:
MTT186(U262:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationtnkryyyrynt՚ky՚՚lq՚tmyšyyk[*...]
genaue Transkriptiont(ä)ŋriyerintäkialkatmıšyeg[*...]
Transkriptiontäŋriyerintäkialkatmıš  
Morphemtäŋriyer-(s)I(n)-DA-kIalkat-mIš  
GlossierungGottLand-POSS3-LOC-seiendLob erwecken-PF.PART1  
Wortart/Funktionnn-possessor-case-adjvzrvi-part  



Übersetzung: Das gepriesene, gute ... im Götterland




Referenz:
MTT187(U262:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationy?m?՚?t՚q̈y՚wlyrwq̈y՚šwq̈βz̈yr
genaue Transkriptionymätakıoly(a)rokyašokv(a)žır
Transkriptionymätakıolyarokyašokvažır
Morphemymätakıolyarokyašokvažır
GlossierungfernerundDEM3LichtLicht, StrahlVajra
Wortart/Funktionconjconjpronnnn



Übersetzung: Und ferner ist es das lichte, strahlende, diamant-




Referenz:
MTT188(U262:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration՚wynlwk՚՚lq̈՚tmyšyyr:kymq̈՚m՚γ
genaue Transkriptionöŋlügalkatmıšyer..kimkamag
Transkriptionöŋlügalkatmıšyer..kimkamag
Morphemöŋ-lXgalkat-mIšyer..kimkamag
GlossierungFarbe-mitLob erwecken-PF.PART1Land..weralle(s)
Wortart/Funktionn-adjvzrvi-partnpunctpronpron



Übersetzung: farbene gepriesene Land, das aller




Referenz:
MTT189(U262:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationtnkryl՚r nynkpkq՚tγt՚pr՚m՚z
genaue Transkriptiont(ä)ŋrilär-niŋb(ä)kkat(ı)gtäprämäz
Transkriptiontäŋrilärniŋbäkkatıgtäprämäz
Morphemtäŋri-lAr-(n)Xŋbäkkatıgtäprä-mAz
GlossierungGott-PL-GENfestharts. regen-AOR.NEG
Wortart/Funktionn-plural-caseadjadjvi-tense



Übersetzung: Götter feste und unerschütterliche




Referenz:
MTT190(U262:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationq՚mš՚m՚z՚wrn՚γl՚ry՚wrwnl՚ry՚wl: 
genaue Transkriptionkamšamazornaglarıoronlarıol..&
Transkriptionkamšamazornaglarıoronlarıol.. 
Morphemkamša-mAzornag-lAr-(s)I(n)oron-lAr-(s)I(n)ol.. 
Glossierungs. bewegen-AOR.NEGAufenthaltsort-PL-POSS3Stelle-PL-POSS3DEM3.. 
Wortart/Funktionvi-tensen-plural-possessorn-plural-possessorpronpunct 



Übersetzung: Plätze und Stätten ist,




Referenz:
MTT191(U262:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationym՚pyšpwylwkwnpwylmyš՚?w?l?: qwt
genaue Transkriptionymäbešbölökünbölmišol..&kut
Transkriptionymäbešbölökünbölmišol.. kut
Morphemymäbešbölök-(X)nböl-mIšol.. kut
GlossierungundfünfAbteilung-INSTteilen-PF.PART1DEM3.. Charisma
Wortart/Funktionconjnumn-casevt-partpronpunct n



Übersetzung: auch ist es in fünf Teile aufgeteilt: das Glied "kut"




Referenz:
MTT192(U262:b7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationsynyq̈՚m՚γtnkryyyry nynk[********]
genaue Transkriptionsınıkamagt(ä)ŋriyeri-niŋ[ortosın]
Transkriptionsınıkamagtäŋriyeriniŋ 
Morphemsın-(s)I(n)kamagtäŋriyer-(s)I(n)-(n)Xŋ 
GlossierungGlied-POSS3alle(s)GottLand-POSS3-GEN 
Wortart/Funktionn-possessorpronnn-possessor-case 



Übersetzung: ist in der [Mitte] des ganzen Götterlandes,




Referenz:
MTT193(U262:b8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration՚ycr՚՚wyksynypyrdynsynk՚rkwnkwl
genaue Transkriptioničräögsınıberdinsıŋarköŋül
Transkriptioničräögsınıberdinsıŋarköŋül
Morphemičräögsın-(s)I(n)berdinsıŋarköŋül
Glossierungins (im) Innere(-n)Verstand, BesinnungGlied-POSS3Süden-seitsSeele
Wortart/Funktionpostpnn-possessornpostpn



Übersetzung: das Glied "Verstand" ist im Süden,




Referenz:
MTT194(U262:b9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationsynykwyntwγswq̈d՚nsynk՚r[******]
genaue Transkriptionsınıküntugsukdansıŋar[sakınč]
Transkriptionsınıküntugsukdansıŋar 
Morphemsın-(s)I(n)küntug-sXk-DAnsıŋar 
GlossierungGlied-POSS3Sonneemporsteigen-OBLG.PART2-ABL-seits 
Wortart/Funktionn-possessornvi-part-casepostp 



Übersetzung: das Glied "Herz" ist im Osten,




Referenz:
MTT195(U262:b10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationsynykwynp՚tsyqdyns[***********]
genaue Transkriptionsınıkünbatsıkdıns[ıŋartuymak]
Transkriptionsınıkünbatsıkdınsıŋar 
Morphemsın-(s)I(n)künbat-sXk-DInsıŋar 
GlossierungGlied-POSS3Sonneuntergehen-OBLG.PART2-ABL-seits 
Wortart/Funktionn-possessornvi-part-casepostp 



Übersetzung: das Glied ["Denken"] ist im Westen,




Referenz:
MTT196(U262:b11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliterationsynypyrdynsynk՚r: [...]
genaue Transkriptionsınıberdinsıŋar..&[...]
Transkriptionsınıberdinsıŋar..  
Morphemsın-(s)I(n)berdinsıŋar..  
GlossierungGlied-POSS3Süden-seits..  
Wortart/Funktionn-possessornpostppunct  



Übersetzung: das Glied ["Verständnis"] ist im Süden.

Kommentar: Sollte yırdın/ırdın sıŋar 'im Norden' sein!




Referenz:
MTT197(U262:b12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration[...]tnkry՚wy[* ...]
genaue Transkription[...]t(ä)ŋriö[*...]
Transkription täŋri 
Morphem täŋri 
Glossierung Gott 
Wortart/Funktion n 



Übersetzung: ... Gott ...




Referenz:
MTT198(U262:b13)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration[...]՚wykdyr[...]
genaue Transkription[...]ögdir[...]
Transkription ögdir 
Morphem ögdir 
Glossierung Preis 
Wortart/Funktion n 



Übersetzung: ... Lob ...




Referenz:
MTT199(U262:b14)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration[...]՚wlwγ՚ylyk[...]
genaue Transkription[...]ulugelig[...]
Transkription ulugelig 
Morphem ulugelig 
Glossierung großFürst 
Wortart/Funktion adjn 



Übersetzung: ... großer König ...




Referenz:
MTT200(U262:b15)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration[... ...*]z wks[* ...]
genaue Transkription[...*]z-uks[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT201(U262:b16)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0262acseite2.jpg

Transliteration[...*]cyyy[*...]</ws=uig>  
genaue Transkription[...*]čıyi[*...]&& 



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0202-0209


Schrift: uig.kurs.

Quelle: Zieme, BTT V, Text11. S. 33. Tafel XI. Zeilen 202-209.

Originalsignatur:

Archivsignatur: Ch/U6818

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Kommentar: Keine Fundortsignatur erhalten. Größe: 12,5x12,5 cm. Uigurische Kursivschrift, verblaßt, keine man. Interpunktion.

Kommentar: Meal Hymn to 22 Propeties of Primordial Gods




Referenz:
MTT202(Ch/U6818v:1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliteration<wr=uig.kursiv>[...]՚՚šnwq̈y՚wyktnkry:s՚β 
genaue Transkription[...]ašnukıögt(ä)ŋri..sav&
Transkription ašnukıögtäŋri..sav 
Morphem ašnu-kIögtäŋri..sav 
Glossierung früherer-seiendMutterGott..Wort 
Wortart/Funktion adj-adjvzrnnpunctn 



Übersetzung: ... die frühere Mutter-Gottheit ist das Wort.




Referenz:
MTT203(Ch/U6818v:2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliteration՚՚šnwq̈y:qwrmwz t՚tnkry:՚wykrwncw 
genaue Transkriptionašnukı..hormuz-tat(ä)ŋri..ögrünčü&
Transkriptionašnukı..hormuztatäŋri..ögrünčü 
Morphemašnu-kI..hormuztatäŋri..ögrünčü 
Glossierungfrüherer-seiend..HormuztaGott..Freude 
Wortart/Funktionadj-adjvzrpunctn.persnpunctn 



Übersetzung: Der frühere Hormuzta-Gott ist die Freude ...




Referenz:
MTT204(Ch/U6818v:3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliteration՚?s?w?r?w?k?l?y?՚՚šnwq̈yw՚dz ywnt՚
genaue Transkriptionäsürügliašnukıwadž-iw(a)nta
Transkriptionäsürügliašnukıwadžiwanta
Morphemäsür-(X)glIašnu-kIwadžiwanta
Glossierungbetrunken w.-AG.PART3früherer-seiendWadžiwanta (Spiritus vivens)
Wortart/Funktionvi-partadj-adjvzrn



Übersetzung: Die frühere Spiritus vivens




Referenz:
MTT205(Ch/U6818v:4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliterationtnkry:ywrwk ՚՚šnwq̈y:kwyn
genaue Transkriptiont(ä)ŋri..yörüg&ašnukı..kün
Transkriptiontäŋri..yörüg ašnukı..kün
Morphemtäŋri..yörüg ašnu-kI..kün
GlossierungGott..Bedeutung früherer-seiend..Sonne
Wortart/Funktionnpunctn adj-adjvzrpunctn



Übersetzung: ist die Deutung. Der frühere Sonnen-




Referenz:
MTT206(Ch/U6818v:5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliterationtnkry:pylk՚pylyk ՚՚šnwq̈y:՚՚y
genaue Transkriptiont(ä)ŋri..bilgäbilig&ašnukı..ay
Transkriptiontäŋri..bilgäbilig ašnukı..ay
Morphemtäŋri..bilgäbilig ašnu-kI..ay
GlossierungGott..weiseWissen früherer-seiend..Mond
Wortart/Funktionnpunctadjn adj-adjvzrpunctn



Übersetzung: Gott ist die Weisheit. Der frühere Mond-




Referenz:
MTT207(Ch/U6818v:6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliterationtnkry:kyrtw ՚՚šnwq̈ykny rwšn
genaue Transkriptiont(ä)ŋri..kertü&ašnukıkny rwšn
Transkriptiontäŋri..kertü ašnukıkny rwšn
Morphemtäŋri..kertü ašnu-kIkny rwšn
GlossierungGott..Wahrheit früherer-seiendLichtjungfrau
Wortart/Funktionnpunctn adj-adjvzrn.pers



Übersetzung: Gott ist die Wahrheit. Die frühere Lichtjungfrau




Referenz:
MTT208(Ch/U6818v:7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliteration[*****]:՚mr՚nm՚q ՚՚šnwq̈ytyn
genaue Transkription[täŋri]..amranmak&ašnukıtın
Transkription ..amranmak ašnukıtın
Morphem ..amran-mAk ašnu-kItın
Glossierung ..lieben-INF früherer-seiendAtem
Wortart/Funktion punctvt-infinitive adj-adjvzrn



Übersetzung: ist die Liebe. Der frühere ...




Referenz:
MTT209(Ch/U6818v:8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6818versototal.jpg

Transliteration[...]</wr=uig.kursiv> 
genaue Transkription[...]& 



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0210-0224


Schrift: uig.kurs.

Quelle: Zieme, BTT V, Text12. S. 34-36. Tafel X. Zeilen 210-224.

Originalsignatur: TIIT509

Archivsignatur: Ch/U6814

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Kommentar: Größe: 25,5x13 cm. Fragment in grober uig. Kursivschrift, auf der Vorderseite zwischen den chin. Zeilen geschrieben. Größe: 25,5x13 cm.

Kommentar: Dieser Text stellt einen Teil eines Inhaltsverzeichnisses zu einem kosmogonischen Text dar, der in sieben Abschnitte eingeteilt ist. Mit Z. 223 beginnt dann die Ausführung des ersten Abschnittes.




Referenz:
MTT210(Ch/U6814:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliteration[....]
genaue Transkription[....] 



Transkription:

Glossierung:

Übersetzung: [Zweitens]




Referenz:
MTT211(Ch/U6814:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliteration<wr=uig.kursiv>[... *]ynk՚ nynkpwntwyz l՚ryn
genaue Transkription[...*]inga-ningbuntöz-lärin
Transkription   buntözlärin
Morphem   buntöz-lAr-(s)In
Glossierung   Wurzel, GrundlageWurzel-PL-POSS.3SG.ACC
Wortart/Funktion   nn-plural-case



Übersetzung: der Abschnitt über die Grund-Wurzeln der ...

Kommentar: Man könnte auch yäk-ning statt [. . .*]inga-ning lesen, unklar.

Kommentar: bun - mp. bwn 'Wurzel, Grundlage', vgl. ATG 305.




Referenz:
MTT212(Ch/U6814:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliterationp[***]m[**] ՚wycwncpwyyrk՚rw
genaue Transkriptionb[öl]m[äk]&üčünčboyergärü
Transkriptionbölmäk üčünčboyergärü
Morphemböl-mAk üč-(X)nčboyer-GArU
Glossierungteilen-INF drei-ORDDEM1Erde-DIR
Wortart/Funktionvt-infinitive num-numpronn-case



Übersetzung: Drittens der Abschnitt über das




Referenz:
MTT213(Ch/U6814:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliteration՚wydlwkyyrykswβwγ՚ytylmyš
genaue Transkriptionüdlügyerigsuvugetilmiš
Transkriptionüdlügyerigsuvugetilmiš
Morphemüd-lXgyer-(X)gsuv-(X)getil-mIš
GlossierungZeit-mitErde-ACCWasser-ACCerrichtet w.-PF.PART1
Wortart/Funktionn-adjvzrn-casen-casevi-part



Übersetzung: Eingerichtetwerden der zeitlichen Welt zu




Referenz:
MTT214(Ch/U6814:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliterationpwylm՚k: twyrtwnc՚yky՚wrdw\l՚rnynk
genaue Transkriptionbölmäk..&törtünčikiordo\larnıŋ
Transkriptionbölmäk.. törtünčikiordolarnıŋ
Morphemböl-mAk.. tört-(X)nčikiordo-lAr-(n)Xŋ
Glossierungteilen-INF.. vier-ORDzweiKönigsresidenz-PL-GEN
Wortart/Funktionvt-infinitivepunct num-numnumn-plural-case



Übersetzung: dieser Erde hin (?).

Kommentar: In diesem Abschnitt (212-214) sind insbesondere unklar bo yirgärü sowie üdlüg.




Referenz:
MTT215(Ch/U6814:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliterationkwyn՚՚ytnkryl՚rnynk
genaue Transkriptionkünayt(ä)ŋrilärniŋ
Transkriptionkünaytäŋrilärniŋ
Morphemkünaytäŋri-lAr-(n)Xŋ
GlossierungSonneMondGott-PL-GEN
Wortart/Funktionnnn-plural-case



Übersetzung: Viertens der Abschnitt über den




Referenz:
MTT216(Ch/U6814:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliterationkwysyn՚rd՚mynpwylm՚k pyš?ync
genaue Transkriptionküsinärdäminbölmäk&bešinč
Transkriptionküsinärdäminbölmäk bešinč
Morphem-(s)Inärdäm-(s)Inböl-mAk beš-(X)nč
GlossierungRuhm-POSS.3SG.ACCTugend-POSS.3SG.ACCteilen-INF fünf-ORD
Wortart/Funktionn-casen-casevt-infinitive num-num



Übersetzung: Ruhm und die Verdienste der Sonnen- und Mond-Götter der beiden Palästen (Ordus). Fünftens




Referenz:
MTT217(Ch/U6814:r8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814rectototal.jpg

Transliterationp?y?š?t?n?k?r?y?k?wycynynk?k?wycyn[...]
genaue Transkriptionbešt(ä)ŋriküčiniŋküčin[...]
Transkriptionbeštäŋriküčiniŋküčin   
Morphembeštäŋriküč-(s)I(n)-(n)Xŋküč-(s)In   
GlossierungfünfGottMacht-POSS3-GENMacht-POSS.3SG.ACC   
Wortart/Funktionnumnn-possessor-casen-case   



Übersetzung: der Abschnitt über den Einfluß der Macht des Fünf-Gottes . . .

Kommentar: Zu beš täŋri 'Fünf-Gott' (= 5 Lichtelemente) vgl. Asmussen 211ff.




Referenz:
MTT218(Ch/U6814:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliteration[...]
genaue Transkription[...] 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT219(Ch/U6814:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliterationyn՚rywrl՚r: ՚՚ltyncpwylwkkpyštwyrlwk
genaue Transkription-inärürlär..&altınčbölök=kbeštörlüg
Transkription ärürlär.. altınčbölökbeštörlüg
Morphem är-Ur-lAr.. altı-(X)nčbölökbeštörlüg
Glossierung sein-AOR-PL.. sechs-ORDAbteilungfünf-artig
Wortart/Funktion vi-tense-pluralpunct num-numnnumadj



Übersetzung: . . . sind sie. Sechster Abschnitt: In den fünf Arten von




Referenz:
MTT220(Ch/U6814:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliteration՚yd՚՚yγ՚cd՚tyrykyn՚rwrl՚r yytyncpwylwk
genaue Transkriptionıdaıgačdatiriginärürlär&yetinčbölök
Transkriptionıdaıgačdatiriginärürlär yetinčbölök
Morphemı-DAıgač-DAtirig-(X)när-Ur-lAr yeti-(X)nčbölök
GlossierungGewächs-LOCBaum-LOClebend-INSTsein-AOR-PL sieben-ORDAbteilung
Wortart/Funktionn-casen-caseadj-casevi-tense-plural num-numn



Übersetzung: Bäumen und Gewächsen sind sie lebendig. Siebenter Abschnitt:




Referenz:
MTT221(Ch/U6814:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliterationpyštwyrlwktynlyγl՚rnynk՚t՚wyz l՚ryn
genaue Transkriptionbeštörlügtınlıglarnıŋät՚öz-lärin
Transkriptionbeštörlügtınlıglarnıŋätözlärin
Morphembeštörlügtınlıg-lAr-(n)Xŋätöz-lAr-(s)In
Glossierungfünf-artigLebewesen-PL-GENKörper-PL-POSS.3SG.ACC
Wortart/Funktionnumadjn-plural-casen-plural-case



Übersetzung: Sie werden verstandlose Tote in den Körpern der fünf Arten

Kommentar: In tınlıglarnıŋ fehlt beim ersten l der 1-Haken.




Referenz:
MTT222(Ch/U6814:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliteration՚ycynt՚՚wykswz՚wylwktytmyšpwlwrl՚r 
genaue Transkriptioničintäögsüzölügtetmišbolurlar&
Transkriptioničintäögsüzölügtetmišbolurlar 
Morphem-(s)I(n)-DAög-sXzölügtet-mIšbol-Ur-lAr 
GlossierungInneres-POSS3-LOCVerstand, Besinnung-PRIVToterheißen-PF.PART1werden-AOR-PL 
Wortart/Funktionn-possessor-casen-adjvzrnvi-partvi-tense-plural 



Übersetzung: von Lebewesen genannt.




Referenz:
MTT223(Ch/U6814:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliteration[...*]l՚ntypyštnkrykwycynpwyl m՚ky 
genaue Transkription[...*]lantıbešt(ä)ŋriküčinböl-mäki&
Transkription    beštäŋriküčinbölmäki 
Morphem    beštäŋriküč-(s)Inböl-mAk-(s)I(n) 
Glossierung    fünfGottMacht-POSS.3SG.ACCteilen-INF-POSS3 
Wortart/Funktion    numnn-casevt-infinitive-possessor 



Übersetzung: ... Es hat begonnen (?) das Einteilen der Kraft des Fünf-Gottes




Referenz:
MTT224(Ch/U6814:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6814versototal.jpg

Transliteration[...]</wr=uig.kursiv>
genaue Transkription 



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0225-0238


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 13. S. 36. Tafel XII, XIII. Zeilen 225-264.

Originalsignatur: T1H1x1

Archivsignatur: U198

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Kommentar: T 1 D 25 (U 196), T 1 D 31 (U 197), T 1 H 1 x 1 (U198): Diese drei Fragmente, die inhaltlich zusammengehören, sind Teile von zwei verschiedenen Handschriften: a) U 197 und U 198, b) U 196. T 1 D 25 (U 196): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x10,5 cm; T 1 D 31 (U 197): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm; TIHIx 1 (U 198): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm. Die angenommene Textfolge und die Entsprechungen sind: U 198 r 1-7 U 198v1-6 =U 196r1-5 U 196 r 6-10 U 197 r 1-6 U 197v1-2 U 197v3-6 =U196v1-4 U 196v5-10

Kommentar: Die hier zusammengestellten drei Fragmente bilden ein Stück eines Hymnus; allerdings ist die Reihenfolge hypothetisch. Wegen einiger schwer verständlicher Passagen ist nicht klar zu erkennen, an wen der Hymnus gerichtet ist.




Referenz:
MTT225(U198:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliteration<wr=uig>kwyclwktnkryl՚r:[***]
genaue Transkriptionküčlügt(ä)ŋrilär..[***]
Transkriptionküčlügtäŋrilär.. 
Morphemküč-lXgtäŋri-lAr.. 
GlossierungMacht-mitGott-PL.. 
Wortart/Funktionn-adjvzrn-pluralpunct 



Übersetzung: . . . mächtige Götter. . . .

Kommentar: Am Ende der Zeile könnte man eventuell beš ergänzen. Wäre dies eindeutig, könnte man an einen Ausdruck für die ,,5 Lichten" denken, wofür wir in M III Nr. 1 III b verso 2 beš arıglar haben.




Referenz:
MTT226(U198:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliterationyrwq̈l՚r՚rd՚mlykl՚r
genaue Transkriptiony(a)roklarärdämliglär
Transkriptionyaroklarärdämliglär
Morphemyarok-lArärdäm-lXg-lAr
GlossierungGlanz-PLTugend-mit-PL
Wortart/Funktionn-pluraln-adjvzr-plural



Übersetzung: Glänzende, Tugendhafte,




Referenz:
MTT227(U198:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliterationkymq՚m՚γnwmq̈՚
genaue Transkriptionkimkamagnomka
Transkriptionkimkamagnomka
Morphemkimkamagnom-kA
Glossierungweralle(s)Lehre-DAT
Wortart/Funktionpronpronn-case



Übersetzung: die für die gesamte Lehre




Referenz:
MTT228(U198:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliterationp՚swtpwlwr l՚r y՚n[*]
genaue Transkriptionbasutbolur-lar&yan[*]
Transkriptionbasutbolurlar  
Morphembasutbol-Ur-lAr  
GlossierungHilfewerden-AOR-PL  
Wortart/Funktionnvi-tense-plural  



Übersetzung: Hilfe werden, wiederum (?)

Kommentar: yan[*] koennte man als yana 'wiederum', aber auch wie yaŋı 'neu' ergänzen.




Referenz:
MTT229(U198:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliteration՚mk՚k՚wykwšpwswšwn[*]
genaue Transkriptionämgäküküšbusušun[*]
Transkriptionämgäküküšbusušun
Morphemämgäküküšbusuš-(X)n
GlossierungSchmerzvielTrauer-INST
Wortart/Funktionnadjn-case



Übersetzung: Leid mit (?) vielen Sorgen




Referenz:
MTT230(U198:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliterationtnk[**][***]mynt՚n[...]++[...]++[...]
genaue Transkriptiont(ä)ŋ[ri][***]mıntan[...]
Transkriptiontäŋri    
Morphemtäŋri    
GlossierungGott    
Wortart/Funktionn    



Übersetzung: Gott (?)...

Kommentar: Vielleicht ist tngri [nom]ıntan ,aus der Lehre Gottes' zu ergänzen.




Referenz:
MTT231(U198:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198recto.jpg

Transliterationt՚[*...] 
genaue Transkriptionta[*...]&



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT232(U198:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Parallelstelle: MTT239a(U196:r1)

Transliteration՚?y?k?y?dykm՚qwptwyk[*]l
genaue Transkriptionigidigmäkoptük[ä]l
Transkriptionigidigmäkoptükäl
Morphemigid-(X)gmAkoptükäl
Glossierunggroßziehen-AG.PART4alle(s)ganz, vollständig
Wortart/Funktionvt-partpronadj



Übersetzung: Dem mit aufzubringenden vielen vollkommenen

Kommentar: igidigmä: Ob hier tatsächlich das Verb igid- ,pflegen, aufziehen, sorgen für' (vgl. ATG 310) die Bedeutung ,,aufbringen" hat, wie wir in der Ubersetzung dieses schwierigen Teils vermutet haben, bleibt unklar.




Referenz:
MTT233(U198:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Parallelstelle: MTT239a(U196:r1)

Transliterationpwšy nyyβyklyk k՚
genaue Transkriptionpušı-nyeviglig-kä
Transkriptionpušınyevigligkä
Morphempušı-(X)nyevig-lXg-kA
GlossierungAlmosen, Spende, Opfer-INSTAusrüstung-mit-DAT
Wortart/Funktionn-casen-adjvzr-case



Übersetzung: Almosen Ausgestatteten

Kommentar: Für yeviglig ,ausgestattet' (DTS 260) steht in der Parallelhandschrift y(e)v(ä)glig.

Kommentar: Varianten: U 196 r 1 pušın; U 196 r 1 y(e)v(ä)glig




Referenz:
MTT234(U198:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Parallelstelle: MTT239b(U196:r2)

Transliteration՚dkw՚՚lq̈yš՚wykrwncwn
genaue Transkriptionädgüalkıšögrünčün
Transkriptionädgüalkıšögrünčün
Morphemädgüalkıšögrünčü-(X)n
GlossierunggutSegensspruchFreude-INST
Wortart/Funktionadjnn-case



Übersetzung: guter Segen, mit Freude

Kommentar: Variante: U 196 r 2 ögrinčün.




Referenz:
MTT235(U198:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Parallelstelle: MTT239c(U196:r3)

Transliteration[***]km՚kpyz ynkpw
genaue Transkription[ö]gmäkbiz-iŋbo
Transkriptionögmäkbiziŋbo
Morphemög-mAkbiz-(n)Xŋbo
Glossierungloben-INFwir-GENDEM1
Wortart/Funktionvt-infinitivepron-casepron



Übersetzung: Loben, um die Einsammlung

Kommentar: Variante: U 196 r 3 ögmäk.




Referenz:
MTT236(U198:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Parallelstelle: MTT239d(U196:r4)

Transliteration[*]՚m[*]γyrwq̈՚wγwšnwnk
genaue Transkription[k]am[a]gy(a)rokugušnuŋ
Transkriptionkamagyarokugušnuŋ
Morphemkamagyarokuguš-(n)Xŋ
Glossierungalle(s)LichtStamm-GEN
Wortart/Funktionpronnn-case



Übersetzung: unseres gesamten lichten Stammes

Kommentar: Variante: U 196 r 4 q̈amaγ.




Referenz:
MTT237(U198:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Parallelstelle: MTT239e(U196:r5)

Transliteration[*****]t՚βr՚nwtwtz wn
genaue Transkription[tergin]tavranututz-un
Transkription tavranututzun
Morphem tavran-Utut-zUn
Glossierung s. bemühen-GERAhalten-IMP3
Wortart/Funktion vi-gerundvt-mood



Übersetzung: zu erreichen, muß er sich bemühen! (?)

Kommentar: terkin ist nach trkyn in U 196 r 5 ergänzt, wobei trkyn auch t(ä)rgin, Instrumental von tärk 'baldig', sein kann.




Referenz:
MTT238(U198:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0198verso.jpg

Transliteration[...]</wr=uig> 
genaue Transkription[...]& 



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0239-0243


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 13. S. 36. Tafel XII. Zeilen 225-264.

Originalsignatur: T1D25

Archivsignatur: U196recto

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Kommentar: T 1 D 25 (U 196), T 1 D 31 (U 197), T 1 H 1 x 1 (U198): Diese drei Fragmente, die inhaltlich zusammengehören, sind Teile von zwei verschiedenen Handschriften: a) U 197 und U 198, b) U 196. T 1 D 25 (U 196): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x10,5 cm; T 1 D 31 (U 197): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm; TIHIx 1 (U 198): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm. Die angenommene Textfolge und die Entsprechungen sind: U 198 r 1-7 U 198v1-6 =U 196r1-5 U 196 r 6-10 U 197 r 1-6 U 197v1-2 U 197v3-6 =U196v1-4 U 196v5-10

Kommentar: Die hier zusammengestellten drei Fragmente bilden ein Stück eines Hymnus; allerdings ist die Reihenfolge hypothetisch. Wegen einiger schwer verständlicher Passagen ist nicht klar zu erkennen, an wen der Hymnus gerichtet ist.

Kommentar: Record MTT239-243 bearbeitet U196 recto; Record MTT258-264 bearbeitet U196 verso.




Referenz:
MTT239a(U196:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Parallelstelle: MTT232-233(U198:v1-2)

Transliteration<wr=uig>twyk՚lpwšynyβklykk՚
genaue Transkriptiontükälpušıny(e)v(ä)gligkä
Transkriptiontükälpušınyevigligkä
Morphemtükälpušı-(X)nyevig-lXg-kA
Glossierungganz, vollständigAlmosen, Spende, Opfer-INSTAusrüstung-mit-DAT
Wortart/Funktionadjn-casen-adjvzr-case



Übersetzung: [Dem mit aufzubringenden vielen] vollkommenen Almosen Ausgestatteten




Referenz:
MTT239b(U196:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Parallelstelle: MTT234(U198:v3)

Transliteration՚dkw՚՚lq̈yš՚wykrwncwn
genaue Transkriptionädgüalkıšögrünčün
Transkriptionädgüalkıšögrünčün
Morphemädgüalkıšögrünčü-(X)n
GlossierunggutSegensspruchFreude-INST
Wortart/Funktionadjnn-case



Übersetzung: guter Segen, mit Freude




Referenz:
MTT239c(U196:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Parallelstelle: MTT235(U198:v4)

Transliteration՚wykm՚kpyz ynk
genaue Transkriptionögmäkbiz-iŋ
Transkriptionögmäkbiziŋ
Morphemög-mAkbiz-(n)Xŋ
Glossierungloben-INFwir-GEN
Wortart/Funktionvt-infinitivepron-case



Übersetzung: Loben, um die Sammlung




Referenz:
MTT239d(U196:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Parallelstelle: MTT235-236(U198:v4-5)

Transliterationpwq̈՚m՚γyrwq̈՚w[*******]
genaue Transkriptionbokamagy(a)roku[*******]
Transkriptionbokamagyarok 
Morphembokamagyarok 
GlossierungDEM1alle(s)Licht 
Wortart/Funktionpronpronn 



Übersetzung: dieses unseres gesamten [Lichtstammes]




Referenz:
MTT239e(U196:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Parallelstelle: MTT237(U198:v6)

Transliterationtrkynt՚βr՚nwt[*****]
genaue Transkriptiont(e)rgintavranut[*****]
Transkriptiontergintavranu 
Morphemterig-(s)Intavran-U 
GlossierungSammlung-POSS.3SG.ACCs. bemühen-GERA 
Wortart/Funktionn-casevi-gerund 



Übersetzung: [möge man] sich bemühen! (?)

Kommentar: trkyn kann auch t(ä)rgin, Instrumental von tärk 'baldig', sein.




Referenz:
MTT239f(U196:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Transliteration՚wrn՚nz wn q̈՚m[**]
genaue Transkriptionornanz-un&kam[ag]
Transkriptionornanzun kamag
Morphemornan-zUn kamag
Glossierungs. niederlassen-IMP3 alle(s)
Wortart/Funktionvi-mood pron



Übersetzung: . . . mögen sich niederlassen, für alle

Kommentar: Hier ornan- statt tut- des parallelen Manuskriptes.




Referenz:
MTT240(U196:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Transliterationkwyclwkl՚r:՚lp [***]
genaue Transkriptionküčlüglär..alp-[lar]
Transkriptionküčlüglär..alplar
Morphemküč-lXg-lAr..alp-lAr
GlossierungMacht-mit-PL..tapfer-PL
Wortart/Funktionn-adjvzr-pluralpunctadj-plural



Übersetzung: Mächtigen, Helden,




Referenz:
MTT241(U196:r8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Transliterationp̈ryšty l՚r q̈՚:kyn
genaue Transkriptionfrišti-lar-ka..ken
Transkriptionfrištilarka..ken
Morphemfrišti-lAr-kA..ken
GlossierungBote, Engel-PL-DAT..später
Wortart/Funktionn-plural-casepunctadv



Übersetzung: Engel, später

Kommentar: frištilarka: Charakteristisch ist, daß bei Lehnwörtern der Vokalismus der Suffixe schwankt. So haben wir in den man.-tü. Texten folgende Beispiele: frištilarka M II 104, TT IX 94, U 196 r 8, T I a (U 217) r 7 gegen frištilärkä MUF r 2, M III Nr. 1 I v 3.




Referenz:
MTT242(U196:r9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Transliterationpyz ny՚wykryncwn
genaue Transkriptionbiz-niögrinčün
Transkriptionbizniögrinčün
Morphembiz-nIögrinčü-(X)n
Glossierungwir-ACCFreude-INST
Wortart/Funktionpron-casen-case



Übersetzung: uns in Freude




Referenz:
MTT243(U196:r10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196recto.jpg

Transliterationtwtwγm՚՚dkwq̈yny[**]</wr=uig> 
genaue Transkriptiontutugmaädgükını[g**]&
Transkriptiontutugmaädgükınıg 
Morphemtut-(X)gmAädgükınıg 
Glossierunghalten-AG.PART4gutAntrieb, Impuls 
Wortart/Funktionvt-partadjn 



Übersetzung: haltende gute Impulse. . .




Textabschnitt:
MTT0244-0257


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 13. S. 36. Tafel XII, XIII. Zeilen 225-264.

Originalsignatur: T1D31

Archivsignatur: U197

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Kommentar: T 1 D 25 (U 196), T 1 D 31 (U 197), T 1 H 1 x 1 (U198): Diese drei Fragmente, die inhaltlich zusammengehören, sind Teile von zwei verschiedenen Handschriften: a) U 197 und U 198, b) U 196. T 1 D 25 (U 196): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x10,5 cm; T 1 D 31 (U 197): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm; TIHIx 1 (U 198): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm. Die angenommene Textfolge und die Entsprechungen sind: U 198 r 1-7 U 198v1-6 =U 196r1-5 U 196 r 6-10 U 197 r 1-6 U 197v1-2 U 197v3-6 =U196v1-4 U 196v5-10

Kommentar: Die hier zusammengestellten drei Fragmente bilden ein Stück eines Hymnus; allerdings ist die Reihenfolge hypothetisch. Wegen einiger schwer verständlicher Passagen ist nicht klar zu erkennen, an wen der Hymnus gerichtet ist.




Referenz:
MTT244(U197:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliteration<wr=uig>l՚r:s՚βynkwlwk[***]
genaue Transkription-lar..sävingülük[***]
Transkription ..sävingülük 
Morphem ..sävin-gUlXk 
Glossierung ..s. freuen-EXP.PART 
Wortart/Funktion punctvi-part 



Übersetzung: . Erfreuende . . .




Referenz:
MTT245(U197:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliteration՚wykrwncwlwk՚dkw
genaue Transkriptionögrünčülügädgü
Transkriptionögrünčülügädgü
Morphemögrünčü-lXgädgü
GlossierungFreude-mitgut
Wortart/Funktionn-adjvzradj



Übersetzung: fröhliche, gute




Referenz:
MTT246(U197:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliterationplkwkntwkwyrtkwrwr
genaue Transkriptionb(ä)lgük(ä)ntükörtgürür
Transkriptionbälgükäntükörtgürür
Morphembälgükäntükörtgür-Ur
GlossierungZeicheneigenzeigen-AOR
Wortart/Funktionnpronvt-tense



Übersetzung: Zeichen zeigen sie selbst.




Referenz:
MTT247(U197:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliterationl՚r: q̈wrq̈wncwγsyz\[***]cyk
genaue Transkription-lär..&korkunčugsiz\[in]čig
Transkription .. korkunčugsezinčig
Morphem .. korkunč-(X)gsezinč-(X)g
Glossierung .. Angst-ACCZweifel-ACC
Wortart/Funktion punct n-casen-case



Übersetzung: Die Furcht und den




Referenz:
MTT248(U197:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliterationkntwt՚rq՚rwr\[***]
genaue Transkriptionk(ä)ntütarkarur\[lar]
Transkriptionkäntütarkarurlar
Morphemkäntütarkar-Ur-lAr
Glossierungeigenvertreiben-AOR-PL
Wortart/Funktionpronvt-tense-plural



Übersetzung: Zweifel entfernen sie selbst.




Referenz:
MTT249(U197:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliteration[*]+ +[*]yr՚wyz [***]kry
genaue Transkription[&y]erüz-[ät(ä)ŋ]ri
Transkription  yerüzätäŋri
Morphem  yerüzätäŋri
Glossierung  ErdeaufGott
Wortart/Funktion  npostpn



Übersetzung: Auf der Erde Gott ...




Referenz:
MTT250(U197:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197recto.jpg

Transliteration[...]
genaue Transkription[...] 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT251(U197:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Transliteration[****]rtγwrwr l՚r ՚wl՚r
genaue Transkription[amı]rtgurur-lar&olar
Transkriptionamırtgururlar olar
Morphemamırtgur-Ur-lAr ol-lAr
Glossierungberuhigen-AOR-PL DEM3-PL
Wortart/Funktionvt-tense-plural pron-plural



Übersetzung: sie beruhigen. Jene




Referenz:
MTT252(U197:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Transliteration՚ykyds՚βynkntw
genaue Transkriptionigidsavınk(ä)ntü
Transkriptionigidsavınkäntü
Morphemigidsav-(s)Inkäntü
GlossierungLügeWorte-POSS.3SG.ACCeigen
Wortart/Funktionnn-casepron



Übersetzung: entfernen ihre falschen Worte




Referenz:
MTT253(U197:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Parallelstelle: MTT258a(U196:v1-2)

Transliterationt՚rq̈՚rwr l՚r y՚r՚ty\p՚n
genaue Transkriptiontarkarur-lar&yaratı\pan
Transkriptiontarkarurlar yaratıpan
Morphemtarkar-Ur-lAr yarat-(X)pAn
Glossierungvertreiben-AOR-PL erschaffen-GER2
Wortart/Funktionvt-tense-plural vt-gerund



Übersetzung: selbst. Ausgerüstet




Referenz:
MTT254(U197:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Parallelstelle: MTT258a-b(U196:v1-2)

Transliterationy՚ryq̈yn՚՚ryγ
genaue Transkriptionyarıkınarıg
Transkriptionyarıkınarıg
Morphemyarık-(X)narıg
GlossierungPanzer-INSTrein
Wortart/Funktionn-caseadj



Übersetzung: mit Panzern, stehen sie den reinen

Kommentar: Variante: U 196 v 2 tom yarıq̈ın.




Referenz:
MTT255(U197:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Parallelstelle: MTT258c-d(U196:v3-4)

Transliterationdynt՚r l՚rq̈՚p՚swt\q̈՚
genaue Transkriptiondentar-larkabasut\ka
Transkriptiondentarlarkabasutka
Morphemdentar-lAr-kAbasut-kA
GlossierungElekte-PL-DATHilfe-DAT
Wortart/Funktionn-plural-casen-case



Übersetzung: Elekten zur Hilfe

Kommentar: Variante: U 196 v 3 dentarlarq̈a.




Referenz:
MTT256(U197:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Parallelstelle: MTT258d(U196:v4)

Transliteration՚?՚?n?w?twr[*****]
genaue Transkriptionanuktur[urlar]
Transkriptionanuktururlar
Morphemanuktur-Ur-lAr
Glossierungbereitstehen-AOR-PL
Wortart/Funktionadjvi-tense-plural



Übersetzung: bereit.

Kommentar: Variante: U 196 v 3 basutq̈a.




Referenz:
MTT257(U197:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0197verso.jpg

Parallelstelle: MTT258d(U196:v4)

Transliteration[...]</wr=uig> 
genaue Transkription[...]& 



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0258-0264


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 13. S. 36. Tafel XIII. Zeilen 225-264.

Originalsignatur: T1D25

Archivsignatur: U196verso

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Kommentar: T 1 D 25 (U 196), T 1 D 31 (U 197), T 1 H 1 x 1 (U198): Diese drei Fragmente, die inhaltlich zusammengehören, sind Teile von zwei verschiedenen Handschriften: a) U 197 und U 198, b) U 196. T 1 D 25 (U 196): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x10,5 cm; T 1 D 31 (U 197): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm; TIHIx 1 (U 198): Oberteil eines Buchblattes in uig. Schrift, Größe: 10x9 cm. Die angenommene Textfolge und die Entsprechungen sind: U 198 r 1-7 U 198v1-6 =U 196r1-5 U 196 r 6-10 U 197 r 1-6 U 197v1-2 U 197v3-6 =U196v1-4 U 196v5-10

Kommentar: Die hier zusammengestellten drei Fragmente bilden ein Stück eines Hymnus; allerdings ist die Reihenfolge hypothetisch. Wegen einiger schwer verständlicher Passagen ist nicht klar zu erkennen, an wen der Hymnus gerichtet ist.

Kommentar: Record MTT239-243 bearbeitet U196 recto; Record MTT258-264 bearbeitet U196 verso.




Referenz:
MTT258a(U196:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Parallelstelle: MTT253-254(U197:v3-4)

Transliteration<wr=uig>t՚rq̈՚rwr l՚r: y՚r՚typ՚n
genaue Transkriptiontarkarur-lar..&yaratıpan
Transkriptiontarkarurlar.. yaratıpan
Morphemtarkar-Ur-lAr.. yarat-(X)pAn
Glossierungvertreiben-AOR-PL.. erschaffen-GER2
Wortart/Funktionvt-tense-pluralpunct vt-gerund



Übersetzung: entfernen [ihre falschen Worte selbst]. Ausgerüstet




Referenz:
MTT258b(U196:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Parallelstelle: MTT254(U197:v4)

Transliterationtwmy՚ryq̈yn:՚՚ryγ
genaue Transkriptiontomyarıkın..arıg
Transkriptiontomyarıkın..arıg
Morphemtomyarık-(X)n..arıg
Glossierungrund(?)Panzer-INST..rein
Wortart/Funktionadjn-casepunctadj



Übersetzung: mit Panzern, stehen sie den reinen




Referenz:
MTT258c(U196:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Parallelstelle: MTT255-256U197:v5-6)

Transliterationdynt՚rl՚rq̈՚p՚swtq̈՚
genaue Transkriptiondentarlarkabasutka
Transkriptiondentarlarkabasutka
Morphemdentar-lAr-kAbasut-kA
GlossierungElekte-PL-DATHilfe-DAT
Wortart/Funktionn-plural-casen-case



Übersetzung: Elekten zur Hilfe




Referenz:
MTT258d(U196:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Parallelstelle: MTT256(U197:v6)

Transliteration՚՚nwq̈twrwrl՚r: q̈՚lty
genaue Transkriptionanuktururlar..&kaltı
Transkriptionanuktururlar.. kaltı
Morphemanuktur-Ur-lAr.. kaltı
Glossierungbereitstehen-AOR-PL.. wie
Wortart/Funktionadjvi-tense-pluralpunct conj



Übersetzung: bereit. Wie




Referenz:
MTT259(U196:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Transliteration[********]q̈r՚nkwc՚
genaue Transkription[tünärig]k(a)ranguča
Transkription karanguča
Morphem karangu-čA
Glossierung finster-EQT
Wortart/Funktion adj-case



Übersetzung: das [Dunkle] und Finstere




Referenz:
MTT260(U196:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Transliteration[... ]yβl՚q̈՚γp՚t՚γ
genaue Transkription[...]y(a)vlakagbatag
Transkription yavlakagbatag
Morphem yavlak-Agbat-Ag
Glossierung schlecht-ACCÜbel-ACC
Wortart/Funktion adj-casen-case



Übersetzung: . . . das Üble und Schlechte




Referenz:
MTT261(U196:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Transliteration[*******] l՚r: q̈wpmwnkd՚
genaue Transkription[ketärür]-lär..&kopmuŋda
Transkription .. kopmuŋda
Morphem .. kopmuŋ-DA
Glossierung .. alle(s)Qual-LOC
Wortart/Funktion punct pronn-case



Übersetzung: entfernen sie. Aus vielen Qualen

Kommentar: muŋ ämgäk ist ein Synonymkompositum.




Referenz:
MTT262(U196:v8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Transliteration[*]mk՚kd՚syz yncsz
genaue Transkription[ä]mgäkdäsez-inčs(i)z
Transkriptionämgäkdäsezinčsiz
Morphemämgäk-DAsezinč-sXz
GlossierungSchmerz-LOCAngst-PRIV
Wortart/Funktionn-casen-adjvzr



Übersetzung: und Leiden machen sie furchtlos,




Referenz:
MTT263(U196:v9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Transliteration[**]š՚՚lq̈yγq̈ylwr l՚r: 
genaue Transkription[bo]šalkıgkılur-lar..&
Transkriptionbošalkıgkılurlar.. 
Morphembošalkıgkıl-Ur-lAr.. 
Glossierungfreibreitmachen-AOR-PL.. 
Wortart/Funktionadjadjvt-tense-pluralpunct 



Übersetzung: frei und weit.




Referenz:
MTT264(U196:v10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0196verso.jpg

Transliteration[**]m՚γnwmwγpwy՚ncyl՚r</wr=uig> 
genaue Transkription[ka]magnomugbuyančılar&
Transkriptionkamagnomugbuyančılar 
Morphemkamagnom-(X)gbuyančı-lAr 
Glossierungalle(s)Lehre-ACCverdienstvoll-PL 
Wortart/Funktionpronn-caseadj-plural 



Übersetzung: Die gesamte Lehre die Wohltätigen . . .




Textabschnitt:
MTT0265-0272


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 14. S. 39. Tafel XIV. Zeilen 265-272.

Originalsignatur: TIIDx3

Archivsignatur: U230

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acrecto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acverso.jpg

Kommentar: Drei Reste eines (oder mehrerer?) Buchblätter in uig. Schrift. Zwei Bruchstücke enthalten nur Wortreste, so daß diese hier vernachlässigt werden können. Das dritte Fragment ist ein Oberstück von der Größe 8,5 x 6,5 cm, auf dem beide Ränder erhalten sind.




Referenz:
MTT265(U230:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acrecto.jpg

Transliteration<wr=uig>՚wykwštwrlwk
genaue Transkriptionüküštörlüg
Transkriptionüküštörlüg
Morphemüküštörlüg
Glossierungviel-artig
Wortart/Funktionadjadj



Übersetzung: Von vielerlei




Referenz:
MTT266(U230:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acrecto.jpg

Transliteration՚ykd՚mwnc՚՚mk՚k\d՚
genaue Transkriptionigdämunčaämgäk\dä
Transkriptionigdämunčaämgäkdä
Morphemig-DAbo-čAämgäk-DA
GlossierungKrankheit-LOCDEM1-EQTSchmerz-LOC
Wortart/Funktionn-casepron-casen-case



Übersetzung: Krankheiten und solcherlei Leiden

Kommentar: Vgl. das unpubl. Fragment T I a x 12 (U 252) recto (die Rückseite ist fast völlig unleserlich): MTT871-882 .




Referenz:
MTT267(U230:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acrecto.jpg

Transliterationpwšwnk: ՚t՚wyz
genaue Transkriptionbošuŋ..&ät՚öz
Transkriptionbošuŋ.. ätöz
Morphembošu-(X)ŋ.. ätöz
Glossierungbefreien-IMP.2PL.. Körper
Wortart/Funktionvt-moodpunct n



Übersetzung: befreie mich! Mein Körper . . .




Referenz:
MTT268(U230:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acrecto.jpg

Transliterationwm[...]
genaue Transkriptionüm[...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT269(U230:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acverso.jpg

Transliterationkwyprwkykyng
genaue Transkriptionköprügikeŋ
Transkriptionköprügikeŋ
Morphemköprüg-(s)I(n)keŋ
GlossierungBrücke-POSS3breit
Wortart/Funktionn-possessoradj



Übersetzung: Die Brücke möge weit

Kommentar: 269-270 Vgl. inhaltlich Bang Beichtspiegel 235-236, wo auch bezugnehmend auf TT III 56 auf die zoroastrischen Vorstellungen von der Činvat-Brücke hingewiesen wird.




Referenz:
MTT270(U230:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acverso.jpg

Transliterationpwlz wn: mn՚՚nt՚
genaue Transkriptionbolz-un..&m(ä)nanta
Transkriptionbolzun.. mänanta
Morphembol-zUn.. mänol-DA
Glossierungsein-IMP3.. ichDEM3-LOC
Wortart/Funktionvi-moodpunct pronpron-case



Übersetzung: sein! Dort möchte ich




Referenz:
MTT271(U230:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acverso.jpg

Transliterationsyz yncsz՚rt՚yn: 
genaue Transkriptionsez-inčs(i)zärtäy(i)n..&
Transkriptionsezinčsizärtäyin.. 
Morphemsezinč-sXzärt-(A)yIn.. 
GlossierungZweifel-PRIVhindurchgehen-IMP.1SG.. 
Wortart/Funktionn-adjvzrvi-moodpunct 



Übersetzung: furchtlos hinübergehen.




Referenz:
MTT272(U230:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0230acverso.jpg

Transliteration:[....*]՚rl՚r</wr=uig> 
genaue Transkription..[....*]arlar&



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0273-0298


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 15. S. 40. Tafel XVIII, XIX. Zeilen 273-298. Anm. 241.

Originalsignatur: TM161

Archivsignatur: U297

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Kommentar: Die hier zusammengestellten Fragmente: TM 161 (U 297); T I a (U 241 a), U 241 b, T II D (U 241c), - gehören wegen der Ähnlichkeit der Handschrift möglicherweise trotz der unterschiedlichen Fundortsignaturen zusammen.

Kommentar: Außerdem trägt dieses Fragment die Signatur T I D. Größe: 14,5x13 cm. Schriftspiegel: 10 cm. Zeilenlinierung, aber keine Randlinierung; rote Umrandung der Interpunktionszeichen teilweise verblaßt.




Referenz:
MTT273(U297:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration<wr=uig>[......*]t՚
genaue Transkription[......*]ta



Transkription:

Übersetzung:

Kommentar: 273ff. Das erste der vier Fragmente ist recht gut erhalten, es enthält eine Schilderung des Lichtreiches. Wieweit auch die anderen drei Fragmente inhaltlich dazugehören, ist infolge ihres bruchstückhaften Charakters nicht klar.




Referenz:
MTT274(U297:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration[...]++[...]kltypwγwq̈
genaue Transkription[...]k(ä)ltiboguk
Transkription  kältiboguk
Morphem  käl-D-(s)I(n)boguk
Glossierung  kommen-PST-POSS3eingeschlossene(?)
Wortart/Funktion  vi-tense-possessoradj



Übersetzung: . . . es kam. Der eingeschlossene (?)

Kommentar: In diesen Fragmenten sind die beiden Punkte über q stets zu einem Strich zusammengezogen; vgl. auch M III Nr. 13 II Blatt I r 3.

Kommentar: boguk 'verschlossen, versperrt', vgl. Bang Man. Erzähler 15.




Referenz:
MTT275(U297:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration[*******]ryk՚lk՚y: t՚q̈y՚՚n[**]
genaue Transkription[küntäŋ]rikälgäy..&takıan[**]
Transkription täŋrikälgäy.. takı 
Morphem täŋrikäl-gAy.. takı 
Glossierung Gottkommen-FUT.. und 
Wortart/Funktion nvi-tensepunct conj 



Übersetzung: Sonnen-Gott wird kommen. Und dort




Referenz:
MTT276(U297:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration[....*]wpwlγ՚y kyrtkwncsw[*]
genaue Transkription[....*]ubolgay&kertg̣ünčsü[z]
Transkription    bolgay kertgünčsüz
Morphem    bol-gAy kertgünč-sXz
Glossierung    sein-FUT Glauben-PRIV
Wortart/Funktion    vi-tense n-adjvzr



Übersetzung: wird . . . sein. Durch ihre ungläubigen




Referenz:
MTT277(U297:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration[****]s՚βynk՚՚՚rylyp՚n
genaue Transkription[äzüg]savıŋaarılıpan
Transkription savıŋaarılıpan
Morphem sav-(s)I(n)-kAarıl-(X)pAn
Glossierung Worte-POSS3-DATbetrogen w.-GER2
Wortart/Funktion n-possessor-casevi-gerund



Übersetzung: und [lügnerischen] Reden betrogen,




Referenz:
MTT278(U297:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration[...*]γt՚šyq̈s՚r՚wytrw՚wl
genaue Transkription[...*]gtašıksarötrüol
Transkription   tašıksarötrüol
Morphem   tašık-sArötrüol
Glossierung   herauskommen-CONDdannDEM3
Wortart/Funktion   vi-gerundadvpron



Übersetzung: ... wenn er herauskommt, dann

Kommentar: Das Wort tašıksar liefert ein sehr klares Beispiel für den ursprünglichen Unterschied zwischen den Buchstaben s und š in der uig. Schrift: Das s ist nach rechts, das š dagegen nach links gebogen.




Referenz:
MTT279(U297:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliterationy՚kl՚ryyk՚y: ՚՚nt՚d՚kyn
genaue Transkriptionyäkläryegäy..&antadaken
Transkriptionyäkläryegäy.. antadaken
Morphemyäk-lArye-gAy.. ol-DA-DAken
GlossierungDämon-PLessen-FUT.. DEM3-LOC-LOCnach
Wortart/Funktionn-pluralvt-tensepunct pron-case-casepostp



Übersetzung: werden jene Dämonen fressen. Danach




Referenz:
MTT280(U297:r8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliterationym՚pryštyl՚r՚ynk՚y: ՚wl
genaue Transkriptionymäfrištilärengäy..&ol
Transkriptionymäfrištilärengäy.. ol
Morphemymäfrišti-lAren-gAy.. ol
GlossierungundBote, Engel-PLherabsteigen-FUT.. DEM3
Wortart/Funktionconjn-pluralvi-tensepunct pron



Übersetzung: werden auch die Engel herabsteigen.




Referenz:
MTT281(U297:r9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliterationy՚kl՚rykpwyyrd՚swβd՚
genaue Transkriptionyäklärigboyerdäsuvda
Transkriptionyäklärigboyerdäsuvda
Morphemyäk-lAr-(X)gboyer-DAsuv-DA
GlossierungDämon-PL-ACCDEM1Erde-LOCWasser-LOC
Wortart/Funktionn-plural-casepronn-casen-case



Übersetzung: Jene Dämonen werden sie von dieser Erde




Referenz:
MTT282(U297:r10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration՚wynkyy՚yyγ՚yswyrk՚yt՚mw\q̈՚
genaue Transkriptionöŋiyayıgaysürgäytamu\ka
Transkriptionöŋiyayıgaysürgäytamuka
Morphemöŋiyayı-gAysür-gAytamu-kA
Glossierunggetrennt vonvertreiben-FUTvertreiben-FUTHölle-DAT
Wortart/Funktionpostpvt-tensevt-tensen-case



Übersetzung: forttreiben und in die Hölle

Kommentar: yayı- sür- 'vertreiben' ist ein Synonymkompositum.




Referenz:
MTT283(U297:r11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliterationk՚myšk՚y: q̈ltypryštyl՚r
genaue Transkriptionkämišgäy..&k(a)ltıfrištilär
Transkriptionkämišgäy.. kaltıfrištilär
Morphemkämiš-gAy.. kaltıfrišti-lAr
Glossierungwerfen-FUT.. wieBote, Engel-PL
Wortart/Funktionvt-tensepunct conjn-plural



Übersetzung: werfen. Wie die Engel




Referenz:
MTT284(U297:r12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliterationpwyyr[***]z ՚kyy՚kyk
genaue Transkriptionboyer[ü]z-äkiyäkig
Transkriptionboyerüzäkiyäkig
Morphemboyerüzä-kIyäk-(X)g
GlossierungDEM1Erdeoben-seiendDämon-ACC
Wortart/Funktionpronnadv-adjvzrn-case



Übersetzung: die auf dieser Erde befindlichen Dämonen




Referenz:
MTT285(U297:r13)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297recto.jpg

Transliteration՚yck՚kyk[...*]++[...*]pwγ[**]՚՚[*...]
genaue Transkriptioničkäkig[...*]bug[**]a[*...]
Transkriptioničkäkig     
Morphemičkäk-(X)g     
GlossierungDämon-ACC     
Wortart/Funktionn-case     



Übersetzung: und Vampire [entfernen] (?)...




Referenz:
MTT286(U297:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration[***]γk[*..........]++........]++........]
genaue Transkription[***]gk[*...boyer]



Transkription:

Übersetzung: . . . so werden sie den [ auf der Erde]




Referenz:
MTT287(U297:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration[***]z ՚ky՚՚cm՚q՚γ[...]++.]
genaue Transkription[ü]z-äkiačmakag[...]
Transkriptionüzäkiačmakag    
Morphemüzä-kI-mAk-Ag    
Glossierungoben-seiendhungrig w.-INF-ACC    
Wortart/Funktionadv-adjvzrvi-infinitive-case    



Übersetzung: herrschenden Hunger, . . .




Referenz:
MTT288(U297:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration[***]՚՚γryγ՚γ՚ysykyk
genaue Transkription[***]agrıgagisigig
Transkription agrıgagisigig
Morphem agrıg-Agisig-(X)g
Glossierung Leiden-ACCHitze-ACC
Wortart/Funktion n-casen-case



Übersetzung: Krankheit, Hitze,




Referenz:
MTT289(U297:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliterationtwmlyγ՚γq̈wptydγ՚y: [***]
genaue Transkriptiontumlıgagkoptıdgay..&[ol]
Transkriptiontumlıgagkoptıdgay..  
Morphemtumlıg-Agkoptıd-gAy..  
GlossierungKälte-ACCalle(s)verhindern-FUT..  
Wortart/Funktionn-casepronvt-tensepunct  



Übersetzung: Kälte gänzlich ausmerzen.

Kommentar: tumlıgag 'die Kälte' hat Akk. auf +ag




Referenz:
MTT290(U297:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration՚wydk՚q̈՚m՚γpyštwyr[***]
genaue Transkriptionüdkäkamagbeštör[lüg]
Transkriptionüdkäkamagbeštörlüg
Morphemüd-kAkamagbeštörlüg
GlossierungZeit-DATalle(s)fünf-artig
Wortart/Funktionn-casepronnumadj



Übersetzung: Zu jener Zeit werden alle fünf Arten




Referenz:
MTT291(U297:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliterationtynlγtwr՚lγyyγ՚c՚β[**]
genaue Transkriptiontınl(ı)gtural(ı)gııgačäv[in]
Transkriptiontınlıgturalıgııgačävin
Morphemtınlıgtura-lXgııgačävin
GlossierungLebewesenSeele-mitGewächsBaumGetreide, Korn
Wortart/Funktionnn-adjvzrnnn



Übersetzung: Lebewesen, Bäume, Gewächse, Getreide,




Referenz:
MTT292(U297:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliterationyymyšt՚štwy՚γwqwp
genaue Transkriptionyemištaštoyagukop
Transkriptionyemištaštoyagukop
Morphemyemištaštoyagukop
GlossierungFruchtSteinGebildealle(s)
Wortart/Funktionnnnpron



Übersetzung: Früchte und (selbst) Steinbilder (Statuen) insgesamt




Referenz:
MTT293(U297:v8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliterationtylpwlγ՚y: tnkrytylync՚
genaue Transkriptiontılbulgay..&t(ä)ŋritılınča
Transkriptiontılbulgay.. täŋritılınča
Morphemtılbul-gAy.. täŋritıl-(s)I(n)-čA
GlossierungSprachefinden-FUT.. GottSprache-POSS3-EQT
Wortart/Funktionnvt-tensepunct nn-possessor-case



Übersetzung: Zungen erlangen. Sie werden in Gottes Sprache




Referenz:
MTT294(U297:v9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliterationkyrtwmytrypwrq՚n՚γ՚wyk՚y
genaue Transkriptionkertüm(a)ytriburhanagög(+g)äy
Transkriptionkertümaytriburhanagöggäy
Morphemkertümaytriburhan-Agög-gAy
GlossierungwahrMaitreyaProphet-ACCloben-FUT
Wortart/Funktionadjn.persn-casevt-tense



Übersetzung: den wahren Maitreya (?) Burxan loben

Kommentar: Maitreya wird in den buddh. Texten meist m՚ytry geschrieben. Der ir. Mithra kann wohl wegen der Form des Namens nicht in Betracht kommen, denn in den mir. Turfantexten ist er pers./parth. als myhr oder myhr, sogd. als myšy belegt (Asmussen 247).

Kommentar: ögäy: Da das Verb zusammen mit alkagay ein Synonymkompositum bildet, kann hier nicht ö- 'denken' vorliegen, sondern nur ög- 'loben'.




Referenz:
MTT295(U297:v10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration՚՚lq̈՚γ՚y: ՚wytrw՚w[*]՚wydk՚
genaue Transkriptionalkagay..&ötrüo[l]üdkä
Transkriptionalkagay.. ötrüolüdkä
Morphemalka-gAy.. ötrüolüd-kA
Glossierungpreisen-FUT.. dannDEM3Zeit-DAT
Wortart/Funktionvt-tensepunct advpronn-case



Übersetzung: und preisen. Dann werden zu jener Zeit




Referenz:
MTT296(U297:v11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration[**]trypwrq՚nyrl՚γync[*]
genaue Transkription[may]triburhany(a)rlagınč[a]
Transkriptionmaytriburhanyarlagınča
Morphemmaytriburhanyarlag-(s)I(n)-čA
GlossierungMaitreyaProphetBefehl-POSS3-EQT
Wortart/Funktionn.persnn-possessor-case



Übersetzung: auf Befehl des Maitreya Burxan




Referenz:
MTT297(U297:v12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration[***]štyl՚rtwyrt[***]wnk՚rw
genaue Transkription[fri]štilärtört[***]ungaru
Transkriptionfrištilärtört 
Morphemfrišti-lArtört 
GlossierungBote, Engel-PLvier 
Wortart/Funktionn-pluralnum 



Übersetzung: die Engel vier . . .




Referenz:
MTT298(U297:v13)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0297verso.jpg

Transliteration[... *]ta[...]</wr=uig> 
genaue Transkription[...*]ta[...]&



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0299-0319


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 15. S. 40-41. Tafel XVIII, XIX. Zeilen 299-319.

Originalsignatur: TIa

Archivsignatur: U241a

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Kommentar: Die hier zusammengestellten Fragmente: TM 161 (U 297); T I a (U 241 a), U 241 b, T II D (U 241c), - gehören wegen der Ähnlichkeit der Handschrift möglicherweise trotz der unterschiedlichen Fundortsignaturen zusammen.

Kommentar: Coming of the Maitreya Buddha (?)

Kommentar: Größe 8x10,5 cm.




Referenz:
MTT299(U241a:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...]
genaue Transkription[...] 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT300(U241a:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration<wr=uig>[...*]tyntrkl՚tkwcy
genaue Transkription[...*]tint(ä)rklätgüči
Transkription  tärklätgüči
Morphem  tärklät-gUčI
Glossierung  beschleunigen-AG.PART2
Wortart/Funktion  vt-part



Übersetzung: . . . beschleunigend




Referenz:
MTT301(U241a:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...]trk՚n՚wyztwn
genaue Transkription[...]t(ä)rkänözton
Transkription tärkänözton
Morphem tärk-Anözton
Glossierung baldig-INSTselbstKleidung
Wortart/Funktion adj-casepronn



Übersetzung: . . . schnell sein Rock (?)

Kommentar: t(ä)rkän kann 'Titel für Damen' sein, oder Instr. -An von t(ä)rk.




Referenz:
MTT302(U241a:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...]t՚kz ynwr kntw
genaue Transkription[...]tägz-inür&k(ä)ntü
Transkription tägzinür käntü
Morphem tägzin-Ur käntü
Glossierung s. drehen, kreisen-AOR eigen
Wortart/Funktion vi-tense pron



Übersetzung: . . . kreist, selbst




Referenz:
MTT303(U241a:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...]՚wγwrc՚
genaue Transkription[...]ugurča
Transkription   ugurča
Morphem   ugur-čA
Glossierung   Grund-EQT
Wortart/Funktion   n-case



Übersetzung:




Referenz:
MTT304(U241a:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...*]twynpwlm՚z: ՚՚ny
genaue Transkription[...*]tünbolmaz..&anı
Transkription  bolmaz.. anı
Morphem  bol-mAz.. ol-nI
Glossierung  werden-AOR.NEG.. DEM3-ACC
Wortart/Funktion  vi-tensepunct pron-case



Übersetzung:




Referenz:
MTT305(U241a:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[....*]rwr l՚r:: 
genaue Transkription[....*]ärür-lär....&
Transkription   ärürlär.... 
Morphem   är-Ur-lAr.... 
Glossierung   sein-AOR-PL.... 
Wortart/Funktion   vi-tense-pluralpunctpunct 



Übersetzung:




Referenz:
MTT306(U241a:a8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...]++[...]՚՚ynnkyrwq̈y
genaue Transkription[...]ayn(ı)ŋy(a)rokı
Transkription  aynıŋyarokı
Morphem  ay-(n)Xŋyarok-(s)I(n)
Glossierung  Mond-GENGlanz-POSS3
Wortart/Funktion  n-casen-possessor



Übersetzung: . . . Glanz des Mondes (?)




Referenz:
MTT307(U241a:a9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...**]wq̈kwycy
genaue Transkription[...**]okküči
Transkription  küči
Morphem  küč-(s)I(n)
Glossierung  Macht-POSS3
Wortart/Funktion  n-possessor



Übersetzung: . . . Kraft [des Glanzes?] . . .




Referenz:
MTT308(U241a:a10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[... ]yrwq̈l՚ry՚ltryγly
genaue Transkription[...]y(a)roklaryaltrıglı
Transkription yaroklaryaltrıglı
Morphem yarok-lAryaltrı-(X)glI
Glossierung Glanz-PLstrahlen-AG.PART3
Wortart/Funktion n-pluralvi-part



Übersetzung: . . . Glanz strahlend




Referenz:
MTT309(U241a:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration[**]l[*...]
genaue Transkription[**]l[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT310(U241a:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationtnkrybyr [...]
genaue Transkriptiont(ä)ŋribir[...]
Transkriptiontäŋribir   
Morphemtäŋribir   
GlossierungGotteins   
Wortart/Funktionnnum   



Übersetzung: Gott ein . . .




Referenz:
MTT311(U241a:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationw՚dz? yw՚nt՚tnkry[...]
genaue Transkriptionwadž-iwantat(ä)ŋri[...]
Transkriptionwadžiwantatäŋri   
Morphemwadžiwantatäŋri   
GlossierungWadžiwanta (Spiritus vivens)Gott   
Wortart/Funktionnn   



Übersetzung: Spiritus vivens ...




Referenz:
MTT312(U241a:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationyyrynct՚mw[**]d[*...]
genaue Transkriptionyerinčtamu[**]d[*...]
Transkriptionyerinčtamu   
Morphemyerinčtamu   
GlossierungelendHölle   
Wortart/Funktionadjn   



Übersetzung: elende Hölle ...

Kommentar: yerinč 'elend', vgl. DTS 258.




Referenz:
MTT313(U241a:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationtnkryyyryn՚yt՚[*...]
genaue Transkriptiont(ä)ŋriyerinitä[*...]
Transkriptiontäŋriyerin   
Morphemtäŋriyer-(s)In   
GlossierungGottLand-POSS.3SG.ACC   
Wortart/Funktionnn-case   



Übersetzung: das Götterland . . .




Referenz:
MTT314(U241a:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationtnkry՚wyz wkswz[...]
genaue Transkriptiont(ä)ŋriüz-üksüz[...]
Transkriptiontäŋriüzüksüz   
Morphemtäŋriüzüksüz   
GlossierungGottununterbrochen   
Wortart/Funktionnadv   



Übersetzung: Gott ununterbrochen . . .




Referenz:
MTT315(U241a:b7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration՚ydwpyrwr:: [...]
genaue Transkriptionıduberür....&[...]
Transkriptionıduberür....    
Morphemıd-Uber-Ur....    
Glossierungsenden-GERAgeben-AOR....    
Wortart/Funktionvt-gerundvt-tensepunctpunct    



Übersetzung: schickt. . . .




Referenz:
MTT316(U241a:b8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationyl՚γ՚ynty ՚wl՚՚[*...]
genaue Transkription-ılagenti&ola[*...]
Transkription enti ol    
Morphem en-D-(s)I(n) ol    
Glossierung herabsteigen-PST-POSS3 DEM3    
Wortart/Funktion vi-tense-possessor pron    



Übersetzung: ... stieg herab. Jener ...




Referenz:
MTT317(U241a:b9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationpryštyl՚r:twtwγ[*...]
genaue Transkriptionfrištilär..tutug[*...]
Transkriptionfrištilär..   
Morphemfrišti-lAr..   
GlossierungBote, Engel-PL..   
Wortart/Funktionn-pluralpunct   



Übersetzung: Engel. ...




Referenz:
MTT318(U241a:b10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationt՚kyrynktyp:k[*...]++.]
genaue Transkriptiontägiriŋtep..k[*...]
Transkriptiontägiriŋtep..    
Morphemtägir-(X)ŋte-(X)p..    
Glossierungumkreisen-IMP.2PLsagen-GER1..    
Wortart/Funktionvt-moodvt-gerundpunct    



Übersetzung: umkreist! sagend . . .




Referenz:
MTT319(U241a:b11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration՚šy dyp՚՚nt՚γ[...]</wr=uig> 
genaue Transkriptionäši-dipantag[...]&
Transkriptionäšidipantag  
Morphemäšid-(X)pol-tAg  
Glossierunghören-GER1DEM3-EQT1  
Wortart/Funktionvt-gerundpron-aff  



Übersetzung: gehört habend, so ...




Textabschnitt:
MTT0320-0331


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 15. S. 41. Tafel XVIII, XIX. Zeilen 320-331.

Originalsignatur:

Archivsignatur: U241b

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Kommentar: Die hier zusammengestellten Fragmente: TM 161 (U 297); T I a (U 241 a), U 241 b, T II D (U 241c), - gehören wegen der Ähnlichkeit der Handschrift möglicherweise trotz der unterschiedlichen Fundortsignaturen zusammen.

Kommentar: Größe: 7,3x7,5 cm.

Kommentar: Coming of the Maitreya Buddha (?)




Referenz:
MTT320(U241b:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration<wr=uig>[....]:՚՚m[**]
genaue Transkription[....]..am[**]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT321(U241b:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[... ]kwyn
genaue Transkription[...]kün



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT322(U241b:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...*]wq̈y՚՚y
genaue Transkription[...*]ukıay



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT323(U241b:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...*]k՚lwr:wrk
genaue Transkription[...*]kälür..wrg



Transkription:

Übersetzung:

Kommentar: wrg (wrk?): Uns scheint, daß es sich hierbei um ein iran. Wort handeln muß. Ohne Kontext ist eine eindeutige Lösung allerdings kaum zu erreichen.




Referenz:
MTT324(U241b:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...*]l՚yly՚rtmyš
genaue Transkription[...*]leliärtmiš
Transkription    eliärtmiš
Morphem    el-(s)I(n)ärt-mIš
Glossierung    Königreich-POSS3hindurchgehen-INFR
Wortart/Funktion    n-possessorvi-tense



Übersetzung:




Referenz:
MTT325(U241b:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...]mynkyyl՚yly
genaue Transkription[...]mıŋyıleli
Transkription mıŋyıleli
Morphem mıŋyılel-(s)I(n)
Glossierung tausendJahrKönigreich-POSS3
Wortart/Funktion numnn-possessor



Übersetzung:

Kommentar: mıŋ yıl eli 'Reich der tausend Jahre'




Referenz:
MTT326(U241b:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration[*]wr:[...]
genaue Transkription[*]ur..[...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT327(U241b:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration՚wrdwγyl[*...]
genaue Transkriptionordogel[*...]
Transkriptionordog   
Morphemordo-(X)g   
GlossierungKönigsresidenz-ACC   
Wortart/Funktionn-case   



Übersetzung:




Referenz:
MTT328(U241b:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationpwyrlyγy [...]++[...]
genaue Transkriptionboy(a)rlıgı[...]
Transkriptionboyarlıgı 
Morphemboyarlıg-(s)I(n) 
GlossierungDEM1Befehl-POSS3 
Wortart/Funktionpronn-possessor 



Übersetzung:




Referenz:
MTT329(U241b:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationtyp:՚wlt՚[*...]
genaue Transkriptiontep..olta[*...]
Transkriptiontep..ol   
Morphemte-(X)p..ol   
Glossierungsagen-GER1..DEM3   
Wortart/Funktionvt-gerundpunctpron   



Übersetzung:




Referenz:
MTT330(U241b:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliterationpwykwn՚yky՚w[*...]
genaue Transkriptionbökün?ikiu[*...]
Transkription iki   
Morphem iki   
Glossierung zwei   
Wortart/Funktion num   



Übersetzung:

Kommentar: bögün~bökün kann entweder bögü + n 'weise' + ,,Instrumental" oder bökün 'heute' aufgefaßt werden.




Referenz:
MTT331(U241b:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration՚ylk՚rw:՚wynktwn[...]</wr=uig> 
genaue Transkriptionilgärü..öŋtün[...]&
Transkriptionilgärü..öŋtün    
Morphemilgärü..öŋtün    
Glossierungnach Osten..östlich    
Wortart/Funktionadvpunctadj    



Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0332-0336


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 15. S. 41. Tafel XVIII, XIX. Zeilen 332-336.

Originalsignatur: TIID

Archivsignatur: U241c

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Kommentar: Die hier zusammengestellten Fragmente: TM 161 (U 297); T I a (U 241 a), U 241 b, T II D (U 241c), - gehören wegen der Ähnlichkeit der Handschrift möglicherweise trotz der unterschiedlichen Fundortsignaturen zusammen.

Kommentar: Größe: 5,3 X 6 cm.

Kommentar: Coming of the Maitreya Buddha (?)




Referenz:
MTT332(U241c:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration<wr=uig>[....*]dynt՚nkyrw[...]
genaue Transkription[....*]dintankerü[...]
Transkription    kerü   
Morphem    kerü   
Glossierung    im Westen   
Wortart/Funktion    adv   



Übersetzung:

Kommentar: es kann auch kirü, Konverbium auf -A von kir- 'hineingehen' sein.




Referenz:
MTT333(U241c:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite1.jpg

Transliteration[...***]՚wydwn՚wyn[...]
genaue Transkription[...ol]üdünün[...]
Transkription  üdün   
Morphem  üd-(X)n   
Glossierung  Zeit-INST   
Wortart/Funktion  n-case   



Übersetzung:




Referenz:
MTT334(U241c:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration[...*]ytm՚k
genaue Transkription[...*]itmäk



Transkription:

Übersetzung:

Kommentar: Überschrift




Referenz:
MTT335(U241c:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration[...*]՚r՚rkwsypw[*...]
genaue Transkription[...*]arärgüsibu[*...]
Transkription   ärgüsi   
Morphem   ärgü-(s)I(n)   
Glossierung   Aufenthaltsort-POSS3   
Wortart/Funktion   n-possessor   



Übersetzung:




Referenz:
MTT336(U241c:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0241acseite2.jpg

Transliteration[...*]nt՚[**]kq̈՚[*...]</wr=uig> 
genaue Transkription[...*]nta[**]gq̈a[*...]&



Transkription:

Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0337-0360


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 16. S. 43-44. Tafel XXII. Zeilen 332-336.

Originalsignatur: TIax32

Archivsignatur: U266a

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Kommentar: Zwei Fragmente einer Handschrift in uig. Schrift: TIax32 (U266a,b), hier werden sie als MTT337-360 und MTT361-374 präsentiert. Die Bruchstücke sind sehr zerstört, so daß der Inhalt nicht völlig klar ist. Das Äußere, vor allem die man. Interpunktion, spricht aber dafür, daß es sich um man. Texte handelt. a) Größe: 15 X 15 cm. Linker Rand und Randlinierung erhalten; b) Größe: 9x9 cm.

Kommentar: Story Fragments (mentions the seven dangers)




Referenz:
MTT337(U266a:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration<wr=uig>[....*]l[*]r:՚wyc[...]
genaue Transkription[....*]l[*]r..üč[...]
Transkription    ..üč   
Morphem    ..üč   
Glossierung    ..drei   
Wortart/Funktion    punctnum   



Übersetzung:




Referenz:
MTT338(U266a:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....]t?yrylwr: p[*...]
genaue Transkription[....]tirilür..&b[*...]
Transkription    tirilür..    
Morphem    tiril-Ur..    
Glossierung    belebt w.-AOR..    
Wortart/Funktion    vi-tensepunct    



Übersetzung:

Kommentar: tirilür 'wird belebt' ist hier ohne Kontext unverständlich. Das gleiche trifft für eine Reihe von weiteren Stellen in dieser Nummer zu, nicht immer wird darauf hingewiesen.




Referenz:
MTT339(U266a:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....*]yncyyγynyyγl՚[*...]
genaue Transkription[....*]inčyıgınyıgla[*...]
Transkription    yıgınyıgla  
Morphem    yıgı-(X)nyıgla  
Glossierung    Jammer, Klage-INSTweinen  
Wortart/Funktion    n-casevi  



Übersetzung:

Kommentar: yıgın yıglaa-: Möglicherweise handelt es sich hier um einen Ausdruck, den man annähernd durch 'mit Jammern weinend' wiedergeben könnte.




Referenz:
MTT340(U266a:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliterationyi[*... ]՚?w?trw՚wykm?՚?z? k՚n[...]
genaue Transkriptionyi[*...]utruögmäz-kän[...]
Transkription   utruögmäzkän   
Morphem   utruög-mAzkAn   
Glossierung   entgegenloben-LIM.GER.NEG   
Wortart/Funktion   advvt-gerund   



Übersetzung:

Kommentar: ögmäzkän kann folgendermaßen verstanden werden: "Solange nicht lobt" als Form auf -mäzkän vom Verb ög- 'loben'. Das vor diesem stehende utru (?) ist unklar.




Referenz:
MTT341(U266a:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration՚wytrwkwyc՚dwrkwyclwkpwlwr:: ym՚t[***]
genaue Transkriptionötrüküčädürküčlügbolur....&ymät[akı]
Transkriptionötrüküčädürküčlügbolur.... ymätakı
Morphemötrüküčäd-Urküč-lXgbol-Ur.... ymätakı
Glossierungdanngestärkt w.-AORMacht-mitwerden-AOR.... undmehr
Wortart/Funktionadvvi-tensen-adjvzrvi-tensepunctpunct conjadv



Übersetzung: Dann erstarkt es und wird mächtig. Und ferner,

Kommentar: 341-346 Dies ist der einzige Abschnitt dieser äußerst zerstörten Fragmente, dessen Verständnis klar ist. Es werden die sieben Arten von "Gefahren" aufgezählt, denen der Mensch während seiner Erdenzeit unterliegt: Hunger, Durst, Kälte, Hitze, Krankheit, Alter, Tod. Allerdings ist "Tod", wie ein Blick aufs Faksimile zeigen wird, ergänzt, ergibt sich aber als das Nächstliegende.




Referenz:
MTT342(U266a:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration՚wl՚wγwln՚c՚k՚t՚kyn՚c՚k՚t՚kytyryk՚rs՚r[**]t[*]
genaue Transkriptionologulnäčäkä++tägitirigärsär[ye]t[i]
Transkriptionologulnäčäkätägitirigärsäryeti
Morphemologul-čA-kAtägitirigär-sAryeti
GlossierungDEM3Sohnwas-EQT-DATbislebendsein-CONDsieben
Wortart/Funktionpronnpron-case-casepostpadjvi-gerundnum



Übersetzung: solange der (Menschen)sohn lebt, erleidet er sieben

Kommentar: näčäkätägi ist zusammen geschrieben.




Referenz:
MTT343(U266a:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliterationtwyrlwk՚՚d՚q՚՚mk՚nwr: kymkntw՚[***]
genaue Transkriptiontörlügadakaämgänür..&kimk(ä)ntüä[rür]
Transkriptiontörlügadakaämgänür.. kimkäntüärür
Morphemtörlügada-kAämgän-Ur.. kimkäntüär-Ur
Glossierung-artigBedrängnis-DATerleiden-AOR.. wereigensein-AOR
Wortart/Funktionadjn-casevi-tensepunct pronpronvi-tense



Übersetzung: Arten von Gefahren, die selbst die folgenden sind:




Referenz:
MTT344(U266a:a8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration՚nk՚՚šnw՚՚[*]m՚q:՚ykyntyswβ s՚m՚qü[****]
genaue Transkriptionäŋašnua[č]mak..ikintisuv-samakü[čünč]
Transkriptionäŋašnuačmak..ikintisuvsamaküčünč
Morphemäŋašnu-mAk..iki-(X)nčsuvsa-mAküč-(X)nč
Glossierungäußerstfrüherhungrig w.-INF..zwei-ORDdurstig s.-INFdrei-ORD
Wortart/Funktionprtcladvvi-infinitivepunctnum-numvi-infinitivenum-num



Übersetzung: Zuallererst Hunger, zweitens Durst, drittens




Referenz:
MTT345(U266a:a9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliterationtwmlyγ:twy[**]wnc՚y[***]:py[****]՚yk
genaue Transkriptiontumlıg..tö[rt]ünči[sig]..be[šinč]ig
Transkriptiontumlıg..törtünčisig..bešinčig
Morphemtumlıg..tört-(X)nčisig..beš-(X)nčig
GlossierungKälte..vier-ORDHitze..fünf-ORDKrankheit
Wortart/Funktionnpunctnum-numnpunctnum-numn



Übersetzung: Kälte, viertens Hitze, fünftens Krankheit,




Referenz:
MTT346(U266a:a10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration՚՚ltyncq̈՚rym՚q:yytync[*******]++[*******] 
genaue Transkriptionaltınčkarımak..yetinč[ölmäk..]&
Transkriptionaltınčkarımak..yetinč   
Morphemaltı-(X)nčkarı-mAk..yeti-(X)nč   
Glossierungsechs-ORDalt w.-INF..sieben-ORD   
Wortart/Funktionnum-numvi-infinitivepunctnum-num   



Übersetzung: sechstens Alter, siebentens [Tod].




Referenz:
MTT347(U266a:a11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliterationym՚t՚q̈yq̈՚ltypyrwk՚w[*...*]d[*...]
genaue Transkriptionymätakıkaltıbiröku[*...*]d[*...]
Transkriptionymätakıkaltıbirök     
Morphemymätakıkaltıbirök     
Glossierungundmehrwiewenn     
Wortart/Funktionconjadvconjconj     



Übersetzung: Und ferner wie ...




Referenz:
MTT348(U266a:a12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration՚wl՚wydwn?wk՚w[*...*]nw[*...]
genaue Transkriptionolüdünök?u[*...*]nu[*...]
Transkriptionolüdünök     



Übersetzung: Zu jener Zeit eben ?. . .

Kommentar: ol üdünök: Da auch hier die Lesung unsicher ist, gilt das Folgende nur als eine Möglichkeit: ol üdün 'zu jener Zeit' + ök (Verstärkungspartikel).




Referenz:
MTT349(U266a:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....*]nk[...]
genaue Transkription[....*]ng[...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT350(U266a:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....]՚wlγ՚dm՚qy[...]
genaue Transkription[....]ulgadmakı[...]
Transkription    ulgadmakı   
Morphem    ulgad-mAk-(s)I(n)   
Glossierung    wachsen-INF-POSS3   
Wortart/Funktion    vi-infinitive-possessor   



Übersetzung:

Kommentar: ulgadmakı 'sein Anwachsen', ohne Kontext unklar.




Referenz:
MTT351(U266a:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....*]wrwr: ՚wtwzy՚šyn[**...]
genaue Transkription[....*]urur..&otuzyašın[ta...]
Transkription    .. otuzyašınta 
Morphem    .. otuzyaš-(s)I(n)-DA 
Glossierung    .. dreißigLebensjahr-POSS3-LOC 
Wortart/Funktion    punct numn-possessor-case 



Übersetzung: . . . In seinem dreißigsten Lebensjahr ...




Referenz:
MTT352(U266a:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....*]l՚ny[...*]l՚r
genaue Transkription[....*]lanı[...*]lar



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT353(U266a:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....]:tq̈y՚՚rtwq̈՚wz ՚m՚z՚wyrm՚z::
genaue Transkription[....*]..t(a)kıartokoz-amazörmäz....
Transkription    ..takıartokuzamazörmäz....
Morphem    ..takıartokuza-mAzör-mAz....
Glossierung    ..undmehr, sehrs. strecken-AOR.NEGemporkommen-AOR.NEG....
Wortart/Funktion    punctconjadvvi-tensevi-tensepunctpunct



Übersetzung: Und es dehnt sich nicht mehr aus und steigt nicht mehr auf.




Referenz:
MTT354(U266a:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliterationym՚py[***]՚wlwγywyrwklwk՚rwr: ՚wlt՚mw\[**]
genaue Transkriptionymäbi[***]ulugyörüglügärür..&oltamu\[da]
Transkriptionymä ulugyörüglügärür.. oltamuda
Morphemymä ulugyörüg-lXgär-Ur.. oltamu-DA
Glossierungund großBedeutung-mitsein-AOR.. DEM3Hölle-LOC
Wortart/Funktionconj adjn-adjvzrvi-tensepunct pronn-case



Übersetzung: Ferner, wenn es mit einer großen Deutung ist (?), wird es den in jener Hölle (befindlichen)

Kommentar: Es ist uns unklar geblieben, was ulug yörüglüg bedeuten soll.




Referenz:
MTT355(U266a:b7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliterationy՚kl՚rk՚ywl՚šwr[*]pwlmyš՚wl: ՚ync՚
genaue Transkriptionyäklärkäyöläšür[ü]bolmıšol..&ınča
Transkriptionyäklärkäyöläšürübolmıšol.. ınča
Morphemyäk-lAr-kAyöläšürübol-mIšol.. ınča
GlossierungDämon-PL-DATwie, vergleichbar mitwerden-INFRDEM3.. so
Wortart/Funktionn-plural-casepostpvi-tensepronpunct adv



Übersetzung: Dämonen zu vergleichbar geworden. Ebenso

Kommentar: Bei der vorgenommenen Ergänzung sollte man eigentlich -takı erwarten. Dazu reicht allerdings der Platz nicht aus.




Referenz:
MTT356(U266a:b8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[***]ty՚nk՚wynkr՚pyš[*...]՚rty: pyš
genaue Transkription[kal]tıäŋöŋräbeš[*...]ärti..&beš
Transkriptionkaltıäŋöŋräbeš   ärti.. beš
Morphemkaltıäŋöŋräbeš   är-D-(s)I(n).. beš
Glossierungwieäußerstvorherfünf   sein-PST-POSS3.. fünf
Wortart/Funktionconjprtcladvnum   vi-tense-possessorpunct num



Übersetzung: wie zuvörderst fünf (?)... waren. Fünf

Kommentar: äŋ öŋrä: So auch TT VIII L 33 und T II D 406a-14 (U 305) v 9.




Referenz:
MTT357(U266a:b9)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[...]t՚m[*...*]npyš[...]՚wlp՚šl՚?r?y?
genaue Transkription[...]tam[u...*]nbeš[...]olbašları
Transkription tamu   bešol   bašları 
Morphem tamu   bešol   baš-lAr-(s)I(n) 
Glossierung Hölle   fünfDEM3   Kopf-PL-POSS3 
Wortart/Funktion n   numpron   n-plural-possessor 



Übersetzung: ... Hölle . . . fünf . . . ihre Köpfe




Referenz:
MTT358(U266a:b10)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....]:[...]՚[*]wr yy?l?š?l՚rynt՚npyš
genaue Transkription[....]..[...]ä[r]ür&yılbašlarıntanbeš
Transkription .. ärür yılbašlarıntanbeš
Morphem .. är-Ur yılbaš-lAr-(s)I(n)-DAnbeš
Glossierung .. sein-AOR JahrBeginn-PL-POSS3-ABLfünf
Wortart/Funktion punct vi-tense nn-plural-possessor-casenum



Übersetzung:

Kommentar: Mit diesem Teil des Textes, besonders auch mit dieser Zeile, sind unlösbare Schwierigkeiten verbunden, zumal er auch sehr zerstört ist.




Referenz:
MTT359(U266a:b11)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....*]՚rplkwrdy: pyštwyrlwk
genaue Transkription[....*]arb(ä)lgürdi..&beštörlüg
Transkription    bälgürdi.. beštörlüg
Morphem    bälgür-D-(s)I(n).. beštörlüg
Glossierung    erscheinen-PST-POSS3.. fünf-artig
Wortart/Funktion    vi-tense-possessorpunct numadj



Übersetzung: . . . erschienen. Fünf Arten




Referenz:
MTT360(U266a:b12)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....**]rlwk++.**]rlwktwyš՚βyn</wr=uig> 
genaue Transkription[....tö]rlügtüšävin&
Transkription    törlügtüšävin 
Morphem    törlügtüšävin 
Glossierung    -artigFruchtGetreide, Korn 
Wortart/Funktion    adjnn 



Übersetzung: . . . Arten (?) von Früchten

Kommentar: tüš ävin: Synonymkompositum




Textabschnitt:
MTT0361-0374


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 16. S. 43-44. Tafel XXII. Zeilen 332-336.

Originalsignatur: TIax32

Archivsignatur: U266b

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Kommentar: Zwei Fragmente einer Handschrift in uig. Schrift: TIax32 (U266a,b), hier werden sie als MTT337-360 und MTT361-374 präsentiert. Die Bruchstücke sind sehr zerstört, so daß der Inhalt nicht völlig klar ist. Das Äußere, vor allem die man. Interpunktion, spricht aber dafür, daß es sich um man. Texte handelt. a) Größe: 15 X 15 cm. Linker Rand und Randlinierung erhalten; b) Größe: 9x9 cm.

Kommentar: Story Fragments (mentions the seven dangers)




Referenz:
MTT361(U266b:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration<wr=uig>[....*]y՚wyzp[*...]
genaue Transkription[....*]iözb[*...]
Transkription    öz   
Morphem    öz   
Glossierung    Selbst   
Wortart/Funktion    n   



Übersetzung:

Kommentar: 361 ff. Vom zweiten Fragment sind nur einige Zeilenreste erhalten, so daß wir auf eine Übersetzung verzichten mußten.




Referenz:
MTT362(U266b:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....]k?y?r՚yn ՚wyz[...]
genaue Transkription[....]kiräy(i)n&öz[...]
Transkription    kiräyin öz   
Morphem    kir-(A)yIn öz   
Glossierung    hineingehen-IMP.1SG selbst   
Wortart/Funktion    vi-mood pron   



Übersetzung:




Referenz:
MTT363(U266b:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....]:t?n?k?r?y?[...]
genaue Transkription[....]..t(ä)ŋri[...]
Transkription    ..täŋri 
Morphem    ..täŋri 
Glossierung    ..Gott 
Wortart/Funktion    punctn 



Übersetzung:




Referenz:
MTT364(U266b:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....*]d՚:pwl՚r [...**]m q̈wty
genaue Transkription[....*]da..bolar&[...no]m-kutı
Transkription    ..bolar    nomkutı
Morphem    ..bo-lAr    nomkutı
Glossierung    ..DEM1-PL    Nomkutı
Wortart/Funktion    punctpron-plural    n.pers



Übersetzung:




Referenz:
MTT365(U266b:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....*]c?lwk՚?γ[***]՚՚lty l՚r 
genaue Transkription[....*]člügag[***]altı-lar&
Transkription     altılar 
Morphem     al-D-(s)I(n)-lAr 
Glossierung     nehmen-PST-POSS3-PL 
Wortart/Funktion     vt-tense-possessor-plural 



Übersetzung:




Referenz:
MTT366(U266b:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....*]yt՚m?w[...]
genaue Transkription[....*]itamu[...]
Transkription    tamu   
Morphem    tamu   
Glossierung    Hölle   
Wortart/Funktion    n   



Übersetzung:




Referenz:
MTT367(U266b:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abrecto.jpg

Transliteration[....*]l?yk:՚wycwnc
genaue Transkription[....*]lig..üčünč
Transkription    ..üčünč
Morphem    ..üč-(X)nč
Glossierung    ..drei-ORD
Wortart/Funktion    punctnum-num



Übersetzung:




Referenz:
MTT368(U266b:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....]
genaue Transkription[....] 



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT369(U266b:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[....]pylyk:[.. .]
genaue Transkription[....]bilig..[...]
Transkription    bilig..   
Morphem    bilig..   
Glossierung    Wissen..   
Wortart/Funktion    npunct   



Übersetzung:




Referenz:
MTT370(U266b:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration[*]՚z ync[... ]՚t՚wyz՚yc[****...]
genaue Transkription[*]az-ınč[...]ät՚özič[intä...]
Transkription    ätözičintä 
Morphem    ätöz-(s)I(n)-DA 
Glossierung    KörperInneres-POSS3-LOC 
Wortart/Funktion    nn-possessor-case 



Übersetzung:




Referenz:
MTT371(U266b:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliteration՚yl՚nw՚r[*******]wr՚rty: [...]++.]
genaue Transkriptionelänüär[ksinüär]ürärti..&[...]
Transkriptionelänüärksinü ärti..     
Morphemelän-Uärksin-U är-D-(s)I(n)..     
Glossierungherrschen-GERAherrschen-GERA sein-PST-POSS3..     
Wortart/Funktionvt-gerundvt-gerund vi-tense-possessorpunct     



Übersetzung:

Kommentar: elän- ärksin- 'herrschen' (Synonymkompositum).




Referenz:
MTT372(U266b:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliterationy՚βzkwycswzkwyswnswz՚yly[*....]
genaue Transkriptionyav(ı)zküčsüzküsünsüzeli[*....]
Transkriptionyavızküčsüzküsünsüz    
Morphemyavızküč-sXzküsün-sXz    
GlossierungschlechtMacht-PRIVKraft-PRIV    
Wortart/Funktionadjn-adjvzrn-adjvzr    



Übersetzung: sehr kraftlos ...

Kommentar: küčsüz küsünsüz 'kraftlos' (Synonymkompositum), das davorstehende yav(ı)z scheint "sehr" zu bedeuten, ähnlich wie yaman, ayıg etc.




Referenz:
MTT373(U266b:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliterationpyr՚՚dyn՚ylyky?k[....]
genaue Transkriptionbiradıneligig[....*]
Transkriptionbiradıneligig    
Morphembiradınelig-(X)g    
GlossierungeinsanderFürst-ACC    
Wortart/Funktionnumadjn-case    



Übersetzung: einen anderen Fürsten...




Referenz:
MTT374(U266b:b7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0266abverso.jpg

Transliterationkyryp՚wlwrs՚r:[....]</wr=uig> 
genaue Transkriptionkiripolorsar..[....]&
Transkriptionkiripolorsar..     
Morphemkir-(X)polor-sAr..     
Glossierunghineingehen-GER1s. setzen-COND..     
Wortart/Funktionvi-gerundvi-gerundpunct     



Übersetzung: wenn (er) hineingehen und sich setzen wird, ...




Textabschnitt:
MTT0375-0386


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 17. S. 45-46. Tafel XXIII. Zeilen 375-386.

Originalsignatur: TIDx3

Archivsignatur: U281

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Kommentar: Buchblattfragment vom Oberrand. Größe: 5x7,5 cm. In den Zeilen der Überschrift befindet sich eine Blume als Verzierung: blau mit rotem Punkt. Man. Interpunktion.

Kommentar: Sermon on Light-Nous (Tractate)




Referenz:
MTT375(U281:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Transliteration<wr=uig>:mnγwmyd[...]
genaue Transkription..mnγwmyd[*...]
Transkription..mnγwmyd   
Morphem..mnγwmyd   
Glossierung..Nous   
Wortart/Funktionpunctn   



Übersetzung: Nous . . .

Kommentar: Überschrift

Kommentar: mnγwmyd [*manohmed] nach mp. Transkription, 'Verstand, Geist', gr. Nous

Kommentar: 375 ff. Wie die Überschrift zeigt, ist dies ein Fragment aus der ,,. . . angenehmen Lehre . . . (über) Manuhmed", der mit Nomkutı in den tü. Texten identisch ist.




Referenz:
MTT376(U281:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Transliteration[....*]r:՚yncyp՚r[**...]
genaue Transkription[....*]r..ınčıpär[**...]
Transkription    ..ınčıp   
Morphem    ..ınčıp   
Glossierung    ..so   
Wortart/Funktion    punctadv   



Übersetzung: ... so




Referenz:
MTT377(U281:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Transliteration[....*]k՚՚wrn՚nwr: [...]
genaue Transkription[....*]käornanur..&[...]
Transkription    ornanur..    
Morphem    ornan-Ur..    
Glossierung    s. niederlassen-AOR..    
Wortart/Funktion    vi-tensepunct    



Übersetzung: ... auf .... setzt sich.




Referenz:
MTT378(U281:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Transliteration[....]kwnkwlykyrtw[*...]
genaue Transkription[....*]köŋülikertü[*...]
Transkription    köŋülikertü  
Morphem    köŋül-(s)I(n)kertü  
Glossierung    Seele-POSS3wahr  
Wortart/Funktion    n-possessoradj  



Übersetzung: ... sein Herz wahr




Referenz:
MTT379(U281:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Transliteration[....*]tγ՚rwr: ym՚[...]
genaue Transkription[....*]t(ı)gärür..&ymä[...]
Transkription    ärür.. ymä   
Morphem    är-Ur.. ymä   
Glossierung    sein-AOR.. und   
Wortart/Funktion    vi-tensepunct conj   



Übersetzung: ... ist. Und




Referenz:
MTT380(U281:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281recto.jpg

Transliteration[....]՚?w?y?t?yn՚rykyn[...]
genaue Transkription[....]ötinärigin[...]
Transkription    ötinärigin   
Morphem    öt-(s)Inärig-(s)In   
Glossierung    Unterweisung-POSS.3SG.ACCErmahnung-POSS.3SG.ACC   
Wortart/Funktion    n-casen-case   



Übersetzung: den Rat des . . .

Kommentar: öt ärig 'Rat' (Synonymkompositum).




Referenz:
MTT381(U281:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Transliteration[....]t՚tγ lγnwm:
genaue Transkription[....]tat(ı)g-l(ı)gnom..
Transkription    tatıglıgnom..
Morphem    tatıg-lXgnom..
Glossierung    Geschmack-mitLehre..
Wortart/Funktion    n-adjvzrnpunct



Übersetzung: ... angenehme Lehre.

Kommentar: Überschrift




Referenz:
MTT382(U281:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Transliteration[....**]wt՚βr՚ts՚r[...]
genaue Transkription[....**]utavratsar[...]
Transkription    tavratsar   
Morphem    tavrat-sAr   
Glossierung    antreiben-COND   
Wortart/Funktion    vt-gerund   



Übersetzung: ... wenn er aneifert . . .

Kommentar: tavrat- 'antreiben, aneifern', vgl. Anm. 300 sowie unpubl. T II D 406a-3 (U 316a) v 7 tavratır-mn (ohne Zusammenhang).




Referenz:
MTT383(U281:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Transliteration[....]pwlwr ՚wyβk՚[...]
genaue Transkription[....]bolur?&övkä[...]



Transkription:

Übersetzung: wird?, Zorn? . . .

Kommentar: pwlwr kann sowohl bolur, Aor. von bol 'werden', wie auch bulur, Aor. von bul 'finden' sein.




Referenz:
MTT384(U281:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Transliteration[....]kyšypwšγwt[*...]
genaue Transkription[....*]kišibošgut[*...]
Transkription    kišibošgut  
Morphem    kišibošgut  
Glossierung    MenschUnterweisung  
Wortart/Funktion    nn  



Übersetzung: Mensch, Lehre/. . .




Referenz:
MTT385(U281:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Transliteration[....]՚?՚?ny՚wyrl՚ts՚[*...]
genaue Transkription[....]anıörlätsä[r...]
Transkription    anıörlätsär  
Morphem    ol-nIörlät-sAr  
Glossierung    DEM3-ACCstören-COND  
Wortart/Funktion    pron-casevt-gerund  



Übersetzung: wenn man ihn ärgert ...




Referenz:
MTT386(U281:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0281verso.jpg

Transliteration[....]՚wlkyšyk[...]</wr=uig> 
genaue Transkription[....]olkišig[...]&
Transkription    olkišig    
Morphem    olkiši-(X)g    
Glossierung    DEM3Mensch-ACC    
Wortart/Funktion    pronn-case    



Übersetzung: jenen Menschen . . .




Textabschnitt:
MTT0387-0402


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 18. S. 46-47. Tafel XXV. Zeilen 387-402.

Originalsignatur: TIDx17

Archivsignatur: U219a

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Kommentar: TID x l7 (U219 a,b): Zwei Fragmente einer Handschrift in uig. Schrift, U 219a ist fast vollständig erhalten, Größe: 11x7,5 cm. S. MTT387-402. U 219b ist nur ein kleiner Rest eines Blattes, Größe: 6,5x6,5 cm. Rote Umrandung der Interpunktionszeichen zum Teil verblaßt. S. MTT403-414.

Kommentar: Light Realm




Referenz:
MTT387(U219a:r1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration<wr=uig>twym՚ntwyrlwk՚wywncynkyz\γ՚ru
genaue Transkriptiontümäntörlügoyunčıŋız\garu
Transkriptiontümäntörlügoyunčıŋızgaru
Morphemtümäntörlügoyunčı-(X)ŋXz-GArU
Glossierungzehntausend-artigMusikant-POSS.2PL-DIR
Wortart/Funktionnumadjn-possessor-case



Übersetzung: . .. zu Euren zehntausend Arten von Musi-

Kommentar: Das erste Blatt dieser Handschrift ist recht gut erhalten. Es gehört zu einem Hymnus, in dem auch Vorstellungen über das Lichtreich enthalten sind.




Referenz:
MTT388(U219a:r2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration: syz ynk՚wlwγyrwq̈
genaue Transkription..&siz-iŋulugy(a)rok
Transkription.. siziŋulugyarok
Morphem.. siz-(n)Xŋulugyarok
Glossierung.. ihr-GENgroßGlanz
Wortart/Funktionpunct pron-caseadjn



Übersetzung: kanten. In Eurem großen glanzvollen




Referenz:
MTT389(U219a:r3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration՚ylynkyz d՚՚wykyštwyrlwk
genaue Transkriptioneliŋiz-däüküštörlüg
Transkriptioneliŋizdäüküštörlüg
Morphemel-(X)ŋXz-DAüküštörlüg
GlossierungKönigreich-POSS.2PL-LOCviel-artig
Wortart/Funktionn-possessor-caseadjadj



Übersetzung: Reich spielen sie vielerlei




Referenz:
MTT390(U219a:r4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration՚wykrwncwlwk՚wywn՚wyn՚ywr\l՚r
genaue Transkriptionögrünčülügoyunoynayur\lar
Transkriptionögrünčülügoyunoynayurlar
Morphemögrünčü-lXgoyunoyna-yUr-lAr
GlossierungFreude-mitTanzspielen-AOR-PL
Wortart/Funktionn-adjvzrnvi-tense-plural



Übersetzung: fröhliche Spiele (Tanzen?).




Referenz:
MTT391(U219a:r5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration: tnkrympyrtwyrl wk
genaue Transkription..&t(ä)ŋrimbirtörl-üg
Transkription.. täŋrimbirtörlüg
Morphem.. täŋri-(X)mbirtörlüg
Glossierung.. Gott-POSS1eins-artig
Wortart/Funktionpunct n-possessornumadj



Übersetzung: Mein Gott! Bei (nur) einem

Kommentar: Hier nach l abgesetzt, in den übrigen Fällen nicht.




Referenz:
MTT392(U219a:r6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration[**]ywnt՚s՚nsztwym՚ntwyrlwk
genaue Transkription[o]yuntasans(ı)ztümäntörlüg
Transkriptionoyuntasansıztümäntörlüg
Morphemoyun-DAsan-sXztümäntörlüg
GlossierungInstrumentalmusik-LOCZahl-PRIVzehntausend-artig
Wortart/Funktionn-casen-adjvzrnumadj



Übersetzung: Spiel entstehen unzählige Arten




Referenz:
MTT393(U219a:r7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration[***]n՚kz yk՚wyn՚r: tnkrym
genaue Transkription[ü]nägz-igünär..&t(ä)ŋrim
Transkriptionünägzigünär.. täŋrim
Morphemünägzigün-Ar.. täŋri-(X)m
GlossierungLautMelodieentstehen-AOR.. Gott-POSS1
Wortart/Funktionnnvi-tensepunct n-possessor



Übersetzung: Melodien. Mein Gott!

Kommentar: ün ägzig 'Ton und Melodie' (Synonymkompositum).




Referenz:
MTT394(U219a:r8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration[**]z ynk՚ylynkyz d՚՚wywn
genaue Transkription[si]z-iŋeliŋiz-däoyun
Transkriptionsiziŋeliŋizdäoyun
Morphemsiz-(n)Xŋel-(X)ŋXz-DAoyun
Glossierungihr-GENKönigreich-POSS.2PL-LOCInstrumentalmusik
Wortart/Funktionpron-casen-possessor-casen



Übersetzung: Wenn man in Eurem Reich Spiele




Referenz:
MTT395(U219a:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration՚wyn՚s՚rt՚šγ՚rw՚ykytwym՚n
genaue Transkriptionoynasartašgaruikitümän
Transkriptionoynasartašgaruikitümän
Morphemoyna-sArtaš-GArUikitümän
Glossierungspielen-CONDÄußeres-DIRzweizehntausend
Wortart/Funktionvi-gerundn-casenumnum



Übersetzung: spielt, werden (die Melodien) draußen (noch) 20000




Referenz:
MTT396(U219a:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationpyr՚yyrd՚n՚yštylwr:: 
genaue Transkriptionberäyerdäneštilür....&
Transkriptionberäyerdäneštilür.... 
Morphemberäyer-DAneštil-Ur.... 
Glossierungchin. MeileLand-ABLgehört w.-AOR.... 
Wortart/Funktionnn-casevi-tensepunctpunct 



Übersetzung: Meilen im Land gehört.




Referenz:
MTT397(U219a:v3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationym՚ywykwnwrmntnkry m
genaue Transkriptionymäyükünürm(ä)nt(ä)ŋri-m
Transkriptionymäyükünürmäntäŋrim
Morphemymäyükün-Urmäntäŋri-(X)m
Glossierungfernerhuldigen-AORichGott-POSS1
Wortart/Funktionconjvi-tensepronn-possessor



Übersetzung: Ferner verneige ich mich, mein Gott,




Referenz:
MTT398(U219a:v4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationsyz ynk՚՚dyncyγkwyrtl ՚
genaue Transkriptionsiz-iŋadınčıgkörtl-ä
Transkriptionsiziŋadınčıgkörtlä
Morphemsiz-(n)Xŋadınčıgkörtlä
Glossierungihr-GENvorzüglichschön
Wortart/Funktionpron-caseadjadj



Übersetzung: vor Eurem auserwählt schönen

Kommentar: Hier ist ä nach l abgesetzt, in den übrigen Fällen nicht.




Referenz:
MTT399(U219a:v5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationywyz wnkwz k՚rw:twyptwyz
genaue Transkriptionyüz-üŋüz-gärü..tüptüz
Transkriptionyüzüŋüzgärü..tüptöz
Morphemyüz-(X)ŋXz-GArU..tüptöz
GlossierungGesicht-POSS.2PL-DIR..FundamentWurzel
Wortart/Funktionn-possessor-casepunctnn



Übersetzung: Antlitz. O mein Basis und Wurzel,




Referenz:
MTT400(U219a:v6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationyrlyq̈՚γly: tnkrympyz n[*]
genaue Transkriptiony(a)rlıkaglı..&t(ä)ŋrimbiz-n[i]
Transkriptionyarlıkaglı.. täŋrimbizni
Morphemyarlıka-(X)glI.. täŋri-(X)mbiz-nI
Glossierungs. erbarmen-AG.PART3.. Gott-POSS1wir-ACC
Wortart/Funktionvt-partpunct n-possessorpron-case



Übersetzung: prädigender Gott! Ihr seid der sich unser




Referenz:
MTT401(U219a:v7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationyrlyq̈՚γlypwy՚ncykyrtwtnk[**]
genaue Transkriptiony(a)rlıkaglıbuyančıkertüt(ä)ŋ[ri]
Transkriptionyarlıkaglıbuyančıkertütäŋri
Morphemyarlıka-(X)glIbuyančıkertütäŋri
Glossierunggeruhen-AG.PART3verdienstvollwahrGott
Wortart/Funktionvt-partadjadjn



Übersetzung: erbarmende, wohltätige, wahre Gott.




Referenz:
MTT402(U219a:v8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliterationsyzsyz:: ym՚ywkwnwr[**]</wr=uig> 
genaue Transkriptionsizsiz....&ymäyükünür[m(ä)n]&
Transkriptionsizsiz.... ymäyükünürmän 
Morphemsizsiz.... ymäyükün-Urmän 
Glossierungihrihr.... fernerhuldigen-AORich 
Wortart/Funktionpronpronpunctpunct conjvi-tensepron 



Übersetzung: Ferner verneige ich mich . . .

Kommentar: Das zweifache siz kommt auch in M III Nr. 9 II, I r 6-7 vor: ägsüksüz ukuglı bilgä bilig siz siz . siziŋ kutuŋuzgaru.




Textabschnitt:
MTT0403-0414


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 18. S. 46-47. Tafel XXV. Zeilen 403-414.

Originalsignatur: TIDx17

Archivsignatur: U219b

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Kommentar: TID x l7 (U219 a,b): Zwei Fragmente einer Handschrift in uig. Schrift, U 219a ist fast vollständig erhalten, Größe: 11x7,5 cm. S. MTT387-402. U 219b ist nur ein kleiner Rest eines Blattes, Größe: 6,5x6,5 cm. Rote Umrandung der Interpunktionszeichen zum Teil verblaßt. S. MTT403-414.




Referenz:
MTT403(U219b:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration<wr=uig>՚՚cwkwyl[*...]
genaue Transkriptionačukül[*...]
Transkriptionaču   
Morphem-U   
Glossierungöffnen-GERA   
Wortart/Funktionvt-gerund   



Übersetzung:




Referenz:
MTT404(U219b:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration՚՚cwkwnkwlwmw[*...]++.]
genaue Transkriptionačuköŋülümü[z...]
Transkriptionačuköŋülümüz   
Morphem-Uköŋül-(X)mXz   
Glossierungöffnen-GERASeele-POSS.1PL   
Wortart/Funktionvt-gerundn-possessor   



Übersetzung:




Referenz:
MTT405(U219b:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliterationtwq̈wywy՚r՚tm[*...]
genaue Transkriptiontokuyuyaratm[*...]
Transkriptiontokuyu   



Übersetzung:

Kommentar: tokuyu 'schlagend' (?).




Referenz:
MTT406(U219b:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliterationyn:՚՚ywcy[...]
genaue Transkription-in..ayučı[...]
Transkription ..ayučı   



Übersetzung:




Referenz:
MTT407(U219b:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliterationkwnklwmp՚r: [...]
genaue Transkriptionköŋlümbar..&[...]
Transkriptionköŋlümbar..    
Morphemköŋül-(X)mbar..    
GlossierungSeele-POSS1EXIST..    
Wortart/Funktionn-possessornpunct    



Übersetzung:




Referenz:
MTT408(U219b:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abrecto.jpg

Transliteration[...*]wrwm[*...]
genaue Transkription[...*]urum[*...]



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT409(U219b:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration[...]tylykl՚s՚r
genaue Transkription[...]tilikläsär
Transkription tilikläsär
Morphem tiliklä-sAr
Glossierung wünschen-COND
Wortart/Funktion vt-gerund



Übersetzung:

Kommentar: tilikläsär (ebenso auch Z. 413!): Eine unbelegte Ableitung von tilik 'Wunsch', also tilik + lä- 'wünschen'.




Referenz:
MTT410(U219b:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration[...]pylk՚
genaue Transkription[...]bilgä
Transkription   bilgä
Morphem   bilgä
Glossierung   weise
Wortart/Funktion   adj



Übersetzung:




Referenz:
MTT411(U219b:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration[...]pylk՚
genaue Transkription[...]bilgä
Transkription   bilgä
Morphem   bilgä
Glossierung   weise
Wortart/Funktion   adj



Übersetzung:




Referenz:
MTT412(U219b:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration[...]ywq̈: 
genaue Transkription[...]yok..&
Transkription   yok.. 
Morphem   yok.. 
Glossierung   EXIST.NEG.. 
Wortart/Funktion   npunct 



Übersetzung:




Referenz:
MTT413(U219b:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration[...]tylykl՚s՚r
genaue Transkription[...]tilikläsär
Transkription   tilikläsär
Morphem   tiliklä-sAr
Glossierung   wünschen-COND
Wortart/Funktion   vt-gerund



Übersetzung:




Referenz:
MTT414(U219b:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0219abverso.jpg

Transliteration[...]m[**]yst՚n</wr=uig> 
genaue Transkription[*...]m[an]ıstan&
Transkription   manıstan 
Morphem   manıstan 
Glossierung   Kloster 
Wortart/Funktion   n 



Übersetzung:




Textabschnitt:
MTT0415-0430


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 19. S. 48-49. Tafel XXVI. Zeilen 415-430.

Originalsignatur: TID

Archivsignatur: U185

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Kommentar: Bruchstück eines Buchblattes in uig. Schrift. Größe: 9,7 x 10 cm. Rechter und oberer Rand erhalten, rote Umrandung der Interpunktionszeichen fehlt.

Kommentar: Homiletic Fragment




Referenz:
MTT415(U185:a1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliteration<wr=uig>[...*]u
genaue Transkription[...*]u



Transkription:

Übersetzung:




Referenz:
MTT416(U185:a2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliteration[...*]l[****]k[**]y՚wlwγ[...]
genaue Transkription[...*]l[****]k[**]iulug[...]
Transkription   ulug    
Morphem   ulug    
Glossierung   groß    
Wortart/Funktion   adj    



Übersetzung:




Referenz:
MTT417(U185:a3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliterationym՚twγmyškwyny[...]
genaue Transkriptionymätugmıšküni[...]
Transkriptionymätugmıšküni   
Morphemymätug-mIškün-(s)I(n)   
Glossierungundgeboren w.-PF.PART1Tag-POSS3   
Wortart/Funktionconjvi-partn-possessor   



Übersetzung: Und der Tag seiner/ihrer Geburt . . .

Kommentar: tugmıš küni: Die hier vorgeschlagene Interpretation ,,Tag der Geburt" muß als Erklärungsversuch angesehen werden, wenn auch der Inhalt der Rückseite dafür zu sprechen scheint. Insgesamt gesehen ist nicht klar, in welchen Zusammenhang dieses Bruchstück gehört.




Referenz:
MTT418(U185:a4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliterationq̈wrq̈wncsyz ync[...]
genaue Transkriptionkorkunčsez-inč[...]
Transkriptionkorkunčsezinč   
Morphemkorkunčsezinč   
GlossierungAngstAngst   
Wortart/Funktionnn   



Übersetzung: Furcht und Zweifel

Kommentar: sezinč 'Zweifel', vgl. Anm. 271.




Referenz:
MTT419(U185:a5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliteration՚wykrwncw lwkpwlw[*...]++.]
genaue Transkriptionögrünčü-lügbolu[r...]
Transkriptionögrünčülügbolur   
Morphemögrünčü-lXgbol-Ur   
GlossierungFreude-mitwerden-AOR   
Wortart/Funktionn-adjvzrvi-tense   



Übersetzung: wird fröhlich




Referenz:
MTT420(U185:a6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliteration՚dkwpwl[**]: n՚c՚[...]
genaue Transkriptionädgübol[ur]..&näčä[...]
Transkriptionädgübolur.. näčä   
Morphemädgübol-Ur.. -čA   
Glossierunggutwerden-AOR.. was-EQT   
Wortart/Funktionadjvi-tensepunct pron-case   



Übersetzung: wird gut. Wie . . .




Referenz:
MTT421(U185:a7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliteration[...*]m՚zn՚c՚[...]
genaue Transkription[...*]maznäčä[...]
Transkription    näčä   
Morphem    -čA   
Glossierung    was-EQT   
Wortart/Funktion    pron-case   



Übersetzung:




Referenz:
MTT422(U185:a8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185recto.jpg

Transliterationk՚lm՚z:twrq̈՚rw[...]
genaue Transkriptionkälmäz..turkaru[...]
Transkriptionkälmäz..turkaru   
Morphemkäl-mAz..turkaru   
Glossierungkommen-AOR.NEG..beständig   
Wortart/Funktionvi-tensepunctadv   



Übersetzung: kommt nicht. Beständig . . .




Referenz:
MTT423(U185:b1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...]kn[**...]
genaue Transkription[...]k(ä)n[tü...]
Transkription käntü  
Morphem käntü  
Glossierung eigen  
Wortart/Funktion pron  



Übersetzung:




Referenz:
MTT424(U185:b2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...*]z wkynr՚kk[*...]
genaue Transkription[...a]z-ukenräkk[*...]
Transkription azukenräk   
Morphem azuken-rAk   
Glossierung oderspäter-INTNS   
Wortart/Funktion conjadv-prtcl   



Übersetzung: ... oder später . . .




Referenz:
MTT425(U185:b3)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...*]klykpwlwr ՚wylwmk՚
genaue Transkription[...*]gligbolur&ölümkä
Transkription bolur ölümkä
Morphem bol-Ur ölüm-kA
Glossierung werden-AOR Tod-DAT
Wortart/Funktion vi-tense n-case



Übersetzung: . . . wird . . . dem Tode




Referenz:
MTT426(U185:b4)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...*]yy՚š՚dwq̈t՚՚wz wntwnlwγ
genaue Transkription[...*]iyašadoktauz-untonlug
Transkription   yašadoktauzuntonlug
Morphem   yaša-DOk-DAuzuntonlug
Glossierung   leben-OBJ.PART-LOCFrau
Wortart/Funktion   vi-part-casen



Übersetzung: . . . im Leben die Frau




Referenz:
MTT427(U185:b5)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...]m՚nkyn՚՚γyp՚rm
genaue Transkription[...]mäŋinagıbar(ı)m
Transkription   mäŋinagıbarım
Morphem   mäŋi-(X)nagıbarım
Glossierung   Freude-INSTSchatzVieh
Wortart/Funktion   n-casenn



Übersetzung: . . . mit Freude Hab und Gut

Kommentar: agı bar(ı)m 'Hab und Gut'.




Referenz:
MTT428(U185:b6)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...*]ywtwz[*]pwlwr ՚wγwl
genaue Transkription[...y]utuz[ı]bolur&ogul
Transkription  yutuzıbolur ogul
Morphem  yutuz-(s)I(n)bol-Ur ogul
Glossierung  Frau-POSS3werden-AOR Kind
Wortart/Funktion  n-possessorvi-tense n



Übersetzung: . . . wird seine Ehefrau, Kind




Referenz:
MTT429(U185:b7)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...]pyrwk՚wylwrs՚r
genaue Transkription[...]birökölürsär
Transkription   birökölürsär
Morphem   birökölür-sAr
Glossierung   wenntöten-COND
Wortart/Funktion   conjvt-gerund



Übersetzung: . . . wenn (jemand) tötet




Referenz:
MTT430(U185:b8)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/u/images/u0185verso.jpg

Transliteration[...]tymyn՚wylwr</wr=uig> 
genaue Transkription[...]teminölür&
Transkription   teminölür 
Morphem   teminöl-Ur 
Glossierung   gleichsterben-AOR 
Wortart/Funktion   advvi-tense 



Übersetzung: . . . stirbt sogleich.




Textabschnitt:
MTT0431-0440


Schrift: uig.

Quelle: Zieme, BTT V, Text 20. S. 49-50. Tafel XXVII. Zeilen 431-440.

Originalsignatur: TII1457

Archivsignatur: Ch/U6874

Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6874versototal.jpg

Kommentar: Fragment in uig. Schrift auf der Rückseite eines chin. Textes. Größe: 25,5x17 cm. Rote Umrandung der Interpunktionszeichen fehlt.

Kommentar: Benediction for the Imperial Family on the New Day.




Referenz:
MTT431(Ch/U6874:v1)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6874versototal.jpg

Transliteration<wr=uig>[...*]k?yr?d?y՚ykyn?[*...]
genaue Transkription[...*]kirdiikin[*...]



Transkription:

Übersetzung:

Kommentar: Da Anfang und Ende des Textes fehlen, ist nicht zu erkennen, für welchen Zweck das Fragment bestimmt war. Möglicherweise handelt es sich um ein Kolophon, denn es werden die Mitglieder des Herrscherhauses erwähnt. Vgl. M III Nr. 15.




Referenz:
MTT432(Ch/U6874:v2)


Link: http://www.bbaw.de/forschung/turfanforschung/dta/ch_u/images/chu6874versototal.jpg

Transliteration[...***]++[...***]n՚՚ytnkry[...]
genaue Transkription[...kü]nayt(ä)ŋri</